01.10.2014, 01:49 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Nighthawk
9 Titel: Laufwerke falsch verknüpft  BeitragVerfasst am: 26.05.2006, 20:36 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2005
Beiträge: 39

Hallo

mein cdrom und mein dvdrw sind valsch veknüpft und zwar mit hdc1->festplatte
ich habe schon alles was ich hier so gefunden habe versucht doch nichts hat geholfen
bitte helft mir

_________________
Sie können ihren Computer jetzt wegschmeissen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Schultheiss
Titel: Laufwerke falsch verknüpft  BeitragVerfasst am: 26.05.2006, 20:53 Uhr



Anmeldung: 11. Dez 2004
Beiträge: 248
Wohnort: Essen
Hi Nighthawk

Poste mal /etc/fstab

Gruß Schultheiss

_________________
sidux 2007-1 Kernel 2.6.21.1-pmx-2 NV 9631
-------
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Nighthawk
Titel: Laufwerke falsch verknüpft  BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 11:03 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2005
Beiträge: 39

hier fstab

# /etc/fstab: static file system information.
#
# <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
proc /proc proc defaults 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs devmode=0666 0 0
/dev/hda6 / reiserfs defaults 0 1
/dev/hda7 /home reiserfs defaults 0 2
/dev/hda1 /media/hda1 ntfs ro,umask=000 0 0
/dev/hda5 /media/hda5 reiserfs defaults 0 0
/dev/hdc1 /media/hdc1 ntfs ro,umask=000 0 0
#/dev/cdrom /media/cdrom0 udf,iso9660 user,noauto 0 0
#/dev/cdrom1 /media/cdrom1 udf,iso9660 user,noauto 0 0
/dev/cdrom /media/hdb udf,iso9660 user,noauto 0 0
/dev/cdrw /media/hdd udf,iso9660 user,noauto 0 0

_________________
Sie können ihren Computer jetzt wegschmeissen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: Laufwerke falsch verknüpft  BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 12:23 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Soweit ich mir deine Ausgabe durchsehe, ist eigentlich alles ok.

Was mich aber stört, festplatten und cd/dvd gehören jeweils an einen Strang.

Ein DVD-LW ist immer auch ein CD-LW und daher ist auch /dev/cdrom /media/hdb korrekt. Die Optionen UDF und ISO9660 besagen nichts anderes als, je nachdem, welche Art von Rohling eingelegt wird, entweder ISO oder UDF zum Zuge kommt.

Einzig das noauto heißt, du mußt die Geräte händisch mounten. mit auto macht das der Automounter.

Dein 1ter Post hdc=dvd ist lt. deinem 2ten Post nicht zu erkennen. Die FSTAB ist richtig.

Gibt aber noch eine Fehlerquelle, die manche außer acht lassen, die /etc/mtab.

Poste bitte diese und deine HW beschreibung hda hdb hdc hdd wie sie Phys. angeschloßen sind. bei den Brennern CD/DVD bitte auch den Hersteller.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Nighthawk
Titel: Laufwerke falsch verknüpft  BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 15:54 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2005
Beiträge: 39

hier die mtab
/dev/hda6 / reiserfs rw 0 0
proc /proc proc rw 0 0
sysfs /sys sysfs rw 0 0
usbfs /proc/bus/usb usbfs rw,devmode=0666 0 0
tmpfs /dev/shm tmpfs rw 0 0
devpts /dev/pts devpts rw,gid=5,mode=620 0 0
/dev/hda7 /home reiserfs rw 0 0
/dev/hda1 /media/hda1 ntfs ro,umask=000 0 0
/dev/hdc1 /media/hdc1 ntfs ro,umask=000 0 0
tmpfs /dev tmpfs rw,size=10M,mode=0755 0 0

hda1 ntfs windos
hda6 reiserfs system
hda7 reiserfs home
hdc1 ntfs daten windows
hdb aopen cdrom
hdd aopen dvd+-rw
dei laufwerke machen ja so auch keine probleme nur lassen sie sich bei cedega nicht einhänge weil sie da nicht vorhanden sind und die verknüpfung auf hdc1 verweist
danke schon mal

_________________
Sie können ihren Computer jetzt wegschmeissen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: Laufwerke falsch verknüpft  BeitragVerfasst am: 27.05.2006, 18:28 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

liegst also nicht an linux, sondern an cedega. Und da kenne ich mich nicht aus. Aber der Beste Tip den ich dir geben kann, Tausch das hdb(CD) gegen die HDC(HD) physikalisch aus. Manche Biose machen da dann nicht richtig mit.

HDA1..7 ,hdb1 HDC==Phys.CD und zu guter Letzt gdd==DVD-Brenner. Behebt vielleicht dein Problem mit CDEGA.

Wegen linux brauchst du dir keine Sorgen machen wegen dem Booten und einem Grub-Error. HDA6 bleibt ja linux-Bootpartition.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.