23.09.2014, 06:02 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 09.10.2007, 19:15 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Ich war immer der Meinung, dass Epson Produkte mit LINUX gut können. Nun habe ich den Epson V200 gekauft, und muss fetstellen, dass der Hersteller dafür keinen Treiber hat Traurig(
Oder kennt wer eine Lösung?
Josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 09.10.2007, 21:41 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16253

http://www.sane-project.org/lists/sane-mfgs-cvs.html
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 10.10.2007, 10:59 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

DAnke, jetzt weiß ich wenigstens, dass ich diesen Scanner nicht hätte kaufen sollen ...
Josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 10.10.2007, 12:06 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16253

http://www.hamrick.com/

Kostet aber Geld, evtl. gibts von Epson direkt auch was.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ColdEyes
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 20.10.2007, 14:54 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 4

http://www.avasys.jp/english/linux_e/dl_scan.html
Ich habe mit dem treiber von avasys mein V350 Photo unter Linux zu laufen und der V200 wird auch unterstützt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 10:00 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Ich habe diesen Treiber sowohl als rpm, als auch als tar.gz file. Ich krieg aber urviele Fehlermeldungen. Gibt's ein paar Tipps, wie die Installation funktioniert hat?
DAnke
Josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ColdEyes
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 16:04 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 4

Folgende Vorgangsweise funktioniert bei mir:

apt-get remove --purge libsane-extras
rpm in deb umwandeln
alien -d --scripts iscan-xxx.rpm
alien -d --scripts iscan-iscan-plugin-xxx.rpm

Die so gebildeten deb mit dpkg -i installieren

Konfigurationen:
/etc/sane.d/dll.conf - epson auskommentieren (#) und epkowa einfügen
/etc/udev/libsane.rules - den Scanner ergänzen (bei mir siet die zeilen so aus)
# EPSON V350 Photo | EPSON Perfection V350 Photo
SYSFS{idVendor}=="04b8", SYSFS{idProduct}=="012f", MODE="664", GROUP="scanner"
du must das an dein scanner anpassen
Scanner neu einschalten und er läuft.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 18:08 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

SYSFS{idProduct}=="012f" Woher weiß ich wie die SYSFS{idProduct}=="Nummer" für den Epson Perfection V200 Photo ist?
Dann gibt' s da in dieser Zeile noch einen Eibtrag: ENV{libsaner_matched}=="yes"
Danke jedenfalls für die Hilfe.
Josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 18:51 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

DAnk der Installationsanleitung funkt der Scanner nun. Ich muss bloß xsane als root aufrufen ..
Josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ColdEyes
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 19:31 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 4

lsusb gibt was aus wie
Bus 005 Device 008: ID 04b8:012f Seiko Epson Corp.

jetzt vergleich mit meiner zeile dann soltest wissen was wo hin gehört

SYSFS{idVendor}=="04b8", SYSFS{idProduct}=="012f", MODE="664", GROUP="scanner"

und der User muß der Group scanner angehören damit du als user scannen kannst.

ENV{libsaner_matched}=="yes" das giebt es bei mir nicht. (keine ahnung was das bedeutet)poste mahl die gesamte zeile für den v200

gruß Cold
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 18:47 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

xsane funktioniert auch ohne diesen Eintrag
und die Zeile in der /etc/udev/libsane.rules ist so, wie in deinen postings, nur plus ENV.... ganz hinten.
ja dieser sysfs...code ist für den V200 "012e", aber bringt mir nix. Brauche ich nicht.
Was gut ausschaut, aber nicht geht, weil er wohl den V200 erkennt, aber die Software nicht, ist der VUESCAN von der vom KANO vorgeschlagen hamrick.com Seite.
Das wärs
DAnke
Josef
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Epson perfection V200  BeitragVerfasst am: 22.11.2010, 07:16 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Für meinen 64bit Rechner habe ich passende Treiber auf www.avasys.jp gefunden ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.