19.04.2014, 16:56 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitTux
21 Titel: OpenOffice 3 ist jetzt auch verfügbar  BeitragVerfasst am: 10.10.2008, 19:30 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
[20:20:45] <Kano32> und ooo 3 ist auch verfügbar
[20:20:47] <Kano32> !ooo-de
[20:20:48] <Mileena> Kano32: "ooo-de" could be (#1) echo deb http://kanotix.com/files/fix/ooo-de ./ > /etc/apt/sources.list.d/ooo-de.list, or (#2) apt-get update && apt-get dist-upgrade && apt-get install openoffice.org-debian-menus, or (#3) apt-get install $(wget -qO- http://kanotix.com/files/fix/ooo-de/ooo.txt), or (#4) apt-get remove --purge $(dpkg -l|awk '/openoffice.org|ooobasis/{print $2}')

[20:20:52] <Kano32> machst am besten punkt 4 zuerst

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Anguis_fragilis
Titel: OpenOffice 3? Ich auch!  BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 21:08 Uhr



Anmeldung: 13. Okt 2008
Beiträge: 126
Wohnort: Hamburg-Harburg
Hallo allerseits,

würde mir gerne OpenOffice 3 installieren, bin mir aber über die Vorgehensweise nicht sicher,
bin nämlich ein DAU, um ehrlich zu sein.


Zitat:
20:20:45] <Kano32> und ooo 3 ist auch verfügbar
[20:20:47] <Kano32> !ooo-de
[20:20:48] <Mileena> Kano32: "ooo-de" could be (#1) echo deb http://kanotix.com/files/fix/ooo-de ./ > /etc/apt/sources.list.d/ooo-de.list, or (#2) apt-get update && apt-get dist-upgrade && apt-get install openoffice.org-debian-menus, or (#3) apt-get install $(wget -qO- http://kanotix.com/files/fix/ooo-de/ooo.txt), or (#4) apt-get remove --purge $(dpkg -l|awk '/openoffice.org|ooobasis/{print $2}')

[20:20:52] <Kano32> machst am besten punkt 4 zuerst


Das ist mir ein wenig unverständlich, scheint aus dem Chat zu sein.

Also: Ich hab` erst einmal
Zitat:

in meine sources.list eingetragen.

Dann hab` ich nach einem apt-get update / apt-get upgrade als root
Zitat:
apt-get install $(wget -qO- http://kanotix.com/files/fix/ooo-de/ooo.txt)

in der Konsole eingegeben.

Da kam die Meldung:
Zitat:
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
openoffice.org-calc openoffice.org-common openoffice.org-core openoffice.org-draw openoffice.org-impress
openoffice.org-java-common openoffice.org-kde openoffice.org-math openoffice.org-thesaurus-de openoffice.org-writer
python-uno
Die folgenden NEUEN Pakete werden installiert:
ooobasis3.0-base ooobasis3.0-binfilter ooobasis3.0-calc ooobasis3.0-core01 ooobasis3.0-core02 ooobasis3.0-core03
ooobasis3.0-core04 ooobasis3.0-core05 ooobasis3.0-core06 ooobasis3.0-core07 ooobasis3.0-de ooobasis3.0-de-base
ooobasis3.0-de-binfilter ooobasis3.0-de-calc ooobasis3.0-de-draw ooobasis3.0-de-help ooobasis3.0-de-impress
ooobasis3.0-de-math ooobasis3.0-de-res ooobasis3.0-de-writer ooobasis3.0-draw ooobasis3.0-en-US ooobasis3.0-en-US-calc
ooobasis3.0-en-US-draw ooobasis3.0-en-US-help ooobasis3.0-en-us-base ooobasis3.0-en-us-binfilter
ooobasis3.0-en-us-impress ooobasis3.0-en-us-math ooobasis3.0-en-us-res ooobasis3.0-en-us-writer
ooobasis3.0-gnome-integration ooobasis3.0-graphicfilter ooobasis3.0-images ooobasis3.0-impress ooobasis3.0-javafilter
ooobasis3.0-kde-integration ooobasis3.0-math ooobasis3.0-onlineupdate ooobasis3.0-ooofonts ooobasis3.0-ooolinguistic
ooobasis3.0-pyuno ooobasis3.0-testtool ooobasis3.0-writer ooobasis3.0-xsltfilter openoffice.org-debian-menus
openoffice.org-ure openoffice.org3 openoffice.org3-base openoffice.org3-calc openoffice.org3-de openoffice.org3-dict-de
openoffice.org3-dict-en openoffice.org3-dict-es openoffice.org3-dict-fr openoffice.org3-dict-it openoffice.org3-draw
openoffice.org3-en-us openoffice.org3-impress openoffice.org3-math openoffice.org3-writer
0 aktualisiert, 61 neu installiert, 11 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Es müssen 184MB Archive geholt werden.
Nach dem Auspacken werden 39,2MB Plattenplatz zusätzlich benutzt.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? n
Abbruch.


Für mich als DAU scheint das okay.

Kann ich, darf ich, soll ich so verfahren?

Ich wollt`s schon machen, doch dann entschloss ich mich, lieber noch eiinmal nachzufragen, ehe ich alles hier durcheinander bringe...

Auf eine Antwort freut sich die

Blindschleiche
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: OpenOffice 3? Ich auch!  BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 21:21 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
hattest ooo schon mal installiert?
dann solltest so wie oben geschrieben vorgehen

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Anguis_fragilis
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 21:34 Uhr



Anmeldung: 13. Okt 2008
Beiträge: 126
Wohnort: Hamburg-Harburg
Zitat:
hattest ooo schon mal installiert?
dann solltest so wie oben geschrieben vorgehen


Deine Frage verwirrt mich ein wenig.

Installiert ist noch ooo 2.04 von der Thorhammer RC 7 - CD.

Das war automatisch mit dabei, soweit ich mich erinnern kann....

Gruß

Blindschleiche
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 21:54 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Die Anweisungen, wo im Bot gespeichert sind waren schon korrekt, man kann die Zeile auch in die sources.list hinzufügen, ist aber ned nötig, wenn mans so macht wie dortsteht. Grundsätzlich kannst so vorgehen, ist halt etwas umständlicher. Der Befehl, wo als letztes beim Bot gespeichert ist löscht einfach die ältere Version vorher. Ist nicht zwingend, da die eh gelöscht wird wie du siehst, aber dann kommt halt die abfrage gleich gar nicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Anguis_fragilis
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 22:08 Uhr



Anmeldung: 13. Okt 2008
Beiträge: 126
Wohnort: Hamburg-Harburg
Zitat:
Installiert ist noch ooo 2.04 von der Thorhammer RC 7 - CD.

Das war automatisch mit dabei, soweit ich mich erinnern kann....


Bejaht das Deine Frage?
Zitat:
hattest ooo schon mal installiert?


Oder meintest Du, ob ich zwischendurch schon ooo 2.4 oder so installiert hatte?


Gruß

Blindschleiche
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Anguis_fragilis
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 22:42 Uhr



Anmeldung: 13. Okt 2008
Beiträge: 126
Wohnort: Hamburg-Harburg
Hallo Kano,
Zitat:
Die Anweisungen, wo im Bot gespeichert sind waren schon korrekt,


Das bezweifel ich nicht, bin nur recht unbeholfen und konnte mit den Anweisungen, so
wie sie dastehen, nicht sonderlich viel anfangen.

Zitat:
wenn mans so macht wie dortsteht

Das weiß ich eben nicht, wie. Da fehlen mir die Kenntnisse. Verlegen

Habe ich die Wahl auf der Konsole zwischen #1 (wird da dann ein Eintrag in der sources.list erzeugt?), #2 oder #3?

Bei der Eingabe von #2 würde dann 245MB auf der Festplatte frei werden. Das kam mir heikel vor....

#3 schien mir das logischste....

Oder wird alles nacheinander eingegeben? Also erst #1 Enter, dann #2 Enter, dann #3 Enter ?

Ich hoffe, ich zerre nicht zu sehr an Deinen Nerven....

Gruß

Blindschleiche
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 22:58 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Fang halt mir 4 an...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Anguis_fragilis
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.10.2008, 23:47 Uhr



Anmeldung: 13. Okt 2008
Beiträge: 126
Wohnort: Hamburg-Harburg
Hallo,

mein Dank geht an PitTux und Kano.

Habe inzwischen OpenOffice 3 erfolgreich installiert.

Gruß
Blindschleiche
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.10.2008, 09:44 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
willkommen im club Winken

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
jgese
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.10.2008, 10:12 Uhr



Anmeldung: 18. Jan 2004
Beiträge: 644

Einblicke in das neue Open Office
http://www.linux-magazin.de/news/einbli ... pen_office

_________________
Bis die Tage
Achim
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: wie gehts  BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 11:30 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
sollte in das HowTo Winken

wobei der oo-server ist sehr langsam

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
jgese
Titel: wie gehts  BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 11:51 Uhr



Anmeldung: 18. Jan 2004
Beiträge: 644

Seeeeehr laaaaaaaaangsam!!!

_________________
Bis die Tage
Achim
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bendemann
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 21:52 Uhr



Anmeldung: 20. Jan 2008
Beiträge: 216

Danke Kano, klappt einwandfrei.

Nur ein Problem habe ich. Wenn ich den alten ~/.openoffice.org weiter benutzte, dann hängt sich der Writer dauernd in der Dokumentenwiederherstellung als Schleife auf. Lösche ich den Ordner, dann geht es.

Mir geht es eigentlich nur um meine selbst angepaßten Leisten (und vielleicht um meine Postadresse), dann könnte ich den Ordner löschen. Was müßte ich also daraus retten?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.10.2008, 22:22 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16174

Sowas interessiert mich nicht, pass es einfach neu an.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Bendemann
Titel:   BeitragVerfasst am: 17.10.2008, 01:20 Uhr



Anmeldung: 20. Jan 2008
Beiträge: 216

~/.openoffice.org/user/config läßt sich problemlos kopieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.