23.07.2014, 01:28 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitTux
Titel: neuer Kernel 3.0.1-0300-generic  BeitragVerfasst am: 07.08.2011, 07:51 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat das Script für seine aktuelle Kernel-Versionen 3.0.1-0300-generic x86_64 bzw. 32 bit, (ohne generic-pae) für die Kanotixinstallation bereitgestellt.

Im IRC: !3.0 zeigts

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: neuer Kernel 3.1.0-0301rc2-generic  BeitragVerfasst am: 15.08.2011, 14:30 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat das Script für seine aktuelle Kernel-Versionen 3.1.0-0301rc2-generic i686
für die Kanotixinstallation bereitgestellt.

Im IRC: !3.1 zeigts

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2011, 09:23 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Sorry, das script konnte die kernel-debs von 3.1 nicht runterladen.
Habs 3 mal versucht.
@PitTux hat es bei dir geklappt ?
@Kano kannst das 3.1 script mal kurz checken ?

Habe jetzt die kernel-debs von der angegebenen Adresse und das wireless-crda runtergeladen und von Hand installiert, läuft.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2011, 10:38 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
bei mir lief alles - wie gewohnt - auffallend unauffällig durch.

edit:

Auch auf dem Notebook. Aber auch 3.1 mag mein wlan nicht.
Traurig
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2011, 17:23 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Mit der Aussage kommst ja nicht weit. Wenigstens die Zeilen mit der Karte von "lspci -vnn" und evtl. dmesg fehler wären nötig. Es weiss ja jeder was DU für wlan hast...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2011, 18:25 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

Samsung N130: läuft.

Code:
Host/Kernel/OS  "netbook" running Linux 3.1.0-0301rc2-generic i686 [ Kanotix Hellfire 20110511-14:43 ]
CPU Info        (1) Intel Atom N270 @ 512 KB cache flags ( sse sse2 nx pni ) clocked at [ 1067.000 MHz ]
                (2) Intel Atom N270 @ 512 KB cache flags( sse sse2 nx pni ) clocked at [ 1067.000 MHz ]
Videocard       Intel Mobile 945GME Express Integrated Graphics Controller  X.Org 1.7.7  [ 1024x600 ]
Network cards   Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express)
                Realtek RTL8101E/RTL8102E PCI Express Fast Ethernet controller, at port: 2000
Processes 128 | Uptime 2:01 | Memory 180.9/2003.9MB | HDD ATA SAMSUNG HM160HI Size 160GB (24%used)
| Client Shell | Infobash v2.67.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2011, 20:28 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 353
Wohnort: Leipzig
@kano...
hatten wir doch schon; wlan will nur beim 32er ab 33 findet es kein Netz mehr

http://kanotix.com/index.php?name=PNphp ... highlight=
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.08.2011, 21:26 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Mit dem puren 32er auch probiert? Warum reportest du nicht bei

https://bugzilla.kernel.org/

Ich werd den treiber sicher nicht korrigieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
21 Titel: aktuelle Kernel-Versionen 3.0.0-11-generic  BeitragVerfasst am: 14.09.2011, 17:13 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat das Script für seine aktuelle Kernel-Versionen 3.0.0-11-generic x86_64 bzw. 32 bit, (ohne generic-pae) für die Kanotixinstallation bereitgestellt.

Im IRC: !kernel zeigts
!pae zeigts (mit generic-pae)

Die Kernel sind 1000Hz-Kernel => der interne Takt wurde von 250Hz auf 1000Hz erhöht. Was es bringt kann eher Kano erklären. Die Verlustleistung ist dann wohl auch entsprechend höher.
@Kano, bitte erläutern

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: aktuelle Kernel-Versionen 3.0.0-11-generic  BeitragVerfasst am: 17.12.2011, 20:26 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Soeben ist ein neuer aktualisierter 3.0er Kernel ins Kanotix Repo gewandert.
Code:
max@tux-tablet:~$ apt-cache search linux-image-3.0.0.15
linux-image-3.0.0-15-generic-pae - Linux kernel image for version 3.0.0 on x86
linux-image-3.0.0-15-generic - Linux kernel image for version 3.0.0 on x86/x86_64
passend dazu gibt es auch neue Firmware Pakete - zur Installation des ganzen siehe !kernel im Chat

TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
fourfahrt
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.12.2011, 16:29 Uhr



Anmeldung: 05. Mar 2011
Beiträge: 49

Hallo,
ich habe darufhin im chat nach !kernel gefragt.
Da wurde mir dann empfohlen, 3.2 zu installieren, weil es neuer ist.
Das habe ich gemacht. Jetzt komme ich bis zm Anmeldefenster mit Benutzer und Passwort. Wenn ich dann ENTER drücke, wird der Bildschirm kurz schwarz und ich habe wieder das Anmeldefenster. Ich komme weder mit dem alten, noch mit dem neuen Kernel weiter. Hab ich mir jetzt die Installation zerschossen, oder kann ich das irgendwie reparieren?
Hoffe auf Hilfe, Benedikt

_________________
http://www.stammtisch-classic-bikes.de/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.12.2011, 16:44 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Deine Platte ist einfach voll. Wennst noch viele andere updates installiert hast mal als root in vt anmelden und dort

apt-get clean

auch ist es sinnvoll, wenn ein kernel korrekt bootet die anderen zu löschen mit den anweisungen von

!kernel-remove

jeder kernel braucht fast 200 mb auf hd.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
fourfahrt
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 15:47 Uhr



Anmeldung: 05. Mar 2011
Beiträge: 49

Hallo Kano,
apt-get clean hat nichts gebracht (als root in der Konsole - was ist vt?).
Ich habe einen Kernel wieder runtergeschmissen und hab jetzt noch 445 MB auf der Partition frei. Jetzt läuft es wieder.
Die Root-Partition hat 6,26 GB und ich hab nur einen Kernel drauf.
Ciao, Benedikt

_________________
http://www.stammtisch-classic-bikes.de/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 16:27 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Hallo Benedikt,

Alt+Strg+F1 = virtuelle Konsole oder wie installierst z.B. Grafiktreiber?
Gruss
Peter

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.12.2011, 17:10 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

fourfahrt hat folgendes geschrieben::
Ich habe einen Kernel wieder runtergeschmissen und hab jetzt noch 445 MB auf der Partition frei. Jetzt läuft es wieder.
Die Root-Partition hat 6,26 GB und ich hab nur einen Kernel drauf.
Ciao, Benedikt
Du müsstest da mehr Platz haben, auch wenn du /home auf der rootpartition hast.
So viel Platz für Kanotix brauche ich nur, wenn ich neben anderem Kram 2 große isos runtergeladen habe und /home/user/Downloads auf der rootpartition ist. (Die verschiebe ich aber auf eine extra Daten-Partition.)
Dagegen brauchen zusätzliche Anwendungen oft gar nicht so Platz.
Gibt aber da schon Platzverschwender googleearthcache usw. Musst mal gucken wo was verschlanken kannst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
fourfahrt
Titel:   BeitragVerfasst am: 22.12.2011, 13:19 Uhr



Anmeldung: 05. Mar 2011
Beiträge: 49

Hallo,
downloads habe ich nicht auf der Partition, aber da hat sich einiges an eMail - Anhängen angesammelt. Das muß ich auch nochmal in Ruhe durchforsten.

_________________
http://www.stammtisch-classic-bikes.de/
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Doris
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.01.2012, 06:29 Uhr



Anmeldung: 12. Feb 2007
Beiträge: 88
Wohnort: in Niedersachsen
und der 3.2 final ist zu haben Winken
Code:
wget -qO- http://kanotix.com/files/fix/mainline/install-3.2.sh|sh


.

_________________
Ein Tier zu retten veraendert nicht die Welt, aber die ganze Welt veraendert sich fuer dieses Tier.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ernesto
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.01.2012, 00:41 Uhr



Anmeldung: 24. Jan 2007
Beiträge: 47
Wohnort: Wien/Vienna
Doris hat folgendes geschrieben::
und der 3.2 final ist zu haben Winken
Code:
wget -qO- http://kanotix.com/files/fix/mainline/install-3.2.sh|sh


.

Mein Eindruck - 3.2 ist ein grosser Wurf! Thermisch (vermutlich) einiges besser [0]. Sehr stabil, und resourcensparsam. Eine Cross-Compilation läuft unter 1GB (von 4!!!) etc. - Tolle Sache - DANKE !!!

Wollte das noch loswerden

Ernesto

[0] Ich arbeite mit dem Ding, habe nicht so viel Zeit zum messen

ernesto@ernesto-hf:/home$ infobash -v
Host/Kernel/OS "ernesto-hf" running Linux 3.2.0-030200-generic x86_64 [ Kanotix Hellfire 20110511-15:25 ]
CPU Info (1) AMD Athlon II N350 Dual-Core clocked at [ 2400.000 MHz ]
(2) AMD Athlon II N350 Dual-Core clocked at [ 2400.000 MHz ]
Videocard ATI M880G [Mobility Radeon HD 4200] X.Org 1.10.4 [ 1366x768 ]
ATI Manhattan [Mobility Radeon HD 5400 Series]
Processes 169 | Uptime 2:57 | Memory 955.1/3698.7MB | HDD Size 644GB (14%used) | GLX Renderer Gallium 0.4 on AMD RS880 | GLX Version Yes | Client Shell | Infobash v2.67.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.01.2012, 09:07 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Der Vollständigkeit halber erwähnt, ist wohl eher die Ausnahme als die Regel: Mit diesem Gerät geht Kernel 3.2.x - aber auch 3.1.x - nicht:
Code:
Host/Kernel/OS  "KBox9" running Linux 3.0.0-15-generic i686 [ Kanotix Hellfire 20110302-04:15 ]
CPU Info        (1) Intel Atom N455 @ 512 KB cache flags ( sse sse2 nx lm pni ) clocked at [ 1000.000 MHz ]
                (2) Intel Atom N455 @ 512 KB cache flags( sse sse2 nx lm pni ) clocked at [ 1000.000 MHz ]
Videocard       Intel N10 Family Integrated Graphics Controller  X.Org 1.10.4  [ 1440x900 ]
Network cards   Atheros AR9285 Wireless Network Adapter (PCI-Express)
                Realtek RTL8101E/RTL8102E PCI Express Fast Ethernet controller, at port: e800
(btw. ist nicht kanotix-spezifisch, geht woanders z.b. mit 3.1.x-towo Kernel auch nicht)

Aber es gibt hier ja auch ältere Kernel im Angebot. Ansonsten läuft Hellfire drauf sehr gut, trotz KDE und lausiger Grafik läuft jetzt googleearth. Das habe ich noch im Frühsommer vergeblich versucht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.01.2012, 13:17 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Daddy-G hat folgendes geschrieben::
Der Vollständigkeit halber erwähnt, ist wohl eher die Ausnahme als die Regel: Mit diesem Gerät geht Kernel 3.2.x - aber auch 3.1.x - nicht

Edit: In diesem Fall hat das Hinzufügen von "nolapic acpi=off" geholfen
Code:
Host/Kernel/OS  "KBox9" running Linux 3.2.1-030201-generic i686 [ Kanotix Hellfire 20110302-04:15 ]
CPU Info        Intel Atom N455 @ 512 KB cache flags ( sse sse2 nx lm pni ) clocked at [ 1666.670 MHz ]
Videocard       Intel N10 Family Integrated Graphics Controller  X.Org 1.10.4  [ 1024x600
1440x900 ]
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.01.2012, 13:24 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

acpi=off is das dümmste was man machen kann. es geht nur noch 1 core, keine stromsparfunktion und da apm nicht installiert ist (weil ja normalerweise acpi verwendet wird) schaltet sich die kiste auch ned aus. such nach anderen overrides wenn nötig, aber garantiert nicht diesen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.01.2012, 15:53 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Danke für die Warnung Winken
Ich hatte nur mal nach der Meldung "kernel_thread_helper" gegoogelt, mit der das vergebliche Booten von Kernel 3.1.x und 3.2.x endet.
Dabei sah las ich diese Boot Parameter als Abhilfe ohne jetzt groß nachzusehen was sie bedeuten...

Kernel 3.0.x geht eindeutlich besser. Ein Dual-kernel ist der "Atom N455" aber nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.01.2012, 18:23 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Jeder atom is virtuell min. ein dual, da ht aktiv is.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: Linux-Kernel 3.3  BeitragVerfasst am: 20.01.2012, 08:59 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Der Linux-Kernel 3.3 tritt in die Testphase ein und auch hier kann man ihn holen wie im irc-bot: !3.3 steht.
Habs mal wieder probiert: läuft - ganz im Gegensatz zu 3.1 und 3.2 - nach erstem Eindruck problemlos auf diesem Gerät:
Code:
Host/Kernel/OS  "KBox9" running Linux 3.3.0-030300rc1-generic-pae i686 [ Kanotix Hellfire 20110302-04:15 ]
CPU Info        (1) Intel Atom N455 @ 512 KB cache flags ( sse sse2 nx lm pni ) clocked at [ 1667.000 MHz ]
                (2) Intel Atom N455 @ 512 KB cache flags( sse sse2 nx lm pni ) clocked at [ 1000.000 MHz ]
Videocard       Intel N10 Family Integrated Graphics Controller  X.Org 1.10.4  [ 1024x600
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.01.2012, 15:56 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 401

Nach dem Neustart wurde X nicht gestartet, das nvidia-Modul war nicht da, trotz Ausführung beider Kommandos laut !3.3.
Code:
install-nvidia-debian.sh
hat's gebracht.

Code:
Host/Kernel/OS  "KanotixBox" running Linux 3.3.0-030300rc1-generic x86_64
[ Kanotix acritox-TrialShot 64bit 20111117-20:32 ]
CPU Info        AMD Athlon 64 3500+ clocked at [ 2200.000 MHz ]
Videocard       nVidia C68 [GeForce 7025 / nForce 630a]  X.Org 1.10.4  [ 1920x1080 @60hz ]
Processes 138 | Uptime 11min | Memory 745.3/3828.4MB | HDD Size 1160GB (3%used)
GLX Renderer GeForce 7025 / nForce 630a/PCI/SSE2
GLX Version 2.1.2 NVIDIA 290.10 | Client Shell | Infobash v2.67.2 
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.