31.07.2014, 12:42 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Daddy-G
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 05.07.2008, 11:49 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Wer sich schon mit befasst hat:
http://www.heise.de/security/Verschlues ... ung/110478
glaube truecrypt war schon Thema hier Winken

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 05.07.2008, 18:32 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Danke für den Hinweis.
Habe es auch gleich mit meinem script ohne Probleme kompiliert.
Falls es jemand nicht hin bekommt kann er sich gerne bei mir melden:
jokobau@freenet.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
makke
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 06.07.2008, 10:33 Uhr
Team Member
Team Member


Anmeldung: 02. Jan 2005
Beiträge: 904
Wohnort: Hagen
jetzt hats ja sogar ne NOGUI-Make-Option, auch wenn man trotzdem noch zum Bau die wxwidgets benötigt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 07.07.2008, 18:45 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Nun das bauen ist ja wirklich trivial, habs vorhin mal probiert analog zu:

http://www.howtoforge.com/setting-up-tr ... etch-gnome

Aktuell ist wxGTK 2.8.8, Link einfach anpassen. Was mehr nervt ist, dass unbedingt sudo verwendet wird, wer mag kann mal nen patch machen, damit das ohne sudo auch geht. Weil sonst musst es halt immer mit

kdesu truecrypt

oder mit sux nutzen. Was ich aber nicht geschafft hab ist eine verschlüsselte Win Systempartition mit Linux zu nutzen, weiss der Geier warum da das Passwort nicht akzeptiert wird. Für Konsolenfans gibts übrigens ne -t Option, so gehts besser via ssh.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 09:24 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
mit dem Eintrag in /etc/sudoers gehts ja schon. Wo bei ich das Sicherheitstechnisch gerade bei so einer Software ziemlich für den Mobs halte.

Code:

User_Alias TRUECRYPTERS =  root,<USER>
Cmnd_Alias TRUECRYPT = /usr/local/bin/truecrypt
TRUECRYPTERS ALL = (root) TRUECRYPT



Hat jemand einen Dunst wie man das eindeutscht.

Ich habe mal langpack-de-0.1.0-for-truecrypt-6.0a.zip heruntergeladen und vor dem kompilieren in das Verzeichnis Common die Language.xml damit überschrieben. Hat aber nix gebracht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 10:13 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Also wennst scho root bist ,dann brauchst kein sudo mehr Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 10:37 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Vorstehe ich so nicht.
Ich habe den Eintrag so verstanden, dass dann der User für Truecrypt root - Rechte bekommt. Oder liege ich da falsch ?? Auf jedenfall wird mit dem Eintrag kein root - Passwort für Truecrypt und das mounten verlangt.

Im übrigen bin ich eigentlich Fan von acritoxes DirectCrypt. Das verlangt schon root - Rechte wenns auch braucht. Muss aber Container auch mit anderen - darunter auch noch ein paar Windows - Benützer tauschen können. Da ist TC jetzt ideal.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 19:07 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 138

jokobau hat folgendes geschrieben::




Hat jemand einen Dunst wie man das eindeutscht.


truecrypt.org sagt:

Note: Language packs are currently supported only by the Windows version of TrueCrypt.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 12.07.2008, 21:56 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
............Scheiße
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 25.07.2008, 22:00 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
TrueCrypt liegt nun in einer Version 6.0a vor.
Habe meine Script entsprechend verbessert und publiziert:
http://kanotix.com/index.php?name=PNphp ... 096#163096
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 26.07.2008, 06:33 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Problem aufgetaucht:
In Linux erstellte Container lassen sich mit der Windowsversion nicht einhängen.
Die in Windows erstellten aber in Linux schon Geschockt
Die Version 6.0a habe ich aber dahingehend noch nicht überprüft.
In der Version 6.0 habe ich es in 3 Verschlüsselungstechniken mit dem selben unbefriedigtem Ergebnis überprüft.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ockham23
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 26.07.2008, 19:41 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2005
Beiträge: 2100

Haben die Container vielleicht ein Dateisystem, das nicht kompatibel zu Windows ist (z.B. Ext3)?

_________________
And I ain't got no worries 'cause I ain't in no hurry at all (Doobie Brothers, "Black Water").
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 26.07.2008, 20:50 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Ne, alle fat. Mindestens ist das die Option in TC und blkid meldet:
Code:

/dev/mapper/truecrypt1: UUID="486B-39ED" TYPE="vfat"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 26.07.2008, 21:58 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

TC ist eh nicht so ideal, ich versteh nicht, wenn man die Win Partition komplett verschlüsselt, warum man die nicht mit Linux entschlüsseln kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 26.07.2008, 22:07 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Ist ein file. Das Problem in der Praxis:
Ich mache einen TC-Container. (File auf Stick) Gebe den weiter. Der Empfänger hat nur Windows. Kann den Container nicht lesen.
Also muss ich mir noch meinen letzten Rechner auf dem ich XP habe nehmen und dort den Container erstellen. Böse Ich habe aber bereits vor 2 Jahren angekündigt dass ich demnächst auf allen Rechnern vermittels einer DOS-Diskette format C: mache. Geschockt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 03:27 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Oben benanntes Problem war mit 6.0a erledigt.
Nun liegt 6.1 vor. Die wxGTK sind bei der Version 2.8.9 angelangt.
Beim kompilieren läuft es durch bis:

Zitat:

ompiling EncryptionThreadPool.cpp
Compiling Hash.cpp
Compiling Keyfile.cpp
In file included from Keyfile.cpp:10:
/root/truecrypt-6.1-source/Common/SecurityToken.h:43:21: warning: pkcs11.h: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
/root/truecrypt-6.1-source/Common/SecurityToken.h:56: error: ‘CK_SLOT_ID’ does not name a type
/root/truecrypt-6.1-source/Common/SecurityToken.h:57: error: ‘CK_FLAGS’ does not name a type
/root/truecrypt-6.1-source/Common/SecurityToken.h:77: error: ‘CK_OBJECT_HANDLE’ does not name a type
....
....


Blickt das jemand ???
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 09:36 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

könnte libnss3-dev sein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 09:56 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Leider nicht.
Installieren der libnss3-dev hat nix gebracht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 10:07 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

- RSA Security Inc. PKCS #11 Cryptographic Token Interface (Cryptoki) 2.20
header files (available at ftp://ftp.rsasecurity.com/pub/pkcs/pkcs-11)
located in a standard include path or in a directory defined by the
environment variable 'PKCS11_INC'.

Hab die header einfach mal heruntergeladen

ftp://ftp.rsasecurity.com/pub/pkcs/pkcs ... 0/pkcs11.h
ftp://ftp.rsasecurity.com/pub/pkcs/pkcs ... /pkcs11f.h
ftp://ftp.rsasecurity.com/pub/pkcs/pkcs ... /pkcs11t.h

und in ein Verzeichnis rein, welches ich mit:

make PKCS11_INC=/path/to/pkcs11

angegeben hab, zusätzlich kann man einfach noch:

apt-get install libfuse-dev libwxgtk2.8-dev

installieren und man kanns kompilieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 14:16 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Funktioniert. Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich Sehr glücklich

habe das als script hier entsprechend neu gemacht:
http://kanotix.com/index.php?name=PNphp ... 096#163096
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 15:22 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Dein Script ist scho etwas seltsam, du nimmst zwar die Backports in Kanotix, aber compilierst es trotzdem gegen ein anderes wxGtk, wie man es nur für Etch pur braucht, also irgendwas ist da ja nicht ganz normal.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: Verschlüsselungssoftware Truecrypt 6.0 freigegeben  BeitragVerfasst am: 03.11.2008, 19:48 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 934
Wohnort: Stuttgart
Ich habe das nicht richtig geschnallt, dass ich ja die Librarys installiert habe.
Also nehme ich die wxGTK-2.8.9 raus. Auch die libgtk2.0-dev ist wohl fehl am Platz.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.