30.10.2014, 15:26 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
autoandimat
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.08.2005, 11:39 Uhr



Anmeldung: 07. Jul 2004
Beiträge: 189
Wohnort: Ostfriesland
also im Livemode funktioniert install-radeon-debian.sh bei mir auch nicht, weder bei der 32er noch bei der 64er Version.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.08.2005, 14:18 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Also im 32 bit mode ist es eindeutig getestet bei -03.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Treito
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.08.2005, 18:19 Uhr



Anmeldung: 28. Jan 2005
Beiträge: 563

Toll, jetzt geht weder DVB-T noch Analog-TV.
Der hatte nicht alle Module kompiliert @2.6.13

_________________
1. Desktop: AMD 64 3500+, Kanotix 64 2005-04 RC1, Kernel 2.6.13-Kanotix64-3
2. Notebook: AMD Mobile XP 2600+, Kanotix 2005-03, Kernel 2.6.11-Kanotix-11
3. Server: AMD XP 1800+, Kanotix 2005-03, Kernel 2.6.11-Kanotix-11
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rets
Titel: Grafischer Installer von Acritox  BeitragVerfasst am: 10.08.2005, 20:41 Uhr



Anmeldung: 10. Aug 2005
Beiträge: 6

Hoi !

Super-Sache !!!

Wie wärs mit nem Switch :

DE / ENGL

???

Würd ich noch einsteigerfreundlicher finden...

Aloha - der Rets !
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
severin
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.08.2005, 09:26 Uhr



Anmeldung: 18. Mar 2004
Beiträge: 3417

locales sind in Arbeit Smilie
(also zumindest ein englisches)

_________________
Kein Wort verstanden? Auf http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... uerDummies
gibt's ein Glossar.

No clue what I'm talking about? New to Linux? Check http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... ForDummies for a glossary.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
michaa
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.08.2005, 14:09 Uhr



Anmeldung: 01. Jun 2004
Beiträge: 1398

Hi,

was hast du als quelle für gparted (ausser der live cd)?

acritox hat folgendes geschrieben::
Hi,



Auf 2005-03 LiveCD sieht es so aus:
apt-get hat folgendes geschrieben::
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
Abhängigkeit werden korrigiert... Fertig
Die folgenden zusätzlichen Pakete werden installiert:
libglibmm-2.4-1 libgtkmm-2.4-1 libsigc++-2.0-0
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
libglibmm-2.4-1 libgtkmm-2.4-1 libsigc++-2.0-0




acritox


bei mir sieht das nämlich so aus obwohl ich bestimmt ehr zuviele quellen in meiner sources.list habe
Code:
root@lintower:/home/mh# apt-get install gparted
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut... Fertig
E: Konnte Paket gparted nicht finden
udn apt-cache findet gparted auch nicht

_________________
Gruß

michaa
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
acritox
Titel: Re: Grafischer Installer von Acritox  BeitragVerfasst am: 13.08.2005, 07:32 Uhr
Developer
Developer


Anmeldung: 10. Jul 2004
Beiträge: 288
Wohnort: Bayern (München & Rottenburg)
Morgen,

rets hat folgendes geschrieben::
Wie wärs mit nem Switch :

DE / ENGL

???

Würd ich noch einsteigerfreundlicher finden...


Einem Switch? Warum denn manuell switchen, es gibt englische & deutsche locales, also wenn du die Live-CD auf englisch startest ist es englisch und umgekehrt....

severin hat folgendes geschrieben::
locales sind in Arbeit Smilie
(also zumindest ein englisches)


Arbeitest du etwa gerade daran, oder wie? Es gibt nämlich kein englisches Locale, der englische Text steht im Programm-Code und es wird ein deutsches Locale verwendet.

michaa hat folgendes geschrieben::
was hast du als quelle für gparted (ausser der live cd)?


die Sourcen. http://gparted.sourceforge.net/

Ich hab einfach auf meinem PC schnell ein DEB-Paket erzeugt und das dann aufm Laptop im Live-Modus installiert. Und dabei auch die fehlenden Pakete per apt-get nachladen lassen.


acritox

_________________
http://kanotix.acritox.com/factoids - http://kanotix.acritox.com - http://acritox.de/repository - http://andreas-loibl.de - GPG: F781E713
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
severin
Titel: Re: Grafischer Installer von Acritox  BeitragVerfasst am: 13.08.2005, 14:05 Uhr



Anmeldung: 18. Mar 2004
Beiträge: 3417

acritox hat folgendes geschrieben::
Es gibt nämlich kein englisches Locale, der englische Text steht im Programm-Code und es wird ein deutsches Locale verwendet.
Oeh... ich weiss halt nicht genau, was ein locale ist. Auf jeden Fall hab ich Dir diese Datei uebersetzt zurueckgeschickt Sehr glücklich
Oder hab ich Dich da vollkommen falsch verstanden? Verlegen

_________________
Kein Wort verstanden? Auf http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... uerDummies
gibt's ein Glossar.

No clue what I'm talking about? New to Linux? Check http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... ForDummies for a glossary.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
acritox
Titel: Re: Grafischer Installer von Acritox  BeitragVerfasst am: 13.08.2005, 14:34 Uhr
Developer
Developer


Anmeldung: 10. Jul 2004
Beiträge: 288
Wohnort: Bayern (München & Rottenburg)
severin hat folgendes geschrieben::
acritox hat folgendes geschrieben::
Es gibt nämlich kein englisches Locale, der englische Text steht im Programm-Code und es wird ein deutsches Locale verwendet.
Oeh... ich weiss halt nicht genau, was ein locale ist. Auf jeden Fall hab ich Dir diese Datei uebersetzt zurueckgeschickt Sehr glücklich
Oder hab ich Dich da vollkommen falsch verstanden? Verlegen


Ach so, das meinst du...

Wir reden ja hier vom Kanotix-Installer (http://www.andreas-loibl.de/content/programmierung/c/knxinstaller.html). Dort ist der englische Text im Programmcode (z.B button.text = i18n("Cancel"); ). Und dazu gibt es dann eine Locale, in der steht folgendes:
Code:
msgid "Cancel"
msgstr "Abbrechen"

msgid "Something else"
msgstr "Irgendwas anderes"

...


Was du meinst ist ja die Kanotix-Update-GUI (http://www.andreas-loibl.de/content/linux/scripte/kanotix-update-gui.html), vielen Dank nochmal für deine Übersetzungsarbeit, das kommt sicher in die nächste Version. Das ist aber ein Shellscript (knxinstaller ist C++/Qt), dort hab ich nicht wirklich Locales verwendet, sondern einfach eine Abfrage der $LANGUAGE-Variable gemacht (es geht zwar in Bash-Scripten auch mit Locales, aber das hab ich neulich erst festgestellt und ich wollte jetzt nicht nochmal alles von Grund auf ändern Winken)

acritox

_________________
http://kanotix.acritox.com/factoids - http://kanotix.acritox.com - http://acritox.de/repository - http://andreas-loibl.de - GPG: F781E713
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
severin
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.08.2005, 14:59 Uhr



Anmeldung: 18. Mar 2004
Beiträge: 3417

Verlegen mal wieder nur den letzten Post gelesen Sehr glücklich

_________________
Kein Wort verstanden? Auf http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... uerDummies
gibt's ein Glossar.

No clue what I'm talking about? New to Linux? Check http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... ForDummies for a glossary.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 11:25 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

acritox hat folgendes geschrieben::
Hi,

autoandimat hat folgendes geschrieben::
das wäre in der Tat noch ein Punkt der verbessert werden könnte. Die Lösung die /root/.knofig zu editieren ist noch etwas unkomfortabel. Ich denke auch dass gerade Einsteiger hierüber stolpern (hat bei mir ne ganze Zeit gedauert bis ich begriffen hatte wie das geht.) Mit den Augen rollen
Es wäre klasse wenn man im graphischen Menu des Installers auswählen kann wohin die /home ausgelagert werden soll.


ich hab mir vor ein paar Tagen mal ein bisschen QT-Programmierung angeschaut und als Übung ein kleines Programm gemacht. So schaut das ganze aus:



Wenn du dir den Reiter Partitionierung anschaust, das wäre doch recht einfach zu bedienen, oder?

Das Programm macht eigentlich nichts anderes, als eine .knofig-Datei zu erstellen und danach folgendes auszuführen:
Code:
sudo kanotix-installer --non-interactive


siehe auch hier: http://www.andreas-loibl.de/content/programmierung/c/knxinstaller.html

acritox

PS: das Ganze ist aber nicht wirklich fertig, sondern war eigentlich nur als Übung gedacht, ich wollte mal C++ und QT ausprobieren...


Moin,

habe auch versucht im LiveCD Modus das Teil zu installieren, erhalte leider nur Fehlermeldungen, welche es waren habe ich grad nicht zur Hand..

Und via apt-get gehts auch nicht, zwecks Schreibrechte, macht sich auf CD ja auch schlecht.

Also wie bekomme ich den knxinstaller im LiveCD Modus zum laufen?

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Georgy
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 11:33 Uhr



Anmeldung: 01. Jan 2004
Beiträge: 1377
Wohnort: Schwabenländle
sieht echt cool aus das teil. wenn du grade programmiertechnisch dabei bist, mach doch glauch noch n frontend für devicemapper rein, zum raids definieren usw. und am besten auch gleich ne möglichkeit verschlüsselte partitionen zu erzeugen...
Winken Lachen Auf den Arm nehmen

grüßchen
der sonderwünsche habende *lol*
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
severin
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 11:43 Uhr



Anmeldung: 18. Mar 2004
Beiträge: 3417

@Dragonheart: unionfs ist Dein Freund. Hab aber selber keine Ahnung, wie das funktioniert. Deshalb ist die Forumssuche Dein Freund Sehr glücklich. Oder eben warten bis zur 04/2005

_________________
Kein Wort verstanden? Auf http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... uerDummies
gibt's ein Glossar.

No clue what I'm talking about? New to Linux? Check http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... ForDummies for a glossary.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 12:38 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

@ Serverin,

also warten ist schonmal nicht mein Freund.. Die -4 RC3 habe ich ja auch hier, da ist aber der knxinstaller noch nicht mit bei. Traurig

Na dann werde ich wohl mal nach unionfs suchen.

EDIT: habe grad das hier gefunden: http://forum.kanotix.net/viewtopic.php? ... ht=unionfs

Da schreibt einer, das er was installieren kann und es beim nächsten booten nicht mehr da ist.. Na das ist mir ja vollkommen schnuppe, ich möchte lediglich den knxinstaller haben...

Aber dem Englishen bin ich leider nicht grad Fit, kann mir da bitte jemand weiter helfen?

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie


Zuletzt bearbeitet von Dragonheart am 24.08.2005, 12:44 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 12:42 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Auch dafür hat Kano schon was vorbereitet:

fix-unionfs.sh
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 12:45 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

merlin hat folgendes geschrieben::
Auch dafür hat Kano schon was vorbereitet:

fix-unionfs.sh


Ist dat schon uff der CD?

Einfach nur ausführen, dann kann ich wia apt-get den installer installieren?

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 12:48 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
update-scripts-kanotix.sh
fix-unionfs.sh
apt-get update && apt-get install knx-installer

und dann eben knx-installer zum Installieren starten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 13:03 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

merlin hat folgendes geschrieben::
update-scripts-kanotix.sh
fix-unionfs.sh
apt-get update && apt-get install knx-installer

und dann eben knx-installer zum Installieren starten.


Suppi suppi, mega thx, werde ich heute gleich probieren..

Ist dann in der Endversion von Kanotix 2005-4 der knx-installer mit dabei?

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: Home -Partition  BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 13:19 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1083
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Hallo Kanotixer,

es fehlt eigentlich nur noch beim Partionieren die Möglichkeit eine Homepartition einzurichten oder falls schon vorhanden wieder einzubinden.
Dann wärs supersuper oder passt Winken)

Grüsse Peter
_________________
Kanotix 64 bit Version 2005-3 Kernel 2.6.11-kanotix64-11 z.Zt kaputt Traurig
AMD64 3200 Laptop - AMD64 3200 Workstation nur 2005-02 Traurig aber bald...

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15


Zuletzt bearbeitet von PitTux am 24.08.2005, 13:20 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
severin
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 13:19 Uhr



Anmeldung: 18. Mar 2004
Beiträge: 3417

ich denk schon. Wenn die 04 erst rauskommt, wenn die KDE-C++-Migration abgeschlossen ist, ist der Installer bis dahin allemal fix und fertig

_________________
Kein Wort verstanden? Auf http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... uerDummies
gibt's ein Glossar.

No clue what I'm talking about? New to Linux? Check http://kanotix.com/index.php?module=pnW ... ForDummies for a glossary.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 13:22 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

severin hat folgendes geschrieben::
ich denk schon. Wenn die 04 erst rauskommt, wenn die KDE-C++-Migration abgeschlossen ist, ist der Installer bis dahin allemal fix und fertig


Na im moment wartet Kano ja auf die 2.6.13 Kernel Frei gabe.

@PitTux,

mit dem knx-installer, kannst du die Homepartition mit angeben.

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 16:32 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

Moin,

na ist ja mal wieder der Hit.. habe den knxinstaller nun installiert bekommen, System installierte auch auf HDD, dann startet der kdm und ich kann mich nichtmal einloggen, weder als User noch als root.

Ohh man..

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
acritox
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 18:19 Uhr
Developer
Developer


Anmeldung: 10. Jul 2004
Beiträge: 288
Wohnort: Bayern (München & Rottenburg)
Hi,

Dragonheart hat folgendes geschrieben::
Moin,

na ist ja mal wieder der Hit.. habe den knxinstaller nun installiert bekommen, System installierte auch auf HDD, dann startet der kdm und ich kann mich nichtmal einloggen, weder als User noch als root.

Ohh man..


*Wie* kannst du dich nicht einloggen? Gibt es Probleme mit den Passwörtern? Da war mal ein Bug drin, jetzt sollte es eigentlich richtig funktionieren, aber ich werds mir nochmal anschauen. Welche Version von knxinstaller du installiert hattest kann ich ja leider nicht mehr fragen, unionfs sei dank Winken

PitTux hat folgendes geschrieben::
es fehlt eigentlich nur noch beim Partionieren die Möglichkeit eine Homepartition einzurichten oder falls schon vorhanden wieder einzubinden.
Dann wärs supersuper oder passt )

Das ist bereits eingebaut, du kannst für jede Partition einen Mountpoint festlegen, also ist auch ganz einfach ein seperates /home möglich.

Georgy hat folgendes geschrieben::
sieht echt cool aus das teil. wenn du grade programmiertechnisch dabei bist, mach doch glauch noch n frontend für devicemapper rein, zum raids definieren usw. und am besten auch gleich ne möglichkeit verschlüsselte partitionen zu erzeugen...

Von Raids hab ich 0 Ahnung... Das wird nix Winken
Um verschlüsselte Partitionen hab ich mich *bei der Installation* noch nicht gekümmert, ob da was möglich ist, mal sehen... Aber wenn dann mach ich das erst wenn wichtigere Dinge funktionieren (z.B. Updateinstallation)


acritox

_________________
http://kanotix.acritox.com/factoids - http://kanotix.acritox.com - http://acritox.de/repository - http://andreas-loibl.de - GPG: F781E713
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Dragonheart
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 18:26 Uhr



Anmeldung: 30. Jul 2005
Beiträge: 82

acritox hat folgendes geschrieben::
Hi,

Dragonheart hat folgendes geschrieben::
Moin,

na ist ja mal wieder der Hit.. habe den knxinstaller nun installiert bekommen, System installierte auch auf HDD, dann startet der kdm und ich kann mich nichtmal einloggen, weder als User noch als root.

Ohh man..


*Wie* kannst du dich nicht einloggen? Gibt es Probleme mit den Passwörtern? Da war mal ein Bug drin, jetzt sollte es eigentlich richtig funktionieren, aber ich werds mir nochmal anschauen. Welche Version von knxinstaller du installiert hattest kann ich ja leider nicht mehr fragen, unionfs sei dank Winken



Moin,

also bei den pwd's habe ich mich 1000% nicht verschrieben, bei einem kann es ja evtl. vor kommen, aber nicht bei beiden..

Ich habe es heute erst über apt geholt gehabt, also müßte es ja wohl die neuste sein.. war eine 0.2.1xx.

_________________
lg,
Dragonheart. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Treito
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2005, 22:06 Uhr



Anmeldung: 28. Jan 2005
Beiträge: 563

Dragonheart hat folgendes geschrieben::
[
also bei den pwd's habe ich mich 1000% nicht verschrieben, bei einem kann es ja evtl. vor kommen, aber nicht bei beiden..


Klar geht das, Capslock zum Beispiel...

_________________
1. Desktop: AMD 64 3500+, Kanotix 64 2005-04 RC1, Kernel 2.6.13-Kanotix64-3
2. Notebook: AMD Mobile XP 2600+, Kanotix 2005-03, Kernel 2.6.11-Kanotix-11
3. Server: AMD XP 1800+, Kanotix 2005-03, Kernel 2.6.11-Kanotix-11
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.