28.08.2014, 13:11 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Klabusterbär
Titel: Dickes Lob von Newbie !!!  BeitragVerfasst am: 20.10.2006, 21:51 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2006
Beiträge: 16

Hallo Kanotix Gemeinde !
Ich hatte schon vor einem Jahr von Windows auf Suse 10.0 gewechselt. und zwar die "Kaufversion". Wenn ich bedenke was ich unter Windows an Antivirenprogs und sonstigem Zeug investiert habe, war die Investition in Suse die beste die ich PC-mäßig machen konnte. Nachdem ich mich nun etwas mit Linux beschäftigte war mir Suse etwas zu sehr "aufgeblasen".Ich probierte Kubuntu,Ubuntu ... und erinnerte mich an Knoppix, meine allererste Linux Begegnung. Irgendwie bin ich dann mal hier auf dieser Seite gelandet, und habe gelesen,gelesen....Ein etwas älteres Linuxmagazin heraus gekramt, und ruckzuck, weg war Suse und Kanotix 2005-4 schmückte meine Festplatte. Wow, in 13 Min. Installiert. Drucker : erkannt ! Meinen alten Scanner: erkannt ! Mein analoges Elsa Modem konfigurieren mit Kppp:
ein Kinderspiel ! O.K., der Opera Browser war nicht dabei. Mit Klik gedownloadet ( was mit analogem Modem schon etwas dauert ), alles funzt prächtig. Ein tolles System bei dem ich bleiben werde. Ein ganz dickes Lob an die Entwickler !!! Mir sind viele Sachen noch unbekannt (z.B.Konsolenbefehle...) und ich würde mich noch als einen Mausschubsenden Newbie betrachten. Das ich dennoch mit Kanotix klarkomme ist der Verdienst von Kano und Co.
Herzlichen Dank hierfür Ausrufezeichen Und wenn ich wirklich mal nicht weiter wissen sollte hoffe ich natürlich auf dieses super tolle Forum.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
d2kx
Titel: RE: Dickes Lob von Newbie !!!  BeitragVerfasst am: 20.10.2006, 22:09 Uhr



Anmeldung: 06. Jul 2006
Beiträge: 93

Hallo,

das ist natürlich erfreulich. KANOTIX 2005-04 ist alerdings nicht mehr ganz so aktuell, vor allem, wenn du dein System aktuell halten möchtest kann es zu Problemen kommen. Aber da ja alles soweit zu laufen scheint kannst du noch ein kleines bisschen warten, bevor KANOTIX 2006-01 erscheint. Derzeit gibt es den vierten Release Kandidaten dazu.

_________________
Mit freundlichen Grüßen,
- d2kx
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Roughnecks
Titel: RE: Dickes Lob von Newbie !!!  BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 09:51 Uhr



Anmeldung: 13. Dez 2004
Beiträge: 730
Wohnort: Deutschland
Jo Kanotix ist super, für Modemuser allerdings kann es denke ich ganz schön bescheuert sein... jedenfalls, wenn man programme nachinstallieren will. Aber ich denke da hast du mit Klik auch die beste Option gewählt. Würdest du über apt-get installieren, müsstest du eventuell zu Opera (oder einem andern programm) noch zig Megabyte an Abhängigkeiten mit runterladen.

Wenn 2006.1 Final raus ist, kannst dich ja im Forum melden, ich denke es gibt genug Leute (inkl. mir) die bereit sind, einem Modemuser eine Kanotix-CD zu schicken.

_________________
Kanotix 2006-1 RC4 (daily dist-upgraded)
Deutsches Kanotix Wiki - English Kanotix Wiki
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Klabusterbär
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 20:56 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2006
Beiträge: 16

Danke für das Angebot mir eine 2006er Version ( vielleicht bald ? ) zukommen zu lassen. Ich denke ich werde in absehbarer Zeit auch über DSL ins Netz gehen. Da wird sich bald Peismäßig denke ich einiges tun. Ansonsten reicht mir aber ein gut funktionierendes, stabiles Betriebssystem mit dem ich arbeiten kann. Auf die aller, aller neuesten Programme ( Browser usw ) kann ich ganz gut verzichten.
Sonst würde ich als "Analoger"in der Tat auch ganz schön blöd dastehen. Aber der Opera musste es einfach sein. Das war mir die Downloadzeit von ca, einer Stunde Verlegen halt Wert. Hab halt in der Downloadzeit meinen Schreibtisch aufgeräumt. Antiviren CD's, verschiedene Windows Verionen ..., ab in den gelben Sack Smilie
Linux ? Aber Sicher !!!!!!!!!!!!
It's nice to be here !
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hey_ian
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.10.2006, 21:02 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 448
Wohnort: Dresden
Herzlichst willkommen Winken
Falls du mal Support brauchen sollst, kannste neben Forum auch den IRC Channel nutzen. Da kriegste die Antworten realtime und die Entwickler sind auch meistens dort.

_________________
Scanmetender[Soft] - Tender security solutions for your computer.
Scanmetender Standard - It is free! For GNU/Linux and Windows(R).
http://www.scanmetender.com
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Gandi
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 01:04 Uhr



Anmeldung: 06. Sep 2004
Beiträge: 223
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
Hi Klabusterbär

Kanotix erkennt schon heute viel mehr Hardware als andere Distributionen, die neue 2006-01 wird sicher alles bisher dagewesene in den Schatten stellen:

* Fernsehkarte Terratec Cinergy 1200 DVB-S TV-Karte
* iPOD
* USB Sticks
* ZIP Laufwerke
* Interne (mit dem neuen Kernel) und externe Cardreader

* und und und ...

Der Support hier im Forum ist genial und sicher eine der Hauptstärken neben der exzellenten Hardwareerkennung. Mit kanotix-update-gui wird das Update zum Kinderspiel, ein neuer Kernel ist razz/fazz installiert.

Persönlich kann ich dir auch die Page von Andreas Loibl empfehlen, wo du super Tips und Skripte findest:

http://www.andreas-loibl.de/

Ich bin wie alle hier mit Kanotix sehr happy und verwende es privat und beruflich. Offensichtlich bist auch du nun ein Kanote.

In diesem Sinne: Welcome to the jungle.

@Kano: Hail to king! Kanotix forever!

_________________
Gruß an alle Kanoten da draußen

Gandi

-----------------------------------
In the begining
There was nothing
then God said:
apt-get install light
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
brot
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 07:29 Uhr



Anmeldung: 10. Jan 2006
Beiträge: 181

Zitat:

Interne (mit dem neuen Kernel) und externe Cardreader

Gandi: was ist der neue Kernel?
ich hab den 2.6.18-kanotix-1 drauf und mein interner kartenleser will nicht lesen Winken
sollte er mit dem kanotix-2 laufen? oder erst mit dem 2.6.19er?

gruß
christian
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Klabusterbär
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2006, 21:24 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2006
Beiträge: 16

Danke für die freundliche Begrüßung im Kanotix Forum !!!
Dank an Gandi für den Link auf die HP von Andreas Loibl. Sehr informative Seite.
Der Hinweis von hey_Ian auf den IRC Channal war auch sehr gut.
Fühle mich hier schon fast wie "zu Hause", und ja : Ich bin jetzt auch ein Kanote Sehr glücklich
Ich kanns gar nicht erwarten bis die 2006 erscheint, und hoffe das dann auch das openOffice funktioschnackelt. Das ist in meiner Version so der einzige Punkt der nicht läuft. Ich weis, total verbugt,..alle Einträge entfernen und neuinstall... Wie gesagt :
Analoger Modemuser. Könnte dann so 3-5 Tage nicht telefonieren wegen Download von OO Verlegen Warte sehnsüchtig auf die 2006er.
Ist denn bald Weihnachten ?!!

Gruß an alle Kanoten !
P.S.: Da sage noch einer unter Linux gibts keine Virenprobleme.
Ich glaube ich habe mir den Kanotixvirus eingefangen ! Hilfeeeeeeeee.... Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
captagon
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2006, 21:43 Uhr



Anmeldung: 06. Feb 2005
Beiträge: 1194
Wohnort: Mecklenburg
Klabusterbär hat folgendes geschrieben::

Ich kanns gar nicht erwarten bis die 2006 erscheint, und hoffe das dann auch das openOffice funktioschnackelt.


Naja, wenn es Dir nicht sehr viel ausmacht, dass manche MS-Office Datei nicht korrekt dargestellt wird und Du das Officepaket eher zum Selbsterstellen von Dokumenten nutzen willst, ist KOffice ganz nett. Ich mag KOffice von der Bedienung her lieber- und KOffice hat auch einige Highlights, die andere Office-Programme nicht bieten- z.B. die Editiermöglichkeit von PDF-Dateien (vor allem einfache Texte, die stärkere Desktop-Publishing Orientierung,...

Am besten Du probierst es selbst aus Smilie

MfG T.

_________________
Notebook: Kanotix2006-1-rc1, Kernel 2.6.17.13-kanotix-2, ECS A531,Transmeta-Crusoe 1GHz,256MB, IceWM,
PC: Kanotix2006-1-rc1, Kernel 2.6.17.13-kanotix-2, VIA-Ezra 933MHz, 256MB, XFCE4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2006, 21:56 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Man könnte es als weiteren Vorteil sehen, das KOffice auch 'etwas' kleiner ist als OOo Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2006, 22:29 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16235

Tja dummerweise ist Koffice 1.6.0 um einiges gewachsen. Allzugross ist der Unterschied leider nimmer. Musste alle Spiele und ein paar Tools entfernen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hey_ian
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2006, 23:12 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 448
Wohnort: Dresden
Kano hat folgendes geschrieben::
Tja dummerweise ist Koffice 1.6.0 um einiges gewachsen. Allzugross ist der Unterschied leider nimmer. Musste alle Spiele und ein paar Tools entfernen.


Spiele ist nicht schlimm, aber das die paar Tools weg sind Traurig
Schade das der Kernel so viel einnimmt Winken

_________________
Scanmetender[Soft] - Tender security solutions for your computer.
Scanmetender Standard - It is free! For GNU/Linux and Windows(R).
http://www.scanmetender.com
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
captagon
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.10.2006, 23:37 Uhr



Anmeldung: 06. Feb 2005
Beiträge: 1194
Wohnort: Mecklenburg
Kano hat folgendes geschrieben::
Tja dummerweise ist Koffice 1.6.0 um einiges gewachsen. Allzugross ist der Unterschied leider nimmer. Musste alle Spiele und ein paar Tools entfernen.


Das ist der Lauf der Dinge- naja was soll's.

Immerhin sind bei KOffice eine ganze Reihe von nützlichen Programmen dabei und mit 1.6.0 noch besser nutzbar

für Einsteiger zur Information, KOffice im Einzelnen:

Kword (Textverarbeitung) <-> openoffice.org-writer
Kspread (Tabellenkalkulation) <-> openoffice.org-calc
Kivio (Flussdiagramme) (openoffice.org-draw hilfsweise verwendbar)
Karbon (Vektorgrafik) <-> openoffice.org-draw
Kchart (Diagramme) (in openoffice.org-calc enthalten)
Kexi (Datenbank) <-> openoffice.org-base
Kugar (Report-Designer)
Krita (Bildbearbeitung, Pixelgrafik)
KPlato (Projektmanagment)
KPresenter (Präsentation) <-> openoffice.org-impress
Kformula (math. Formeleditor) <-> openoffice.org-math (ich finde das Teil von KOffice bedienbarer)
Kthesaurus <-> openoffice.org-thesaurus-de

KWord ist nach wie vor merklich schlanker als Openoffice-Writer (ca. 1:2 ?). Ähnliches trifft auf die anderen Bestandteile von KOffice im Vergleich zu den Openoffice-Teilen zu. Koshell startet deutlich schneller als Openoffice (gerade bei langsameren Rechnern macht sich das stätker bemerkbar).
Ich weiß nicht, ob die Qualität von z.B. Karbon es erlaubt (ich finde die Nutzungsmöglichkeiten inzwischen ziemlich gut), auf ein anderes Vektorgrafikprogramm zu verzichten (z.B. Inkscape oder Xaralx- xaralx scheint hiebei noch einige MB gegenüber inkscape zu sparen)

Um Supertux und KMajongg ist es eigentlich schade (Supertux ist bei einer ganzen Reihe von Kindern hier ein echter Renner).

MfG T.

_________________
Notebook: Kanotix2006-1-rc1, Kernel 2.6.17.13-kanotix-2, ECS A531,Transmeta-Crusoe 1GHz,256MB, IceWM,
PC: Kanotix2006-1-rc1, Kernel 2.6.17.13-kanotix-2, VIA-Ezra 933MHz, 256MB, XFCE4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
B47KT
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.10.2006, 01:04 Uhr



Anmeldung: 08. Dez 2004
Beiträge: 286

Irgendwie drängt sich mir bei der Liste der in KOffice enthaltenen Programme ein anderes Produkt auf was auch so eine Wachstumsrate hat: MS Office 2007...

_________________
MfG B47KT

2.6.26-4-generic i686 [ KANOTIX 2007 Thorhammer ]
AMD Athlon XP2400+ clocked at [ 2014.680 MHz ]
Videocard nVidia G73 [GeForce 7600 GS] X.Org 7.1.1 [ 1280x1024 @76hz ]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
captagon
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.10.2006, 19:23 Uhr



Anmeldung: 06. Feb 2005
Beiträge: 1194
Wohnort: Mecklenburg
B47KT hat folgendes geschrieben::
Irgendwie drängt sich mir bei der Liste der in KOffice enthaltenen Programme ein anderes Produkt auf was auch so eine Wachstumsrate hat: MS Office 2007...


MS Office 2007 hat aber nur in den Professional- oder Enterprise-Versionen mehr Programme über die üblichen Programme (Word, Excel, Powerpoint, Outlook) hinaus-z.B. Publisher, One Note,....
Ansonsten sind die KOffice-Programme ja trotz allem keine übermäßig großen Speicherfresser- der Speicherverbrauch hält sich in Grenzen. Die Applikationen, die unter der KOffice-Suite herauskommen halte ich für gute Werkzeuge und haben eigentlich eher weniger Ähnlichkeit mit MS-Office. Der DTP-artige Ansatz, der bei KOffice schon von Anfang an dabei war, macht KOffice unter den Officesuiten eigentlich zu etwas Außergewöhnlichem.

MfG T.

_________________
Notebook: Kanotix2006-1-rc1, Kernel 2.6.17.13-kanotix-2, ECS A531,Transmeta-Crusoe 1GHz,256MB, IceWM,
PC: Kanotix2006-1-rc1, Kernel 2.6.17.13-kanotix-2, VIA-Ezra 933MHz, 256MB, XFCE4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Gandi
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.10.2006, 20:43 Uhr



Anmeldung: 06. Sep 2004
Beiträge: 223
Wohnort: Vorarlberg, Österreich
Hi brot,

Kernel:

Linux 2.6.18-kanotix-1

USB Storage Device

Hersteller: ICneric
Seriennummer: 0AEC305000001A000

cat /proc/interrupts

177: 5544 IO-APIC-level uhci_hcd:usb1, uhci_hcd:usb2, uhci_hc d:usb3, uhci_hcd:usb4, ehci_hcd:usb5

Lief bei mir plötzlich mit dem neuen Kernel ...

Klappen alle anderen externen USB Platten und Sticks?

_________________
Gruß an alle Kanoten da draußen

Gandi

-----------------------------------
In the begining
There was nothing
then God said:
apt-get install light
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Klabusterbär
Titel: 2006 final auch mit kppp?  BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 20:46 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2006
Beiträge: 16

Tach Gemeinde !

Weiß von euch jemand ob die 2006 final auch das Tool Kppp hat?
Für mich als Modemuser wäre das jedenfalls fast "Überlebenswichtig".
Ist so schön einfach zu konfigurieren ( für mich als Newbie ), und hat den Vorteil, das ich mehrere Einwahlnummern benutzen kann.
Unter Suse hatte ich mal den Bongosurfer installiert, aber irgendwie hatte der die Liste mit den verschiedenen Anbietern nicht geladen. Keine Ahnung warum.
Wird das Erscheinen der 2006 final auch hier im Forum bekannt gegeben ?
Oder wie erfährt man, das "heilig Abend" ist ?
Bin ich denn eigentlich der einzige "Analoge" hier ? Verlegen
Wird doch Zeit das ich endlich mal DSL hier bekommen kann.
Mein Gott, da ist man in der Lage bis zum Mond zu fliegen, aber bis überall DSL verfügbar ist vergehen Jahrzehnte !
What a grazy world ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Crest
Titel: RE: 2006 final auch mit kppp?  BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 21:03 Uhr



Anmeldung: 03. Okt 2006
Beiträge: 415
Wohnort: Berlin
Gibt wohl zugegebenermaßen noch größere Probleme. Da ist man in der Lage, zum Mond zu fliegen, aber auf der Erde verhungern massenhaft Menschen und selbst in Deutschland, einem der reichsten Länder der Welt, sind Kinder auf die Suppenküche angewiesen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Klabusterbär
Titel: Re: RE: 2006 final auch mit kppp?  BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 21:45 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2006
Beiträge: 16

Crest hat folgendes geschrieben::
Gibt wohl zugegebenermaßen noch größere Probleme. Da ist man in der Lage, zum Mond zu fliegen, aber auf der Erde verhungern massenhaft Menschen und selbst in Deutschland, einem der reichsten Länder der Welt, sind Kinder auf die Suppenküche angewiesen.


Da gebe ich dir Recht ! Ich habe z.Z. keine Ahnung wo die Reise hingehen soll.
Die die bei Hartz gelandet sind sind eh ohne Hoffnung, die die noch ein Job haben haben Angst in Hartz abzurutschen ... Das wofür unsere Väter hart gekäpft haben ( bezahlter Urlaub, Weihnachtsgeld, Urlaubsgeld ... ) wird praktisch über Nacht auf nimmer Wiedersehen gecancelt. Ich denke der Tag ist nicht mehr fern wo Arbeitslose in Horden durch die Städte ziehen und die Rathäuser anstecken. Kein Wunder, wenn die sogenannten Volks-ver-treter sich nur noch als Volks-treter aufführen.
Politik sollte für die Menschen gemacht werden, und nicht gegen sie !

In sofern gebe ich dir Recht : Es gibt wichtigeres auf dieser Welt !
Dennoch freue ich mich auf die "fertige" 2006 ...Man gönnt sich ja sonst nix !
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel: Re: RE: 2006 final auch mit kppp?  BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 22:37 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Klabusterbär,

auch ich freue mich immer über neue Releases (oder eine CD-R freut sich), aber das betrifft die Live-Distribution. Als Installation passiert hier etwas, das mich nun nach fast 11 Monaten immer noch fasziniert: einmal installieren, und dann geht die Post ab. Kein Warten auf "neue Releases", sondern immer das Neueste auf der Maschine, und die Fehlerquote, die aktuell auf Installationen ist: da würde sich so mancher Distributor freuen, wenn ein "stable" Release so fehlerfrei ist wie Kanotix/Debian Sid an irgend einem Novembertag wie heute Mr. Green

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
acheronta.movebo
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 23:01 Uhr



Anmeldung: 24. Aug 2006
Beiträge: 232
Wohnort: Berlin
Jup,

am Anfang hatte ich ja Angst, was das a-g d-u angeht, und habe mir versprochen, gelassen zu sein und artig die Kanotixreleases abzuwarten.

Na ja, man kann sich ja mal versprechen. Der Spieltrieb siegte und seitdem a-g d-u täglich. Nur ein Problem einmal, eine Stunde lang. Ruckzuck vom Team gefixt. Abermaliges Lob und Dank.

_________________
BenQ S72, Centrino Dothan 1,86 GHz, 512 MB Ram, ATI X600 128 MB Ram, 14'' WXGA (1280x768), AC'97 Audio Controller (ICH6 Family)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel:   BeitragVerfasst am: 06.11.2006, 23:10 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Team und Forum sind einfach phänomenal.
hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
krishan1
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.11.2006, 16:25 Uhr



Anmeldung: 22. Jul 2005
Beiträge: 225

Ich habe mir Kanotix seit längerer Zeit mal wieder installiert (RC4).
Früher war es so dass ältere Versionen auch per d-u nicht 100% identisch zu aktuellen Releases waren.Es wurde auch an einigen Stellen von den Devs empfohlen auf eine neue Version upzugraden.

Nun meine Frage:
Wird mittlerweile alles über Kanotix-Repositories eingepflegt so das ein aktualisiertes System einem neuen Release entspricht?Oder wird nach einigen Monaten (Jahren) auch wieder empfohlen ein aktuelles Release zu installieren?

_________________
Subjektivität ("Ich bin") ist ein Parasit auf dem Erleben. Nanavira Thera | Notizen zu Dhamma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Klabusterbär
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.11.2006, 20:09 Uhr



Anmeldung: 20. Okt 2006
Beiträge: 16

hubi hat folgendes geschrieben::
Team und Forum sind einfach phänomenal.
hubi


Dem ist wirklich nichts hinzu zu fügen Sehr glücklich
Habe in meiner Suse Zeit auch im dortigen Forum gute Erfahrungen gemacht, aber das hier ist nun wirklich nicht zu toppen. Was mir als relativ "neuer" auffällt :
+++ Sehr guter Umgangston untereinander +++
+++ Echte Bemühungen auch einen Newbie ernst zu nehmen +++
+++ Seeeeeeeeeeeeeehr wenig "Klugscheißermodus" +++

Scheint wohl so zu sein das eine der (wie ich finde) besten Linux Distributionen auch
mit die besten User hat.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.