13.12.2017, 11:39 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
mr.mc.mauser
Titel: Pinnacle PCTV Deluxe  BeitragVerfasst am: 16.06.2006, 09:24 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2006
Beiträge: 136
Wohnort: Loreley
Hallo,

ich versuche schon seit längerem die PCTV Deluxe unter Linux zum laufen zu bekommen.

Dazu würde ich gerne das Programm PCTVQT verwenden das lässt sich auch einfach installieren, diese Programm setzt allerdings DUNETOOLS voraus
diese habe ich auch im Internet gefunden.

Aber ich bekomme diese Tools einfach nicht Installiert, mein Englisch reicht einfach nicht aus um diese Readme datei zu Verstehen !

Kennt jemand noch eine Lösung wie man die PCTV zu laufen bekommt, oder hat jemand eine für einen Nicht englisch könner verständliche Anleitung zum installieren der Dunetools ??


Gruß
Robert
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: Pinnacle PCTV Deluxe  BeitragVerfasst am: 16.06.2006, 12:26 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

wenn dein Englisch nicht reicht bitte die Links zu den Programmen. Unter GPL kann ich's dir eventuell erklären.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mr.mc.mauser
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.06.2006, 16:09 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2006
Beiträge: 136
Wohnort: Loreley
Hallo,

hier sind die Links:
Dunetools:[url]http://www.paranoyaxc.de/dune/dune.html[/url]
PCTVQT: [url]http://www.kde-apps.org/content/show.php?content=36087&forummode=2&forumpage=0&forumexplevel=0&PHPSESSID=6689d01f88e64f35fc8123376215d5c2
[/url]

Danke im voraus

Robert
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.06.2006, 22:53 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Robert, das Tool ist für ein Anderes Board, und nicht zu gebrauchen. Die Tarballs sind eine Mischung aus Source und Bin-Code im Format für entweder Win oder Lin.
Das dort besagte KFIR ist nur eine Softwareansteuerung für das Streaming von den Dortigen verbauten Teilen. Kfir ist eine Multimedia Box mit DVD-Rec./Player der per USB an eine win oder Lin-Kiste angeschlossen werden kann.

Statt dessen lass mal Kaffeine laufen mit der Pinnacle dran.(USB2.0) Lade gerade noch die weiteren Infos von den Bekna..... und melde mich nochmals.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.06.2006, 00:06 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Zuück von pinnacle und dune,

lt. pinnacle hat die Karte(gerät) nur NTSC-Tuner Traurig , lt. USBIDS, ist die Karte nicht gelistet, lt. ezUSB-Treiberinfo von win nur eine Grabberkarte Geschockt
aber mit MPEG-Encoder Auf den Arm nehmen.

Die Sache mit den DUNE-Tools, ist eigentlich einfach. das(die) Files in einen extra-Ordner auspacken und die dateien ohne endung an die Plätze verschieben.
Jetzt das Schwierige die doku für Linux ist wenig hilfreich was die zusammenarbeit mit Kanotix angeht. Alles nur von der Kommandozeile Weinen und noch weniger zu durchschauen. Geschockt Überrascht

Mein voheriger post 1606 23:53 ist daher falsch Verlegen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.