22.09.2018, 02:02 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
tyche
22 Titel: Error scanning in Font-Verzeichnis nach Openoffice update  BeitragVerfasst am: 25.10.2006, 20:17 Uhr



Anmeldung: 11. Apr 2005
Beiträge: 104
Wohnort: Köln / Bornheim
Hallo!

Ich habe gerade ein:

apt-get update
apt-get install openoffice* (einige Pakete)

gemacht und erhalte jetzt :

"/usr/share/fonts": error scanning
"/usr/X11R6/lib/X11/fonts": error scanning
"/usr/local/share/fonts": error scanning
"/var/lib/defoma/fontconfig.d": error scanning
dpkg: Fehler beim Bearbeiten von ttf-opensymbol (--configure):
Unterprozess post-installation script gab den Fehlerwert 4 zurück
dpkg: Abhängigkeitsprobleme verhindern Konfiguration von openoffice.org-core:
openoffice.org-core hängt ab von ttf-opensymbol; aber:
Paket ttf-opensymbol ist noch nicht konfiguriert.
usw.

Dies verhindert ein Konfigurieren der aller Anwendungen. Wie bekomme ich das wieder weg?

thx

tyche

_________________
_________________________________________________
Kanotix Cebit Kernel: 2.6.18-1 slh-up 2 auf'nem PIII 800 Mhz mit 640 Mbyte RAM, KDE 3.5.5 und Xorg 7.1.1 Twin View
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
bluelupo
Titel: Error scanning in Font-Verzeichnis nach Openoffice update  BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 09:46 Uhr



Anmeldung: 17. Sep 2004
Beiträge: 1600
Wohnort: Nahe der bayerischen Voralpen
Hi tyche,
probier mal ein apt-get update && apt-get install -f

_________________
Ciao bluelupo
SIDux Kernel 2.6.19.1-slh-up-1, tagesaktuell
AMD Athlon XP 2600+ | Memory 2048 MByte
GLX Renderer GeForce 7600 GT/AGP | GLX Version 2.1.0 NVIDIA 97.42
DSL6000 De-FLAT FRITZ!Box Fon WLAN 7050
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
tyche
Titel: Error scanning in Font-Verzeichnis nach Openoffice update  BeitragVerfasst am: 26.10.2006, 10:32 Uhr



Anmeldung: 11. Apr 2005
Beiträge: 104
Wohnort: Köln / Bornheim
Hi bluelupo,

da kommt genau die selbe Meldung, auch ein fix-fonts birngt:

root@LinuxBox:/home/hbraun# fix-fonts
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/freefont
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/latex-xft-fonts
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/msttcorefonts
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/openoffice
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/ttf-bitstream-vera
ttf processing... /usr/share/fonts/truetype/ttf-dejavu
ttf processing... /usr/share/fonts/ttf/decoratives
ttf processing... /usr/share/fonts/ttf/western
pcf processing... /usr/share/fonts/X11/100dpi
pcf processing... /usr/share/fonts/X11/75dpi
pcf processing... /usr/share/fonts/X11/misc
"/usr/share/fonts": error scanning
"/usr/X11R6/lib/X11/fonts": error scanning
"/usr/local/share/fonts": error scanning
"/var/lib/defoma/fontconfig.d": error scanning

Etwas ratlos....

cu

tyche

_________________
_________________________________________________
Kanotix Cebit Kernel: 2.6.18-1 slh-up 2 auf'nem PIII 800 Mhz mit 640 Mbyte RAM, KDE 3.5.5 und Xorg 7.1.1 Twin View
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.