21.08.2014, 02:16 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Brutzel
Titel: Erste Schritte mit Kanotix  BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 09:38 Uhr



Anmeldung: 12. Jul 2007
Beiträge: 51

Hallo alle zusammen,
bin recht neu in der Linux-Welt. Erste Informationen habe ich über eine Zeitschrift bezogen, in der auch auf kanotix und die absolut superstarke Hardwareerkennung hingewiesen wurde. Habe mich daher entschlossen, es mal auszuprobieren.
Ok, die ersten Erfahrungen, wenn man vom Konsolenleben entwöhnt ist, sind etwas "steinig". Dennoch, bereits nach kurzer Zeit hatte ich ein funktionierendes System, auch wenn ich meine Wlan-Karte nur via Ndiswrapper ans Laufen bringe. Habe mir die vorzügliche Beschreibung hier im Wiki bzw. Forum auf meine Bedürfnisse angepasst, damit ich für eventuelle Neuinstallationen gewappnet bin. Hatte mir mein System dann leider so vermurkst (unsachgemäßer Umgang mit du, fehlerhaften Grafiktreiber etc.), dass ich es letzte Woche neu aufgesetzt habe. Via CD in 19 Minuten die 2006-01-RC4. Hatte beim Booten folgende cheatcodes ergänzt: vga=795 depth=32 noml screen=1280x1024 (wegen meinem 19" TFT, der bei Erstinstallation nur mit 1024x768 total unscharf war und mich ne ganze Menge Zeit gekostet hat als Neuling ein lesbares Bild zu kriegen). Das hat mir nach dem Booten einen absolut sauberen und scharfen Bildschirm dargestellt. Leider wurde meine Euphorie nach der FP-Installation ausgebremst mit dem xdm-Fehler (... not a recommended ...). Der ATI-Treiber funktioniert nicht, der Radeon auch nicht, bei Anwendung des FGLRX-Scripts kam auch nur ein schwarzer Bildschirm. Habs nun über dpkg -reconfigure xserver-xorg und Auswahl des Vesa-Treibers hinbekommen.
Verständnisfrage: In welcher Datei werden die Grafik- und Bildschirmeinstellungen der CD-Install gespeichert? Kann ich die Einträge einfach in die xorg.conf kopieren und habe beim nächsten X-Start direkt die entsprechende Auflösung? Meine Grafikkarte wurde nämlich beim CD-Start einwandfrei erkannt, bei reconfigure xserver-xorg wird lediglich ATI 9200 ohne RAM-Hinweis angezeigt und nur über vesa läuft sie dann.

Ein Problem habe ich aber noch: Wollte dann auf Etch updaten mit den Hinweisen von kano, aber direkt beim ersten Teil scheitere ich. Die Eingabe von "wget -NO /etc/apt/sources.list http://kanotix.com/files/fix/debian-etc ... list" bringt als Fehlermeldung, dass er die Adresse "kanotix.com" nicht auflösen kann. Habs dann noch mit www.kanotix.com und www.kanotix.de versucht, brachte mich aber nicht weiter. Hat sich der Eintrag mittlerweile geändert?

Vielleicht könnt ihr mir noch nen Tipp geben. Und ich will es noch mal ganz deutlich betonen: Der Einstieg in die Linux-Welt mit Kanotix hat sich absolut gelohnt, selbst mit der HD-Installation kann man als Neuling sauber umgehen und gefährdet nicht vorhandene Betriebssysteme.

Zwischendurch (weil ich ja soviel Platz auf meiner Platte habe Lachen ) habe ich noch Ubuntu7.04, Kubuntu, Xubuntu, Fedora und opensuse10.2 aufgespielt und ausprobiert; da ich bei diesen Distris wesentlich mehr Schwierigkeiten mit der Einrichtung der für mich wichtigen Sachen hatte, hab ich alles wieder abgeschossen (einer der Hauptgründe war übrigens, dass ich die genannten Distris auf einem 2.PC, der am Fernseher via S-VHS-Kabel angeschlossen ist, weder mit Xfce, Gnome noch kde zum Laufen bekam; bei Kanotix hat es gleich funktioniert!!!).

_________________
Gruß Brutzel

GA-8SIML-NF5, IC 2,6Ghz, 1GB-DDRAM, GA-Radeon9250-AGP-128MB, WD250JB, Seagate40GB, XP-Prof, Thorhammer-2007-RC7, (K)Ubuntu-9.04
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hschn
Titel: Erste Schritte mit Kanotix  BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 10:20 Uhr



Anmeldung: 10. Mai 2006
Beiträge: 163
Wohnort: Nürnberg
Die Adresse lautet:

http://kanotix.com/files/fix/sources.list.etch

oder nimm einfach die von meiner Thorhammer Installation: (copy & paste)


# See sources.list(5) for more information, especialy
# Remember that you can only use http, ftp or file URIs
# CDROMs are managed through the apt-cdrom tool.

# Debian Etch
deb http://ftp2.de.debian.org/debian etch main contrib non-free
deb-src http://ftp2.de.debian.org/debian etch main contrib non-free

# Debian Etch Updates
deb http://security.debian.org/ etch/updates main contrib non-free
deb-src http://security.debian.org/ etch/updates main contrib non-free

# Beryl
deb http://debian.beryl-project.org etch main
deb-src http://debian.beryl-project.org etch main

# Kanotix Old
deb http://kanotix.com/files/debian sid main contrib non-free
deb-src http://kanotix.com/files/debian sid main contrib non-free

# Kanotix Thorhammer
deb http://kanotix.com/files/thorhammer ./
deb-src http://kanotix.com/files/thorhammer ./

# Kanotix VDR
deb http://kanotix.com/files/fix/vdr ./
deb-src http://kanotix.com/files/fix/vdr ./

# Acritox
deb http://acritox.de/debian ./
deb-src http://acritox.de/debian ./



Gruß
hschn
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brutzel
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 10:59 Uhr



Anmeldung: 12. Jul 2007
Beiträge: 51

Hallole hschn,
vielen Dank für den Hinweis. Habe mir zwar in den letzten Wochen schon eine sources.list zusammengestellt, weiß aber noch nicht so genau, was damit dann so passiert. Hab da noch ein paar kleinere Verständnisprobleme; stalliert sich Thorhammer dann beim apt-get update automatisch oder bildet update nur die Basis, dass ich die Pakete dann mit install ... installieren kann? Lediglich mit apt-get dist-upgrade werden die Pakete dann vollständig und direkt installiert, oder??? Hoffe, die Frage ist nicht zu blöde .... Mit den Augen rollen

_________________
Gruß Brutzel

GA-8SIML-NF5, IC 2,6Ghz, 1GB-DDRAM, GA-Radeon9250-AGP-128MB, WD250JB, Seagate40GB, XP-Prof, Thorhammer-2007-RC7, (K)Ubuntu-9.04
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
brot
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 11:03 Uhr



Anmeldung: 10. Jan 2006
Beiträge: 181

apt-get update bringt die daten nur auf den neuesten stand, da wird nix installiert Winken
ohne ein vorheriges apt-get update könnte es also möglich sein, das du eine veraltete version installierst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
hschn
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 12:08 Uhr



Anmeldung: 10. Mai 2006
Beiträge: 163
Wohnort: Nürnberg
Hallo

also der Befehl lautet:

apt-get update && apt-get dist-upgrade

damit werden die installierten Pakete auf den neuesten Stand samt Abhängigkeiten gebracht. Es kann daher passieren, dass Pakete entfernt und neue installiert werden. Es wird nicht auf eine neue komplette Kanotix-Version upgedatet.

Thorhammer ist der neueste Releasekandidat für Kanotix. Wenn du den installieren willst, gehe in den irc-chat, frage freundlich nach und dann bekommst du den link für den download.
Bei mir läuft alles einwandfrei. Nur ein paar Meldungen beim booten stören mich, sind aber ohne Belang.

Viel Spass
Gruß
hschn
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Brutzel
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.07.2007, 12:21 Uhr



Anmeldung: 12. Jul 2007
Beiträge: 51

Alles klar, vielen Dank für die Hilfestellungen. Werde nun zuerst die Variante "apt-get update && apt-get dist-upgrade" durchführen und sehen, wie´s läuft; insbesondere in Bezug auch auf die Grafikkarte.

Danach werde ich mir auch Thorhammer noch anschauen, wobei mich nicht allein der Name reizt ... Lachen

_________________
Gruß Brutzel

GA-8SIML-NF5, IC 2,6Ghz, 1GB-DDRAM, GA-Radeon9250-AGP-128MB, WD250JB, Seagate40GB, XP-Prof, Thorhammer-2007-RC7, (K)Ubuntu-9.04
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.