03.09.2014, 06:03 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
cw
Titel: USB und Speicherkarten nicht automatisch gemountet  BeitragVerfasst am: 28.07.2006, 20:34 Uhr



Anmeldung: 14. Dez 2005
Beiträge: 32
Wohnort: Sachsen
Seit einigen Tagen ist mir aufgefallen, dass meine USB Sticks, Speicherkarten und was ich sonst so ans USB hänge nicht mehr automatisch gemountet werden. Also weder beim Systemstart erscheinen sie als Symbol aufm Desktop noch wenn ich die Teile ansteck. (Im KDE ist alles angeklickt was er als Symbol auf den Desktop setzen soll, daran liegts nicht)
Alle weiteren auf dem Rechner vorhandene Festplattenpartitionen zeigts automatisch als Symbol auf dem Desktop an.
Per Hand in der Konsole lässt sich die Speicherkarte mounten.
Allerdings wärs mir automatisch mit nem Symbol aufm Desktop schon lieber. Winken
Nun hab ich mir mal im Synaptic Paketmanager angeschaut, was ich so zu dieser Zeit updatet hab. Dabei war eine Datei, pmount, die ich von Version 0.8-2kanotix1 auf 0.9.11-1 updated hab.
Nun hab ich versucht, über "Version erzwingen" wieder die vorherige Version einzuspielen, allerdings gelingt mir das nicht, vielleicht bin ich damit nicht recht vertraut, vielleicht gehts ja auch nicht.

Gehts jemandem ähnlich?
Kanns daran liegen oder sollte ich noch weiter stöbern, was ich so alles updatet hab und den Fehler wo anders suchen?

Schon mal danke im Voraus für eure Bemühungen!

_________________
Aussage: Linux is sexy
Beweis: guru@linux:~> who | grep -i blonde | talk; cd ~; wine; talk; touch; unzip; touch; strip; gasp; finger; mount; fsck; more; yes; gasp; umount; make clean; sleep;
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: USB und Speicherkarten nicht automatisch gemountet  BeitragVerfasst am: 28.07.2006, 20:48 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16239

apt-get remove --purge hal
apt-get install hal
reboot
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
cw
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.07.2006, 22:56 Uhr



Anmeldung: 14. Dez 2005
Beiträge: 32
Wohnort: Sachsen
Wow, das war ne schnelle und präzise Antwort und es hat funktioniert!!! Danke!!! Sehr glücklich

_________________
Aussage: Linux is sexy
Beweis: guru@linux:~> who | grep -i blonde | talk; cd ~; wine; talk; touch; unzip; touch; strip; gasp; finger; mount; fsck; more; yes; gasp; umount; make clean; sleep;
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.