19.09.2014, 05:17 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
besenmuckel
Titel: Satfinder für Linux  BeitragVerfasst am: 11.11.2008, 19:56 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 966
Wohnort: Wolfenbuettel
gibt es so etwas auch für linux.
http://www.fastsatfinder.com

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Deppsche
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.11.2008, 12:51 Uhr



Anmeldung: 19. Jun 2005
Beiträge: 398
Wohnort: Hessen/Geinsheim
vielleicht das das hier

http://www.arachnoid.com/satfinder/

_________________
Samsung R510 4GB Ram GF9200GS M 1280x800 Win7 32bit
HP Mini 311 3 GB Ram Nvidia ION 1368x768 Linux Mint 10 KDE
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.11.2008, 19:02 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 966
Wohnort: Wolfenbuettel
danke
ist aber nicht das was ich meinte. daten zum ausrichten der schüssel auch hier.
http://www.loeblein.com/sat/satfinder/
http://www.dishpointer.com/
bei einigen receiver gibt es auch das plugin satfind.
da ich öfterst meine schüssel auf einen anderen satelit stelle, behelfe ich mir z.z. so.
grobeinstellung der schüssel an der makierung am mast.
mit scan den satelit scannen. z.b.
Code:
scan '/home/hugo/.kde/share/apps/kaffeine/dvb-s/Thor-1.0W'

finde ich dann keine sender, probiere ich noch mit scan den nächsten rechts und links gelegenden satelit aus. je nach ergebnis muss ich die schüssel ein wenig nach rechts oder links drehen.
kaffeine und vdr haben eine ausgabe der signalstärke und snr in einen balkendiagramm mit prozent. eigentlich dürfte es kein problem sein, ein programm ähnlich dem o. g. windowsprodukt zu schreiben. scanne den satelit - gebe ausgabe in prozent - und das alles noch mit sound. mangels kenntnisse fehlt mir hier der anfang. über die ergebnisse von so einen programm kann man dann geteilter meinung sein. mir persönlich würde es reichen.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.