23.07.2014, 23:17 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
egottfried
Titel: DVD-RAM, welchen Brenner wählen?  BeitragVerfasst am: 06.04.2008, 16:14 Uhr



Anmeldung: 01. Aug 2005
Beiträge: 75

hallo,
hat einer von euch Erfahrungen mit Brennern für DVD-RAM?
Empfohlen wurde vor einiger Zeit der GSA H10N von LG. Jetzt gibts nur noch den GSA H55N oder den GSA H20NS für SATA.
Könnt ihr einen davon empfehlen, liege ich mit LG richtig?
egottfried
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel: DVD-RAM, welchen Brenner wählen?  BeitragVerfasst am: 06.04.2008, 18:13 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

Hallo egottfried,

ich habe den HL-DT-ST DVDRAM GSA-H62N laut dmesg, auch SATA. Das ist der zweite Brenner von LG (nicht weil der erste kaputtging, sondern weil ich einen weiteren Rechner zusammengebastelt habe), beide haben noch nie Probleme verursacht. Brennen mit k3b oder mit wodim und growisofs hat immer geklappt.

Allerdings benutze ich DVD+RW, nie DVD-RAM. Gibt's dafür eine speziellen Grund (ausser eine höhere Datensicherheit, ich bin neugierig) ?

Gruß,
Jon

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
egottfried
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.04.2008, 16:45 Uhr



Anmeldung: 01. Aug 2005
Beiträge: 75

hallo,
mit DVD-RAM habe ich noch keine Erfahrungen, will sie aber auf Grund der hier
http://home.arcor.de/dvd-ram/ und hier
http://home.arcor.de/dvd-ram/brenner.htm beschriebenen Vorteile für Datensicherung und Fernsehmitschnitte testen. Auch wenn diese Seiten nicht mehr ganz neu sind, die Aussagen klingen plausibel. Auch die Wikipedia Seite ist lesenswert. Deshalb soll es ein Linux-tauglicher Multibrenner sein. Wer hat einen im Einsatz und nutzt DVD-RAM?
mfG
egottfried
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.04.2008, 20:50 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 629

z.B. ich auf lenovo 3000 N200 - Gerät HL-DT-ST DVDRAM GMA-4082N

ich liebe es.....
kannst DVD-RAM wie eine Festplatte behandeln, Daten mit drag-and-drop draufschreiben oder .isos mit dd

PS: auf Desktop habe ich HL-DT-ST DVDRAM GSA-H22L - funktioniert genau so gut...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel:   BeitragVerfasst am: 08.04.2008, 18:28 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

Hallo egottfried,

wenn DVD-RAM von dem Brenner unterstützt wird, ist es wirklich einfach. Hab' Dein Topic als Anlass genommen, mir ein paar RAMs zuzulegen Winken.
Also, GSA-H62N funktioniert auch.

mfG
Jon

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.