19.04.2014, 04:18 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
ReNE
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 25.06.2007, 22:42 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

moin moin,

ich wollte gerade den neuen kanotix kernel auf meinem etch installieren, bekomme aber folgende fehlermeldung:

[root@GEN]/data/downloads/kernel-update-pack-noide==> ./install.sh
Warning: No UUID found for /dev/hda (no-filesystem no-type)
Error: Dup UUID found: 55b8f418-4758-4af8-b46f-708657dc825f

wie kann ich den fehler beheben?

lg, rene
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 06:56 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 627

bei mir funktionierte die Installation von kernel 2.6.22....trotz ähnlicher Fehlermeldungen, habe sie ignoriert....
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 07:01 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Du hast vermutlich eine Partition geklont - also 1:1 kopiert, darum haste die selbe uuid, was nicht grad sinnvoll ist. Bei reiserfs bzw. ext2/3 kann man die UUID nachträglich ändern - natürlich nur bei einer partition...

reiserfs:

reiserfstune -u random /dev/hdXY

ext2/3:

tune2fs -U random /dev/hdXY
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 08:51 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

in der tat hab ich es geklont. danke für den tipp mit tune2fs -U random /dev/hda2, hat funktioniert.
jetzt hab ich aber ein neues problem, nach dem auswählen bei grub kommt nur "Loading, please wait ..." und dann ist schluss.
hab mit vga=0 probiert, ergebnis ist das gleiche. wäre dankbar für weitere tipps.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 13:36 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Mit altem Kernel bootet es?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 15:57 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

ja ohne probleme
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 16:25 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Poste mal:

cat /etc/fstab

und

fdisk -l
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 16:44 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

fstab:

# /etc/fstab: static file system information.
#
# <file system> <mount point> <type> <options> <dump> <pass>
proc /proc proc defaults 0 0
# /dev/hda7
UUID=db587e99-a25a-43f7-9f33-a6db72ec5e53 /data reiserfs defaults 0 2
# /dev/hda2
UUID=673603d8-3c99-421e-a54d-2adeb159047c / ext3 defaults 0 0
# /dev/hda1
UUID=55b8f418-4758-4af8-b46f-708657dc825f /media/hda1 ext3 defaults 0 0
# /dev/hda5
UUID=94d20c84-157c-467e-af18-4a97c1f1c810 none swap sw 0 0
# /dev/hda6
UUID=62ceecb2-642f-45c4-bc2e-8c98b4721bb6 /opt reiserfs defaults 0 2
/dev/hdc /media/cdrom0 udf,iso9660 user,noauto 0 0


fdisk:
/dev/hda1 * 1 790 6345643+ 83 Linux
/dev/hda2 791 1580 6345675 83 Linux
/dev/hda3 1581 4864 26378730 5 Extended
/dev/hda5 1581 1702 979933+ 82 Linux swap / Solaris
/dev/hda6 1703 2310 4883728+ 83 Linux
/dev/hda7 2311 4864 20514973+ 83 Linux
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 19:54 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Ok, evtl. mal mit vga=0 irqpoll booten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 26.06.2007, 21:02 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

gleiches ergebnis. "Loading, please wait ..." wird angezeigt, dann ist schluss.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: fehler bei kernel installation  BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 00:31 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Evlt. quiet wegtun, damit man sieht an was es liegen könnte.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Adapter
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 06:20 Uhr



Anmeldung: 14. Jan 2004
Beiträge: 387
Wohnort: Langenzenn
Hi ReNE,
hast du schon mal länger gewartet bei loading,
hatte auch mal das problem mit ewig langem start.
Davor hatte ich mit der festplatte probleme (Stromausfall) dauerte gut 1 1/2Minuten bis er gestartet ist, nach erneuten neustart gings dann ganz normal.

Gruß Adapter

_________________
problems seemto come from nowhere, nowhere is the problem

--Heute schon geklickt: http://distrowatch.com/ und rechts unten auf Kanotix klicken!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 08:04 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

hi Adapter,
hab ca. 5min gewartet, da tut sich nichts mehr.

@kano,
hab quiet weggelassen und ein foto vom ende der meldungen mit meinen handy gemacht.



dsc00002.jpg
 Beschreibung:
 Dateigröße:  119.51 KB
 Angeschaut:  25767 mal

dsc00002.jpg


 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.06.2007, 22:12 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Ähm... was da sieht ja seltsam aus. Evtl. mal die /boot/grub/menu.lst zeigen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.06.2007, 07:28 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

title Debian GNU/Linux, 2.6.18.1-kanotix-1 etch-arbeit
root (hd0,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.18.1-kanotix-1 root=/dev/hda1 ro quiet vga=791
initrd /boot/initrd.img-2.6.18.1-kanotix-1
savedefault

title --------------------------------------------------------------------
root

## ## End Default Options ##

title Debian GNU/Linux, kernel 2.6.20-10-kanotix
root (hd0,1)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.20-10-kanotix root=/UUID=ac132bbd-586d-4bb5-ab9a-c751fa8eb5cb ro vga=0 irqpoll
initrd /boot/initrd.img-2.6.20-10-kanotix
savedefault

title Debian GNU/Linux, 2.6.18.1-kanotix-1 etch-test-system
root (hd0,1)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.18.1-kanotix-1 root=/dev/hda2 ro quiet vga=791
initrd /boot/initrd.img-2.6.18.1-kanotix-1
savedefault


ps. ich hatte seit BH5 noch nie probleme einen neuen kanotix kernel zu installieren. hab keine ahnung wieso es mit dem neuen nicht geht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.06.2007, 13:01 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

woher kommt denn das / vor UUID? das darf da ger nicht sein. Steht das in der kopt zeile auch? Sieht stark danach aus, wie wenn du das durch manuelle änderungen vermurkst hast.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.06.2007, 10:43 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

original war es ohne / hatte es mit und ohne probiert. ich bleib bei dem alten kernel, werde aber den nächsten testen obs dann läuft. vielen dank für deine unterstützung.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hessi
Titel:   BeitragVerfasst am: 03.08.2007, 16:03 Uhr



Anmeldung: 14. Jan 2006
Beiträge: 53
Wohnort: Helmetz
Hallo ReNE,

ich finde die in "/boot/grub/menu.list" gennante UUID in Deiner "/etc/fstab" nicht.

Hier gibt es irgendwie einen Wiederspruch!

Mach mal:
Code:
ls -l /dev/disk/by-uuid

pass die dort angezeigten UUID's in der "/etc/fstab" und in "/boot/grub/menu.list" entsprechend an.

Stefan
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ReNE
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.08.2007, 18:31 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 211

Hi Stefan,

hab es eigentlich schon aufgegeben. Ich werde es aber die Tage probieren.

Danke für den Tipp.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.