02.09.2014, 16:43 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
dondanielo
Titel: akutes Druckerproblem  BeitragVerfasst am: 16.05.2006, 20:07 Uhr



Anmeldung: 08. Feb 2006
Beiträge: 14

Hallo,
besitze einen Kyocera Mita FS-1000+ Drucker, der lief auch eine Zeit lang problemlos, aber als ich besagten Drucker mal neu installieren wollte, liefert cupsconfig :

"Laden des angeforderten Treibers nicht möglich:
Erstellen des Foomatic-Treibers fehlgeschlagen (Kyocera-FS-1000plus,pxlmono). Entweder existiert der Treiber nicht an der erwarteten Position oder Sie haben keine ausreichende Berechtigung für diesen Vorgang."

Wenn ich trotzdem auf "weiter" drücke und versuche etwas zu drucken, erhalte ich in etwa sowas :

%!PS-Adobe-3.0
%%BoundingBox : 0 0 612 792
....

Ich denke, es hat was mit Postscript zu tun, kenne mich aber nicht genug in der Materie aus, um ein differenziertes Urteil abzugeben.
Irgendwelche Vorschläge?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Doc340
Titel: Re: akutes Druckerproblem  BeitragVerfasst am: 16.05.2006, 21:38 Uhr



Anmeldung: 16. Mai 2006
Beiträge: 10

dondanielo hat folgendes geschrieben::
Hallo,
besitze einen Kyocera Mita FS-1000+ Drucker, der lief auch eine Zeit lang problemlos, aber als ich besagten Drucker mal neu installieren wollte, liefert cupsconfig :

"Laden des angeforderten Treibers nicht möglich:
Erstellen des Foomatic-Treibers fehlgeschlagen (Kyocera-FS-1000plus,pxlmono). Entweder existiert der Treiber nicht an der erwarteten Position oder Sie haben keine ausreichende Berechtigung für diesen Vorgang."



Hi,

die Fehlermeldung bekomm ich auch.
Egal was ich einstell.
Ist der Drucker direkt angeschlossen oder an einem anderen?
Mal sehen ob jemannd rat weiß.

ciao Doc340
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
devil
Titel: Re: akutes Druckerproblem  BeitragVerfasst am: 16.05.2006, 21:48 Uhr
Team Member
Team Member


Anmeldung: 06. Mai 2005
Beiträge: 3087
Wohnort: berlin
habt ihr mal geschaut, ob cupsys läuft?
mal bitte /etc/init.d/cupsys start, und dann druckerinstall wiederholen

greetz
devil

_________________
<<We are Xorg - resistance is futile - you will be axximilated>>

Host/Kernel/OS "devilsbox" running[2.6.19-rc1-git5-kanotix-1KANOTIX-2006-01-RC4 ]
CPU Info AMD Athlon 64 3000+ clocked at [ 803.744 MHz ]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Doc340
Titel: Re: akutes Druckerproblem  BeitragVerfasst am: 16.05.2006, 22:20 Uhr



Anmeldung: 16. Mai 2006
Beiträge: 10

Hi devil28,

hab es mal wie beschrieben in der Konsole eingegeben:
Docmaster@KanotixBox:~$ /etc/init.d/cupsys start
Starting Common Unix Printing System: cupsdcupsd: Child exited with status 1!

Der Fehler tritt weiterhin auf.
Laden des angeforderten Treibers nicht möglich:
Erstellen des Foomatic-Treibers fehlgeschlagen (Epson-Stylus_C42UX,gimp-print). Entweder existiert der Treiber nicht an der erwarteten Position oder Sie haben keine ausreichende Berechtigung für diesen Vorgang.

Ich hab im Assistenten smb und Foomatic+gimp-print ausgewählt.
Ist das so richtig?

ciao Doc340
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
devil
Titel: Re: akutes Druckerproblem  BeitragVerfasst am: 16.05.2006, 23:49 Uhr
Team Member
Team Member


Anmeldung: 06. Mai 2005
Beiträge: 3087
Wohnort: berlin
Zitat:
Starting Common Unix Printing System: cupsdcupsd: Child exited with status 1!

das hört sich nicht so gut an. jedenfalls schein cupsd nicht gestartet.
es ist spät und das hirn ist müde. ich werd das heute weiter erruieren.

greetz
devil

_________________
<<We are Xorg - resistance is futile - you will be axximilated>>

Host/Kernel/OS "devilsbox" running[2.6.19-rc1-git5-kanotix-1KANOTIX-2006-01-RC4 ]
CPU Info AMD Athlon 64 3000+ clocked at [ 803.744 MHz ]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: Re: akutes Druckerproblem  BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 07:29 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Devil, das Problem liegt hier im Update/Upgrade un häuft sich mal gerade wieder. Dei entsprechenden Treiber wurden ausgelagert und sind nach dem update nachzu installieren.

Gilt Für alle im Moment
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Holger-K
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 09:04 Uhr



Anmeldung: 21. Okt 2005
Beiträge: 207

http://kanotix.com/index.php?name=PNphp ... ht=#112533

_________________
... und tchau, bis bald mal wieder Smilie

AMD Sempron 2800+
ASUS nForce3 250Gb
nVidia NV40.2 [GeForce 6800 LE]
GLX 2.0.2 NVIDIA 96.31
DVB Technotrend 1.6 mit CI
Linux 2.6.17.13-Kanotix, KDE 3.5.4, Xorg 7.1
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 11:57 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Tnx Holger-K
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dondanielo
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 13:17 Uhr



Anmeldung: 08. Feb 2006
Beiträge: 14

Hm, woher weiss ich, welches Paket meinen Drucker betrifft?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 16:22 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Gimp brachte die Treiber mit, sind aber jetzt in einem eigenen .deb, ne komplette lösung gibts hierzu auch schon im Forum.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dondanielo
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 19:16 Uhr



Anmeldung: 08. Feb 2006
Beiträge: 14

Holger-K , Schnorrer


...was muss ich genau tun?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2006, 23:03 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Meine Idee ist wohl abstrus, aber ich habe jetzt zweimal am Desktop hier in der KDE-Druckerverwaltung meinen HP-Drucker wieder aktivieren müssen, da war ein rotes X dran. Ging als User mit einem einfachen Rechtsklick und Menu-Auswahl. Ist aber vermutlich nicht das Problem des Ursprungbeiträgers.

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ITDS
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.05.2006, 08:03 Uhr



Anmeldung: 19. Okt 2005
Beiträge: 11
Wohnort: Ludwigshafen a. Rh.
Moin,

@schnorrer: Ich schließe mich dem letzten Eintrag von dondanielo an. Du verweist auf eine komplette Lösung hier im Forum. Nur - nach was sollen wir suchen? Das ist ja gerade unser Problem. Wärst du bitte so freundlich und postest den Link darauf?

Vielen Dank.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.05.2006, 12:08 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Suche Gimp Drucker Treiber Neue Version
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ITDS
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.05.2006, 18:26 Uhr



Anmeldung: 19. Okt 2005
Beiträge: 11
Wohnort: Ludwigshafen a. Rh.
Danke für den Tipp, das war die richtige Spur.

Letztendlich hat folgendes geholfen:

apt-get remove --purge cupsys-driver-gutenprint
apt-get remove --purge foomatic-db-gutenprint
apt-get remove --purge ijsgutenprint
apt-get remove --purge libgutenprint2

Habs einzeln rausgenommen, um mehr Kontrolle zu haben, geht natürlich auch hinter einem apt-get.

Daraufhin konnte ich ohne Installation eines anderen Treibers meinen Drucker (HP Laserjet 6L) einfach wieder in Betrieb nehmen.

Schöne Woche noch
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dondanielo
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.05.2006, 19:16 Uhr



Anmeldung: 08. Feb 2006
Beiträge: 14

Vielen Dank! Jetzt funktioniert er wieder!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Vision065
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.05.2006, 16:01 Uhr



Anmeldung: 29. Jan 2005
Beiträge: 146
Wohnort: Leverkusen
Hallo ,

ich hatte das selbe Problem mit einem HP Deskjet , nach der anleitung meins Vorredners
klappt es wieder Winken

Thx


Gruß

Vision

_________________
Lern Linux oder stirb mit Windows

Kanotix 32 Bit / Xfce / Thunderbird / Mozilla /
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.