28.08.2015, 07:15 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: install-4.2.sh  BeitragVerfasst am: 14.08.2015, 14:22 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1432

Wie heute gesehen gibt es nach über 2 Jahren wieder ein update dieser "mainline" scripte:
http://kanotix.com/files/fix/mainline/?C=M;O=D

Frage: Wie startet man diese scripte (finde ich hier grad nicht oder nicht gesehen).
2. Frage: Für wen ist dieser Kernel bzw. für wen nicht ?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: install-4.2.sh  BeitragVerfasst am: 14.08.2015, 14:55 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 997
Wohnort: Wolfenbuettel
zu 2.
weiss ich nicht.
Zitat:
Frage: Wie startet man diese scripte (finde ich hier grad nicht oder nicht gesehen).

da gibt es mehrere möglichkeiten. hier am beispiel das script erst auf platte speichern.
script herunterladen
wget http://adresse/scriptname.sh
kannst auch das bash-script mit einen editor anschauen.
ausführbar machen über datei-manager mit rechtsklick->eigenschaften unter berechtigung oder in der kosole mit
chmod +x scriptname.sh
starten mit ./scriptname.sh oder auch sh scriptname.sh

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: install-4.2.sh  BeitragVerfasst am: 14.08.2015, 20:26 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16398

Naja eigentlich ist des Script nur für einen User mit Broadwell gedacht...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: Kernel 4.2 im Repo  BeitragVerfasst am: 23.08.2015, 10:38 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1432

Wie ich beim upgrade gestern sah ist das.o.g. script jetzt auch überholt.
Es gibt den Kernel 4.2 jetzt im offiziellen Repo und anscheinend auch ohne Einschränkung für binäre Treiber (was ich aber hier nicht testen kann).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bolino
Titel: Kernel 4.2 im Repo  BeitragVerfasst am: 23.08.2015, 16:30 Uhr



Anmeldung: 19. Aug 2004
Beiträge: 65
Wohnort: Essen
Hallo Daddy-G
ich habe eben den Kernel 4.2 installiert . Bei installiertem NVIDIA-Treiber läuft der Rechner nach Neustart nicht nach KDE. Habe den Kernel deinstalliert.
Es muss wohl weiter die Warnung vor den Binary Treibern bestehen bleiben.
Viele Grüße
Hermann
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.08.2015, 18:00 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1432

Nun ja, dann wissen die Betreffenden ja Bescheid.
Könnte man im IRC bei !4.2 noch hinschreiben ähnlich wie bei !4.1

Ich selbst habe den Kernel 4.2 mal probehalber in einem Netbook benutzt, wo ich spitfire neu installiert habe, das wachte im Energiesparmodus dann nicht mehr auf.
Also bleibe ich bei Version 3.16.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.08.2015, 15:44 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16398

Man braucht eher selten Kernel updates, ich würde !Debian64 nehmen. 4.2 bringt minimale Vorteile bei OSS Treibern. Wer binary Treiber verwendet braucht kein Update. Übrigens löscht !clean die Meta Kernel Pakete, danach wieder installieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.