01.08.2014, 10:49 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: LinuxTag 2014 Dragonfire + Spitfire  BeitragVerfasst am: 28.04.2014, 15:22 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Wie in den Vorjahren ist KANOTIX wieder beim LinuxTag 2014 in Berlin dabei.
TheOne hat dazu ebenfalls wieder eine entsprechende Seite ins Wiki gestellt. Pfeil(link)
Neben dem aktuellen Dragonfire als stabiler Version wird auch die auf Debian-Jessie basierende neue Version Kanotix-spitfire vorgestellt (siehe !spitfire im IRC)

Hab gestern an einem verregneten Sonntag ein bischen experimentiert. Direkt als update auf einer Testpartition, nach ein paar Versuchen, login im Textmodus, dann startx kam ich rein.
Nun als Testinstallation um zu sehen wie Jessie/Spitfire von Testing nächstes Jahr in Richtung "stable" wächst, ganz schön... Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: LinuxTag 2014 Dragonfire + Spitfire  BeitragVerfasst am: 28.04.2014, 20:57 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Das is jetzt nicht direkt für jedermann als Update gedacht, also es geht wenn man bestimmte Rahmenbedinungen erfüllt. Mit startx hat das nix zu tun, wenn du nicht als user in dein system kommst ist die Platte voll.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.04.2014, 15:28 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Ich hatte i.W. die Absicht unter der Kategorie hier "Alles Neue über Kanotix" den Text von TheOne im Wiki zum LinuxTag 2014 zu verlinken, damit er gefunden wird.
Dieser Text ist schließlich so abgefasst, dass er vor dem LinuxTag selbst gelesen wird.

Wenn etwas neues hier in den "News" auftaucht ist es vermutlich die Releaseankündigung und ihr seid schon längst in Berlin. Winken

(Was mein Versuch mit dem update angeht, so ist es in der Tat nicht für Jedermann gedacht, aber es wird ja bald entsprechende Spitfire-Images geben.)
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Antonius
21 Titel: Spitfire Preview LT 2014  BeitragVerfasst am: 10.05.2014, 17:54 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 56

Und wie angekündigt, ist nun das Kanotix Spitfire Preview vom Linuxtag 2014 da.

Download: http://debian.tu-bs.de/kanotix/KANOTIX-LinuxTag2014/

oder über die bekannten Mirrors (sobald diese aktualisiert sind).

P.S.: Eine aktualisierte Dragonfire-Version findet sich unter dem o.g. Link ebenfalls.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: Bilder vom Linuxtag 2014  BeitragVerfasst am: 10.05.2014, 21:37 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Vom Linuxtag gibt es auch schon ein paar Bilder:
http://kanotix.com/files/fix/lt14/
2 spitfire images habe ich schon heute Nachmittag heruntergeladen, eines installiert, keine Probleme. Sehr glücklich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Bilder vom Linuxtag 2014  BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 10:25 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Es gibt leider doch ein paar seltsame Effekte, Pulseaudio (einstellbar mit pavucontrol) erkennt auf manchen Systemen einen Speaker wo kein Ton rauskommt, das muss man auf Analog stellen. Zusätzlich versucht akonadi einen Index zu erstellen, selbst wenn das nepomuk Backend gar nicht installiert ist (es fehlt absichtlich virtuoso-minimal), aber wirklich deaktivieren kann man es neuerdings nur, wenn das Paket installiert ist. Ist mir erst mit einem 1 GB System mit 64 bit aufgefallen, sonst langt das RAM wohl eher aus. Dies betrifft keine LXDE images, dort muss man nur PulseAudio korrekt einstellen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: Releases LinuxTag 2014  BeitragVerfasst am: 11.05.2014, 15:20 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Nun ja, dem muss man natürlich nachgehen.

Wenn die aktuellen Dragonfire-Varianten ok sind, würde ich trotzdem zeitnah die Releaseankündigung auf die Homepage schreiben.
Passt nicht so recht, wenn nach dem LinuxTag 2014 hier nur alte News von letztem Jahr stehen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.05.2014, 20:39 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Nun hat es wieder acritox vorgemacht:
http://kanotix.acritox.com/content/kano ... uxtag-2014
Sehr schön mit den Bildern dargestellt incl. download-links der Kanotix-Images.

Auf den Fotos erkennt man wie wenig Platz für die einzelnen Projekte da ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 07:21 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1038
Wohnort: Schleswig-Holstein
Gibt es mal einen kurzen Bericht vom LT14, für alle, die nicht dabei waren?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Darksoul71
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 13:20 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2012
Beiträge: 23

Danke für die Fotos & Download Links..
Der Platz (...oder sollte man sagen mangelnde Platz ?) ist schon krass. Erinnert fast an einen Messestand in ner alten Telefonzelle Traurig

Ein paar Infos wie es so gelaufen ist fänd ich auch ganz gut.

Nachtrag: Sind die verlinkten ISOs vom Linuxtag 2014 schon "final" oder ändert sich vor der offiziellen Ankündigung noch was ?

Danke ! Smilie


Zuletzt bearbeitet von Darksoul71 am 14.05.2014, 16:09 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 16:02 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 965
Wohnort: Wolfenbuettel
naja - für Kohle gibt es mehr platz. Lachen

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Darksoul71
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 16:10 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2012
Beiträge: 23

@besenmuckel: Oki..1:0 für dich...das habe ich nicht bedacht !
Sind die Standgebühren auf dem LT ähnlich "straff" wie auf der Cebit ?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 16:16 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 965
Wohnort: Wolfenbuettel
der kleine stand für freie projekte ist frei(gesponsert) und für die austeller gab es in diesen jahr nur 2 kostenlose austellerausweise. es hat sich in diesen jahr vieles geändert. mehr findest du auf der seite vom linux-tag, manchmal nach unten scrollen.
http://www.linuxtag.org/2014/
http://wiki.linuxtag.org/w/fp:ChangesIn2014

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Darksoul71
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.05.2014, 17:37 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2012
Beiträge: 23

Danke für die Info ! So krass detailiert wollte ich es garnicht wissen. Der Linuxtag ist für mich eh zu weit weg.
Man soll über geschenkte Dinge nicht meckern, aber ich finde es irgendwie schade dass Projekte mit Leuten wie Kano, die viel Freizeit investieren dann nur so "eingepfercht" ausstellen können. Schließlich lebt auch der Linuxtag nicht nur von den großen Distris wie Suse, Debian und so weiter, sondern auch von den kleineren Projekten / Distris.

Just my two cents,
D$
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.05.2014, 10:40 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1038
Wohnort: Schleswig-Holstein
Würde mich mal (und die anderen bestimmt auch..) interessieren, wie denn "Spitfire" von den Usern angenommen wurde. Ist ja noch lange hin, bis Jessie stable wird und nun eine Kanotix Ausgabe quasi auf Debian Testing.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.05.2014, 16:13 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

rolo48 hat folgendes geschrieben::
Würde mich mal (und die anderen bestimmt auch..) interessieren, wie denn "Spitfire" von den Usern angenommen wurde. Ist ja noch lange hin, bis Jessie stable wird und nun eine Kanotix Ausgabe quasi auf Debian Testing.
Die Situation ist nicht wirklich neu, sondern ähnlich dem LinuxTag 2012. Musst nur hier bei den News etwas zurückblättern.
Damals gab es iso-images von "Hellfire" als stabile Versionen und Previews von Dragonfire, basierend auf Wheezy damals noch "testing".
Wheezy selbst wurde erst am 4.Mai 2013, also fast ein Jahr später freigegeben und damit Kanotix-Dragonfire stable Smilie

(neu ist eher, dass es dazu keine offizielle Releaseankündigung zum LinuxTag 2014 gibt, "nur" bei acritox s.o. und daher außerhalb als "minor release" z.B. bei DW angesehen wird., obwohl spitfire ja völlig neu ist).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 09:44 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 629

habe Spitfire LXDE als live-System auf einen 4 GB-usbstick gebracht - funktioniert soweit alles außer:
habe das System im Bereitschaftsmodus zur Ruhe gesetzt und nach dem Aufwachen wird ein passwd verlangt.
Gibt es ein voreingestelltes Passwort für den user Kanotix, wenn ja, wie heißt es, oder muß ich vor dem suspend ein Passwort einrichten?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.05.2014, 10:21 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 138

gs hat folgendes geschrieben::

Gibt es ein voreingestelltes Passwort für den user Kanotix, wenn ja, wie heißt es, oder muß ich vor dem suspend ein Passwort einrichten?


Code:
username: kanotix
password: live


ein password für root must bei Bedarf setzen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.