24.06.2018, 20:32 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
hubi
Titel: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler [GELÖST]  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 09:10 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Habe nach heutigem Dist-upgrade einen Fehler bei fix-fonts:
Zitat:
root@HPonKanotix:~# fix-fonts
ttf processing... /usr/share/fonts
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/freefont
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/latex-xft-fonts
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/openoffice
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/ttf-bitstream-vera
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/ttf-dejavu
ttf processing... /usr/share/fonts/ttf/decoratives
ttf processing... /usr/share/fonts/ttf/western
pcf processing... /usr/share/fonts/X11/100dpi
pcf processing... /usr/share/fonts/X11/75dpi
pcf processing... /usr/share/fonts/X11/misc
/usr/share/fonts: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/100dpi: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/75dpi: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/Type1: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/encodings: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/encodings/large: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/misc: failed to write cache
/usr/share/fonts/X11/util: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype/freefont: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype/latex-xft-fonts: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype/openoffice: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype/ttf-bitstream-vera: failed to write cache
/usr/share/fonts/truetype/ttf-dejavu: failed to write cache
/usr/share/fonts/ttf: failed to write cache
/usr/share/fonts/ttf/decoratives: failed to write cache
/usr/share/fonts/ttf/western: failed to write cache
/usr/share/fonts/type1: failed to write cache
/usr/share/fonts/type1/gsfonts: failed to write cache
/usr/X11R6/lib/X11/fonts: failed to write cache
/usr/X11R6/lib/X11/fonts/100dpi: failed to write cache
/usr/X11R6/lib/X11/fonts/75dpi: failed to write cache
/usr/X11R6/lib/X11/fonts/decoratives: failed to write cache
/usr/X11R6/lib/X11/fonts/misc: failed to write cache
/usr/local/share/fonts: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/A: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/B: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/C: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/D: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/F: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/G: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/I: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/N: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/S: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/T: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/U: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/V: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/W: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/c: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/m: failed to write cache
/var/lib/defoma/fontconfig.d/w: failed to write cache


Hat da jemand eine Idee?

Danke,
hubi

_________________


Zuletzt bearbeitet von hubi am 14.09.2006, 15:36 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 15:36 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Hab's!

Habe fontconfig und fontconfig-config nochmal installiert und ließ diesmal die Konfigurationen neu schreiben (habe nicht die alten übernommen). Installation lief fehlerfrei, fix-fonts geht wieder.

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
michaa
Titel: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 15:37 Uhr



Anmeldung: 01. Jun 2004
Beiträge: 1398

partition voll !!! ??? (übeergehängte partiton?)

_________________
Gruß

michaa
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 15:47 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Keine Ahnung, was die Ursache ist, aber keine Partition ist voll auf den Notebooks, überhängend ist auch keine. Aber jetzt läuft ja alles wieder.

Am Vaio, den ich hier habe:
hda1: 68 Prozent voll (/) ... fast 5 GB frei
hda2: 34 Prozent voll (/home)

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
zulu9
Titel: RE: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 17:51 Uhr



Anmeldung: 31. Jul 2004
Beiträge: 249

Hi! Hab hier dasselbe Problem.
Wie hast du die Pakete neuinstalliert?
apt-get install --reinstall ... fragt nicht nach irgendwelchen konfigfiles.
Gruss aus init 3,
zulu9

_________________
http://kanotix.wordpress.com/ inoffizielles Kanotix-Blog
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: RE: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 17:58 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Etwas komplizierter, ich habe zunächst die aus Testing installiert (hat mir nur was für die TV-Karte rausgehaut, aber ich habe keine, also egal, aber aufpassen solltest du, was du raushaust. Und auch da die Konfig bestätigen. Vergiss nicht zu checken, dass "testing" in der sources.list auch aktiviert ist.

Vorgangsweise war:
Code:
apt-get update && apt-get install fontconfig/testing fontconfig-config/testing libfontconfig1/testing
apt-get dist-upgrade


Ich dachte, es geht auch mit apt-get install --reinstall, aber du hast gerade den Gegenbeweis erbracht. Aber die obige Lösung sollte gehen.

Grüße
hubi

Edit: den Befehl komplett gemacht.

_________________


Zuletzt bearbeitet von hubi am 14.09.2006, 18:07 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
zulu9
Titel: RE: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 18:15 Uhr



Anmeldung: 31. Jul 2004
Beiträge: 249

Hat geklappt!
Vielen Dank hubi!!!

Grüsse (wieder aus init 5),
zulu9

_________________
http://kanotix.wordpress.com/ inoffizielles Kanotix-Blog
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Cuddles
Titel: RE: fix-fonts nach heutigem d-u mit Cache-Write-Fehler  BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 18:41 Uhr



Anmeldung: 05. Jul 2004
Beiträge: 298
Wohnort: Salt Lake City, UT, U.S.A.
Hubi,

Danke! ( i dont speak any deutch sorry ) but zulu9 translated for me in irc

Thanks a million for the save! DANKE!

_________________
Ms. Cuddles
-=- Come to the Dark Side... We have penguins! -=-
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Yahoo Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
oktoberfest
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 20:09 Uhr



Anmeldung: 14. Nov 2004
Beiträge: 22

Sehr glücklich von mir auch ein dickes dankeschön! jetzt fliegt der drache wieder...

_________________
Optimismus ist nur ein Mangel an Information
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.09.2006, 23:56 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Wow!

Das freut mich jetzt aber echt, dass dieser Fix wirklich funzt, wenn der Fehler kommt (ich hatte ihn auf zwei von drei Maschinen, die zweite wird morgen auf Arbeit gefixt, und da sind noch die schönen neuen Themes drauf).

Grüße an alle,
hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
j
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.09.2006, 12:43 Uhr



Anmeldung: 04. Dez 2004
Beiträge: 55
Wohnort: Herzebrock-Clarholz, Germany
Hallo,

ich habe das gleiche Problem. Wenn ich
Code:
apt-get update && apt-get install fontconfig/testing fontconfig-config/testing libfontconfig1/testing

ausführe, sollen jede Menge Pakete entfernt werden. Das kann doch so nicht richtig sein?

Code:
Gewählte Version 2.3.2-7 (Debian:testing) für fontconfig
Gewählte Version 2.3.2-7 (Debian:testing) für fontconfig-config
Gewählte Version 2.3.2-7 (Debian:testing) für libfontconfig1
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  acroread acroread-escript amarok amarok-engines amarok-xine aumix-gtk bluez-pin
  camorama captive-install captive-kanotix configure-xawtv-kanotix ethereal firefox
  firefox-locale-de gimp gimp-gap gimp-print gimp-svg gmessage gnome-keyring
  gnome-themes gprsconnect-kanotix grip gstreamer0.8-misc gstreamer0.8-vorbis
  gtk-theme-switch gtk2-engines gtk2-engines-clearlooks gtk2-engines-crux
  gtk2-engines-gtk-qt gtk2-engines-industrial gtk2-engines-lighthouseblue
  gtk2-engines-mist gtk2-engines-pixbuf gtk2-engines-redmond95 gtk2-engines-smooth
  gtk2-engines-thinice gtkam icewm inkscape kaffe kaffe-pthreads kino kinoplus
  knxcc-kde kscreensaver-xsavers libbonoboui2-0 libexif-gtk5 libfontconfig1-dev
  libgcj7-awt libgimp2.0 libglade2-0 libgnome-keyring0 libgnomecanvas2-0
  libgnomeprint2.2-0 libgnomeprintui2.2-0 libgnomeui-0 libgpod0 libgtk2.0-0
  libgtk2.0-bin libgtkmm-2.4-1c2a libgtkspell0 libgutenprintui2-1 libpango1.0-0
  libpango1.0-common libqt3-mt-dev librsvg2-2 librsvg2-common libvte4 libwxgtk2.6-0
  libxft-dev libxul0d **censored** mozilla-acroread mozilla-firefox
  mozilla-firefox-locale-de mozilla-thunderbird mozilla-thunderbird-locale-de pia
  qt3-apps-dev sane synaptic thunderbird thunderbird-locale-de v4l-conf vim-gtk vlc
  wireshark xawtv xchat xchat-systray xsane xscreensaver xterm yelp
Die folgenden Pakete werden DEAKTUALISIERT:
  fontconfig fontconfig-config libfontconfig1
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 3 deaktualisiert, 95 zu entfernen und 1 nicht aktualisiert.
Es müssen noch 0B von 211kB Archiven geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 310MB Plattenplatz freigegeben worden sein.

Heiner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.09.2006, 13:03 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
j,

da sind vermutlich viele Programme schon auf die neue fontconfig angewiesen. Das kann sehr schnell gehen in Sid. Bei mir vor gut einer Woche waren es nur vier Programme, sicher kein firefox, gimp etc., nur Programme für eine TV-Karte, die ich eh nicht habe. Und wenn ich deine Liste durchschaue, die sind alle in der letzten Woche mit einem Update versehen worden. Die Korrektur jetzt ist schon ein bisschen heftig.

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.09.2006, 13:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16621

Dies hat den selben Effekt:

m -rf /etc/fonts
apt-get install --reinstall --yes -o DPkg::Options::=--force-confmiss -o DPkg::Options::=--force-confnew fontconfig fontconfig-config
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
da.phreak
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.09.2006, 20:25 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2006
Beiträge: 40

Ich habe das Problem auf die "harte Tour" gelöst

Code:
dpkg --purge --force-all fontconfig fontconfig-config
apt-get install fontconfig fontconfig-config


Hat genausogut ohne Probleme geklappt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Laptix
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 11:53 Uhr



Anmeldung: 21. Okt 2005
Beiträge: 154
Wohnort: Hamburg
Hi,

die obige harte Tour hat auch mein Problem nach dem heutigen dist-upgrade gelöst.

Gruß
Laptix
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Laptix
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 12:14 Uhr



Anmeldung: 21. Okt 2005
Beiträge: 154
Wohnort: Hamburg
Hi, habe ich nur gedacht...., jetzt muß ich im Firefox 'ne Lupe nehmen um die Schriften in den Leisten und Menüs zu lesen....läßt sich auch nicht einstellen bei den Standard Schriftarten, sonst ists aber ok...

Gruß
Laptix
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
j
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.09.2006, 16:33 Uhr



Anmeldung: 04. Dez 2004
Beiträge: 55
Wohnort: Herzebrock-Clarholz, Germany
Hallo,

ich habe mein Problem auf die von Kano beschriebene Art und Weise beseitigt bekommen.

Vielen Dank.

Heiner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.