23.09.2014, 02:12 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.12.2006, 20:41 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

da habt ihr mal verdammt recht.
die Abwendung von debian SID hat den Abgang des Teams verursacht, die Hinwendung zu Ubuntu-Quellen wird evtl. die Abwendung von einigen Freunden des "reinen" Debian Linux bedeuten. Aber das "Nicht-Releasen" wird irgendwann das Ende von Kanotix sein.
Kanotix mit Basis Debian Sid, Debian stable, Ubuntu-quellen alles wird - mit Abstrichen - Freunde bzw. Nutzer finden. Aber "Nicht Releasen" ist das Ende von Kanotix.

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bluelupo
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 10:23 Uhr



Anmeldung: 17. Sep 2004
Beiträge: 1600
Wohnort: Nahe der bayerischen Voralpen
Hi Daddy-G,
da kann ich dir nur beipflichten. Ich glaube wenn Kano noch länger wartet mit seinem neuen Release, welche Basis auch immer es haben wird, schaut es leider ziemlich düster aus. Einige Leute des Entwicklerteams haben eine eigene Distri gegründet - das rückgängig zu machen ist unrealistisch. Kano muss einfach ein neues Team aufbauen mit solider finanzieller Basis und das möglichst schnell sonst läuft Kanotix Gefahr in die Historie einzugehen.

_________________
Ciao bluelupo
SIDux Kernel 2.6.19.1-slh-up-1, tagesaktuell
AMD Athlon XP 2600+ | Memory 2048 MByte
GLX Renderer GeForce 7600 GT/AGP | GLX Version 2.1.0 NVIDIA 97.42
DSL6000 De-FLAT FRITZ!Box Fon WLAN 7050
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
horo
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.12.2006, 13:01 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 700
Wohnort: Berlin
Zitat:

Einige Leute des Entwicklerteams haben eine eigene Distri gegründet - das rückgängig zu machen ist unrealistisch.

...zumal man Kanotix nahtlos in die neue Distro überführen kann und damit wieder ein tagesaktuelles SID hat - incl. der Warnungen und Fixes.

Ciao Martin

_________________
omnia vincit pecunia
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
McStarfighter
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.12.2006, 17:43 Uhr



Anmeldung: 20. Sep 2005
Beiträge: 7
Wohnort: Deutschland
Einen Kanotix-Stick würde ich mir ebenfalls zulegen, eben wegen meiner Faulheit und auch einfach aus Prinzip, weil es das eben wert ist.
Aber noch lieber wäre mir ja glatt ne externe 2,5er Platte, die mit Kanotix bestückt ist. Und die kann ja ab Werk noch mit ein paar Schmankerln belegt sein, z.B. Linux-Freeware, die aber nicht unter GPL / LGPL läuft (diesen freien MP3-Codec der hier censored ist, RealPlayer, Adobe Reader, VMware Player, etc.). Dafür würde ich fast alles latzen ... weil es eben Kanotix ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden AIM-Name Yahoo Messenger MSN Messenger ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.