21.05.2018, 06:37 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
pipe
Titel: standby-Zeit für hd bei jedem Systemstart automatisch ?  BeitragVerfasst am: 24.06.2006, 12:51 Uhr



Anmeldung: 22. Feb 2004
Beiträge: 55
Wohnort: Cologne Germany
Hallo Experten,

nachdem ich immerhin herausgefunden habe, wie ich die Standby-Zeit meiner Festplatten beeinflussen kann (hdparm -S 1 /dev/hdx), würde ich das gern bei jedem Start automatisch machen.
Wie geht das?

Gruß
pipe
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Neuer_User
Titel: RE: standby-Zeit für hd bei jedem Systemstart automatisch ?  BeitragVerfasst am: 24.06.2006, 15:05 Uhr



Anmeldung: 21. Nov 2004
Beiträge: 1018

Also entweder du packst das Teil irgendwo in die startup-Skripte, oder, wohl besser, Du installierst "Laptop-Mode". Dort hast Du ein Konfigfile, in dem Du diese Werte einstellen kannst getrennt für Batteriebetrieb und für AC-Betrieb.

Ich würde Dir Laptop-Mode raten, da Du dort auch noch andere Werte einstellen kannst, die für sowas SEHR sinnvoll sind. Was bringt Dir eine Standby-Zeit von 5 sekunden, wenn die Platte alle 10 Sekunden wieder anläuft? Dazu sollte man die mount-Optionen und die Commit-Zeiten des Filesystems ändern. Das geht über das obige Paket automatisch.

Zur Installation: "unfreeze-rc.d; apt-get update, apt-get install lap-top-mode-tools; freeze-rc.d"

Grüsse

Michael
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
pipe
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 11:42 Uhr



Anmeldung: 22. Feb 2004
Beiträge: 55
Wohnort: Cologne Germany
Hallo michael,
danke für Deinen tipp.
Die Installation war mit Deiner Anleitung sehr einfach Smilie (nur den Bindestrich zwischen lap und top musste ich natürlich weglassen...)

Ich hab dann an der
/etc/laptop-mode/laptop-mode.conf
rumgefrickelt (im wesentlichen ENABLE_LAPTOP_MODE_ON_AC=1)

Aber:

# laptop_mode
Laptop Mode Tools 1.31
On AC power: Activating, because ENABLE_LAPTOP_MODE_ON_AC is set.
Laptop mode disabled because /var/run/laptop-mode-enabled is missing.
Laptop mode Checking if desired state is different from current state.
disabled, not active [unchanged].


Trotzdem gingen die Hds auf standby ...

Ich werd mal berichten, wie es sich nach dem nächsten neustart verhält.

Viele Grüße und schönen Sonntag

pipe
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Neuer_User
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 11:55 Uhr



Anmeldung: 21. Nov 2004
Beiträge: 1018

Laptop-mode muss zunächst über /etc/init.d/laptop-mode start gestartet werden. Sonst fehlt die Datei /var/run/laptop-mode-enabled. Das sollte automatisch bei jedem Neustart gehen. (Kannst ja mal schauen, ob Du die Systemstartdatei /etc/rc5.d/S20laptop-mode hast.)

P.S.: Der Bindestrich zwischen lap und top war natürlich falsch Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Georgy
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 12:10 Uhr



Anmeldung: 01. Jan 2004
Beiträge: 1377
Wohnort: Schwabenländle
ist das ding evtl noch über ein /etc/default - file abgesichert?
bei manchen diensten mit startup-scripten ist das so, da nutzt das skript alleine im runlevel garnix, erst muss in dem file unter /etc/default der start freigegeben werden...

naja, manchmal...

grüßchen
Geo

_________________
Manche Menschen haben einen Horizont mit dem Radius null, das nennen sie dann ihren Standpunkt.

Die Realität ist nur der lanweiligste Teil des Vorstellbaren...

---- Freie Software für freie Bürger! ----
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
pipe
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 12:12 Uhr



Anmeldung: 22. Feb 2004
Beiträge: 55
Wohnort: Cologne Germany
Danke für die fixe Antwort!

/etc/init.d/laptop-mode start

genau. das wars.

Aber:

"The file or folder file:///etc/rc5.d/S20laptop-mode does not exist."

Wie erzeuge ich die diese Datei?

Gruß
pipe
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Neuer_User
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 12:16 Uhr



Anmeldung: 21. Nov 2004
Beiträge: 1018

Hattest Du bei der Installation auch "unfreeze-rc.d" gemacht? Falls nicht, dann kann die Datei /etc/rc5.d/S20laptop-mode" nicht angelegt werden.

Zum (nachträglichen) Anlegen: "unfreeze-rc.d; update-rc.d laptop-mode defaults; freeze-rc.d"

@Georgy: Früher mal ja. Wurde aber in den letzten Versionen geändert und gegen /etc/laptop-mode/laptop-mode.conf ausgetauscht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Hack-o-Master
Titel:   BeitragVerfasst am: 25.06.2006, 12:19 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2005
Beiträge: 499
Wohnort: Bielefeld <:-P
pipe hat folgendes geschrieben::
"The file or folder file:///etc/rc5.d/S20laptop-mode does not exist."

Wie erzeuge ich die diese Datei?
evtl. mittels
    unfreeze-rc.d
    update-rc.d laptop-mode defaults
    freeze-rc.d
bzw.
    unfreeze-rc.d
    rcconf (und dort laptop-mode aktivieren)
    freeze-rc.d

mfg. Hack-o-Master

_________________
sidux2007-02 64Bit, Kernel 2.6.23rc..(Crypto-root), X.org 7.3, KDE 3.5.7
http://bernd-das-brot.de.be | Gästebuch , certified B.O.F.H.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.