22.10.2014, 13:33 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Paulchen
Titel: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 26.10.2007, 13:35 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

Hallo,

ich habe hier eine IDE-Platte mit dem Pin auf Cable Select, die am Primary Slave hängt. Am Primary Master ist nichts. Wenn ich die Live-CD boote, wird meine Platte von Kanotix als hdb und die Partitionen als /hdb/1,5,6, usw. erkannt. Wenn ich nun installiere und Grub in den MBR schreiben soll, dann kannn ich lesen "Schreibe Grub auf hd0 ..." oder so ähnlich, und beim Neustart ist dann kein Grub da. (Früher lief diese Platte mal am Primary Master, während am Slave 'ne andere IDE hing.) Eine Änderung der Bootdevices im BIOS bringt keinen Erfolg. An der CD kann es auch nicht liegen, weil bei anderen Platte alles funktioniert. Ist da evtl. was mit dem Bootsektor nicht i.O., und wie kann ich das reparieren?

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 01:47 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 970
Wohnort: Wolfenbuettel
die platte mit den betriebssystem gehört am Primary Master anschluss(bessere perforance). sollten hier zwei platte an dem kabel sein, dann beide als Cable Select, oder eine als master und die andere als slave konfigurieren. am Primary Slave anschluss dann z.b. den brenner als master und das dvd-laufwerk als slave konfigurieren. natürlich geht as auch anders. falls du mit mehreren festplatten testest, nimm einfach einen wechselrahmen mit mehreren einschüben. das schont die kabel+anschlüsse und macht weniger ärger und arbeit.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 20:36 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

Hallo besenmuckel,

danke erstmal für deine Antwort. Das ist sicher alles richtig, was du schreibst, aber ich hatte/habe da noch zusätzlich ein anderes Problem mit meinen Anschlüssen, so dass die beschriebene Konfiguration die einzige Möglichkeit war, dass mein BIOS überhaupt die Platte erkennt.
Jetzt habe das erstmal so gelöst, dass ich das 40-polige Kabel für den Primary und das 80-polige für Secondery nehme, und dann wird die Platte als Master erkannt. Im BIOS sieht es jetzt also so aus:

Diskette Drive A : 1.44M, 3.5 in.
Pri. Master Disk : LBA, ATA 33, 80 GB
Pri. Slave Disk : None
Sec. Master Disk : CD-RW, ATA 33
Sec. Slave Disk : DVD, ATA 33

Trotzdem muss da aber noch ein MBR-Problem sein, denn auch so habe ich kein Grub nach einer Neuinstallation inkl. Grub in MBR schreiben lassen. Was kann man da machen? Kann ich von einer Live-CD nähere Informationen zum Bootsektor der Patte auslesen lassen?

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 21:05 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Die Platte dürfte defekt sein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 27.10.2007, 21:27 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

merlin hat folgendes geschrieben::
Die Platte dürfte defekt sein.


Naja, was heißt defekt? Ich kann sie (bzw. die Betriebsysteme darauf) von einer Diskette aus ja noch booten. Die Partitionen werden von überall alle korrekt erkannt und gemountet usw. Außerdem hantiere ich hier mit mehreren Platten identischer Partitionierung rum, und bei allen ist es das Gleiche. Die gehen ja nicht alle gleichzeitig kapput.

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ockham23
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 07:35 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2005
Beiträge: 2108

Die alten 40-poligen IDE-Kabel unterstützen eventuell kein Cable Select. Kannst du die Platte nicht einfach als "Master" bzw. "Slave" jumpern. Probier's auch mal mit zwei 80-poligen Kabeln. Das ist für eine 80GB-Platte sowieso das Richtige.

_________________
And I ain't got no worries 'cause I ain't in no hurry at all (Doobie Brothers, "Black Water").
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 10:36 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

ockham23 hat folgendes geschrieben::
Die alten 40-poligen IDE-Kabel unterstützen eventuell kein Cable Select. Kannst du die Platte nicht einfach als "Master" bzw. "Slave" jumpern. Probier's auch mal mit zwei 80-poligen Kabeln. Das ist für eine 80GB-Platte sowieso das Richtige.


Das Ding ist aber, dass die Platte mit dem 40-poligen Kabel jetzt richtig vom BIOS erkannt wird, und gerade mit dem 80-poligen wurde sie nicht erkannt. Allerdings hängen jetzt CD- und DVD-Laufwerk am 80-poligen (Device 1) und werden auch erkannt. Vielleicht ist ja der (Device 0) Controller kaputt? Oder ich müsste mein BIOS updaten?

Aber wie dem auch sei, sind das doch zwei verschiedene Probleme, und zur Zeit wird die Platte ja zuverlässig als Primary Master erkannt. Ich habe Kanotix von CD installiert, nur der Grub ist nicht im MBR. Oder der MBR ist nicht da, wo er sein sollte? Ich schaffe es nur, das Kanotix mit einem Grub einer alten Diskette (mal unter Sidux erstellt) zu booten. Von so einer Diskette möchte ich aber nicht abhängig sein, sondern einen schönen Grub auf der Platte haben. Was soll ich tun?

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 10:52 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Bei 2 Festplatten kann der auch im "falschen" MBR gelandet sein. Scho mal auf diese Idee gekommen? Nur bei einer Platte ist die Sache eindeutig. Weiterhin steht ja auch die Auswahl root Partition zur Verfügung, evtl. hast es darauf eingestellt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 11:26 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

Kano hat folgendes geschrieben::
Bei 2 Festplatten kann der auch im "falschen" MBR gelandet sein. Scho mal auf diese Idee gekommen? Nur bei einer Platte ist die Sache eindeutig. Weiterhin steht ja auch die Auswahl root Partition zur Verfügung, evtl. hast es darauf eingestellt.


Klar, früher hatte ich ja immer zwei Platten gleichzeitig laufen, und da habe ich schnell gesehen, dass der Grub immer in den MBR derjenigen Platte, die gerade als Pri. Master erkannt wird, geschrieben wird. Wenn ich die Platte dann aus dem System raus genommen hatte, blieb noch die eine Platte ohne Grub, aber mit bootfähigem Win-MBR über.
Aber genau deshalb schließe ich jetzt erstmal konsequent immer nur eine einzige Platte an. Ich möchte quasi jede Platte selbstständig, bootfähig machen. Und dass der Grub auf der Root-Partition gelandet ist, kann ich ausschließen. Nicht ganz ausschließen würde ich aber irgendwelche Reste eines Bootmanagers oder gar 'nen Bootvirus.

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 12:07 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Kommst halt in den IRC und konfigurierst deinen Router so, dass ich per ssh auf deinen Rechner komme, dann guck ichs mir an.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 12:58 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

Kano hat folgendes geschrieben::
Kommst halt in den IRC und konfigurierst deinen Router so, dass ich per ssh auf deinen Rechner komme, dann guck ichs mir an.


Oh, vielen Dank für dein Angebot. Smilie Ich muss jetzt aber leider erstmal zum Familien-Kaffeeklatsch... und dann weiß ich gar nicht, ob ich das mit dem ssh-Konfigurieren und in-den-IRC-kommen hinkriege. Lediglich bis zu dem öffentlichen Kanal habe ich es mal geschafft, indem ich einfach auf das Desktop-Icon geklickt habe. Einen Router habe ich nicht. Würde es theoretisch reichen, wenn die Platte dranhängt und ich über ein von Live-CD in den RAM gebootetes Kanotix (2.6.15.6-1) in den IRC komme? Ist da dann ssh entsprechend vorkonfiguriert?

Ps.: Dennoch frage ich mich, ob ich nicht mehr lernen würde, wenn ich die Arbeitsschritte, die du dann machen würdest, selbst unter Anleitung durchführen könnte.

Pps: Im übrigen hoffe ich, dass jetzt nicht alle anderen Leser denken, mein Problem sei quasi bereits von dir gelöst, und sie bräuchten ihre Ideen hier nicht mehr mitzuteilen. Smilie

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 13:02 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Besorg dir erstmal Thorhammer 6B, wenn du das noch nicht hast. Alles andere wird nicht mehr supported. Ohne Router ist das ganze eh trivial, wenn du dich per DSL Modem einwählen musst, dann brauchst

nodhcp

als bootoption bei Thorhammer, für kabelmodems brauchst keine Option.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 28.10.2007, 20:22 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

Kano hat folgendes geschrieben::
Besorg dir erstmal Thorhammer 6B, wenn du das noch nicht hast. Alles andere wird nicht mehr supported. Ohne Router ist das ganze eh trivial, wenn du dich per DSL Modem einwählen musst, dann brauchst

nodhcp

als bootoption bei Thorhammer, für kabelmodems brauchst keine Option.


So, ich habe jetzt das Thorhammer RC6B .iso, aber die Installation funktioniert leider nicht. Angeblich ist überall nicht genügend Platz. Der Zeichensatz, der für diese Infos verwendet wird, scheint jedoch falsch zu sein. Beim Runterfahren lasst sich die CD nicht rausnehmen und der Prozess bleibt hängen. Ich mache jetzt jedenfalls erstmal mein altes Kanotix CeBit-RC3 Image wieder sauber drauf, da lief noch alles glatt und ohne Komplikationen. Für mein Boot/Grub-Problem werde ich mir dann wohl woanders Hilfe suchen müssen.

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 09:42 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

Nachdem ich woanders hier im Forum gerade was von Newbies, die Support für den eingeklemten Finger am CD-Laufwerk gelesen habe, traue ich mich ja fast nicht noch was zu schreiben. Winken
Aber trotzdem... ich habe mein Problem jetzt gelöst. Zuerst habe ich im BIOS alle Bootdevices bis auf hdd0 auf disabled gestellt, und von da an war der Grub wieder da. Danach habe ich es wieder genauso zurückgestellt, wie es vorher war (1. Floppy, 2. CD, 3. hdd0) und es bootet noch immer.

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 10:05 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Irgendwie versucht das BIOS manchmal furchtbar intelligent sein zu wollen.
Ich habe da ein Acer-Laptop.
Mache gerade experimente mit Stick u.ä.
Platte drin und Stick bootet von Platte
Platte raus bootet von Stick
Platte wieder rein bootet immer noch von Stick
bis ich wieder den Stick rausnehme von Platte boote dann bootet er immer von Platte auch wenn Stick gesteckt.

BIOS hat keine Option "booten von USB-Device"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Paulchen
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 10:53 Uhr



Anmeldung: 25. Apr 2006
Beiträge: 41

jokobau hat folgendes geschrieben::
Irgendwie versucht das BIOS manchmal furchtbar intelligent sein zu wollen.
Ich habe da ein Acer-Laptop.
Mache gerade experimente mit Stick u.ä.
Platte drin und Stick bootet von Platte
Platte raus bootet von Stick
Platte wieder rein bootet immer noch von Stick
bis ich wieder den Stick rausnehme von Platte boote dann bootet er immer von Platte auch wenn Stick gesteckt.

BIOS hat keine Option "booten von USB-Device"


Ja, man müsste sich vielleicht mal mit der Funktionsweise s/eines BIOS beschäftigen. Sowas ähnliches, wie du beschreibst, hatte ich auch schon. (Da wusste ich aber noch nicht, dass das am BIOS liegen kann.) Es hat immer den Anschein, als hätte BIOS irgendwo so eine Memory-Funktion, wo es sich eine Routine des letzten Bootvorgangs merkt, anstatt jedesmal neu zu checken, was da eigentlich eingestellt ist.

Zu deinem Problem: Gibts bei dir nicht wenigstens die Option "Boot other diveces"? Vielleicht musst du das dann auf 1. Bootdevice stellen.

_________________
Gruß, Paulchen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Grub wird nicht geschrieben?  BeitragVerfasst am: 30.10.2007, 10:59 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Gibts, ändert aber garnix
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.