02.03.2021, 19:17 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
blauweiss
15 Titel: java Anwendung lässt kwin abstürzen[gelöst]  BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 07:59 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 367

Es geht um eine Anwendung die mit P anfängt und mit X aufhört.
Videoschnitt halt, lässt bei mir kwin 3.5.5a.dfsg.1-4 abstürzen.
Irgendwelche Ideen, ausser einem downgrade auf 1.3 oder 1.2 wie ergoogelt?

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss


Zuletzt bearbeitet von blauweiss am 30.12.2006, 12:30 Uhr, insgesamt 2 Male bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hschn
Titel: java Anwendung lässt kwin abstürzen  BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 09:25 Uhr



Anmeldung: 10. Mai 2006
Beiträge: 163
Wohnort: Nürnberg
Du kannst mal folgenden thread durchlesen: (gilt auch noch für Kanotix)

http://sidux.com/PNphpBB2-viewtopic-t-4 ... -kwin.html

Gruss
hschn
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
blauweiss
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.12.2006, 11:14 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 367

Danke, im sidux -Forum hatte ich auch gesucht, aber wohl mit dem falschen Suchbegriff Verlegen
Allerdings funktioniert der TVBrowser, um den es da geht, hier völlig problemlos:
Kein Beenden von kwin, während PX kwin schon abstürzen lässt,
sobald ich ausserhalb seines Fensters einen Mausklick mache.
Ein downgrade möchte ich nun wirklich nicht machen,
schmeisst zuviel raus, was ich wieder nachinstallieren müsste.

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
blauweiss
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.12.2006, 07:58 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 367

Ja, so wie es aussieht ist bei PX die X.ini der Schuldige,
die beim Start benutzt wird und beim Beenden geschrieben.
mit diesen Änderungen der X.ini stürzt kwin nicht mehr ab:
Code:

# Application
#Application.Agreement=1
Application.Language=de
Application.SaveSettingsOnExit=0

Alles Andere kann so bleiben.

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
CaCO3
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.12.2006, 17:43 Uhr



Anmeldung: 11. Aug 2004
Beiträge: 84

Passiert bei mir auch hin und wieder, dass KWin abstürzt.
Aber ich finde es nicht so schlimm, seit ich herausgefunden habe, wie ich KWin wieder starten kann.

Es reicht, wenn man einfach den Befehl
Code:
kwin
ausführt.
Da nach einem Absturz von KWin aber leider weder Alt-F2 noch ein Taskwechsel funktioniert, habe ich in meiner immer sichtbaren Kontrollleiste ein Icon für KWin eingebaut.
Dieses lässt sich auch noch ausführen, wenn obiges nicht mehr möglich ist.

_________________
mein $HOME: www.ruinelli.ch
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
ktaste
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.12.2006, 07:57 Uhr



Anmeldung: 04. Nov 2006
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
Hi blauweiss

könntest bitte das verzeichnis posten wo die PX und X.ini sich
befinden das ich es mit Editor bearbeiten kann. Ich hab schon
überall gesucht und kann nichts finden.

blauweiss hat folgendes geschrieben::
Ja, so wie es aussieht ist bei PX die X.ini der Schuldige,
die beim Start benutzt wird und beim Beenden geschrieben.
mit diesen Änderungen der X.ini stürzt kwin nicht mehr ab:
Code:

# Application
#Application.Agreement=1
Application.Language=de
Application.SaveSettingsOnExit=0
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
blauweiss
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.12.2006, 08:32 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 367

Musst du doch selbst installiert haben, weisst nicht wohin?
Um der Zensur zu entgehen, such mal so:

locate -i *ro?ec?x*

Im selben Ordner muss sich auch die X.ini befinden.

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ktaste
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.12.2006, 09:44 Uhr



Anmeldung: 04. Nov 2006
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
Danke blauweiss
jetzt habs ich gefunden Cool
ich werds später mal Testen ob bei mir noch kwin abstürzt.
Werde es hier dann posten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ktaste
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.12.2006, 23:30 Uhr



Anmeldung: 04. Nov 2006
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
@blauweiss

Bei mir stürzt nachwievor kwin ab, was mit einer Java anwendung
zu tun hat.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ktaste
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 11:41 Uhr



Anmeldung: 04. Nov 2006
Beiträge: 18
Wohnort: Wien
Seit dem heutigen d-u stürzt kwin nicht mehr ab Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
blauweiss
Titel:   BeitragVerfasst am: 30.12.2006, 11:58 Uhr



Anmeldung: 12. Mar 2005
Beiträge: 367

Danke dir, hab zwar kein d-u gemacht, aber kde auf ...dfsg.1-5
aktualisiert und es funktioniert wieder alles wie gewünscht.

Merkwürdig ist aber schon, das zu diesem Thema auf der KDE Seite nichts zu lesen ist

_________________
Gruss an alle Kanotix-Fans, blauweiss
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.