02.08.2014, 11:03 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
29 Titel: Kanotix auf eeepc? - Live USB Stick bootet nicht  BeitragVerfasst am: 11.12.2008, 17:22 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo,

ich habe einen eeepc (billigste Variante). Da das xandros darauf ziemlich scheußlich ist - trotz kde-oberfläche - möchte ich Kanotix haben. Leider bootet der USB-Stick mit Kanotix Thorhammer drauf nicht. Bricht nach Grub ab... Hat da jemand Erfahrungen, oder muß ich das mit einem externen CD-Laufwerk machen?

Gruß Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Kanotix auf eeepc? - Live USB Stick bootet nicht  BeitragVerfasst am: 11.12.2008, 17:25 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Also bei anderen hats gebootet. Aber ich denke die RC6C version nicht RC7. Am besten screen=auto übergeben. Nach HD install geht wlan nach kernel update.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
sideshore
Titel:   BeitragVerfasst am: 11.12.2008, 20:13 Uhr



Anmeldung: 18. Dez 2003
Beiträge: 557
Wohnort: Schleswig Holstein
Kann ich bestätigen, RC6 bootet z.B. auf dem letzten Medion Akoya, sowohl von ext. LFW als auch vom Stick. RC7 will nicht. Ich habe allerdings die Auflösung 1024x600 nicht hinbekommen, was für das Gerät optimal ist, es geht so leidlich mit 1024x768.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2008, 07:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Du sollst nicht RC6 nehmen, sondern RC6C, das ist bis auf den Kernel identisch mit RC7. Ich weiss jetzt nicht genau den Grafikchip mehr von so nem EEE PC, falls

screen=auto

als Zusatzoption nicht geht, machst das was beim IRC unter

!xorg

steht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
dosenfleisch
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.12.2008, 12:16 Uhr



Anmeldung: 11. Jul 2006
Beiträge: 164
Wohnort: westerwald
vga=785 ist bei einigen distries nötig. vllt auch hier?
edit:785 natürlich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
DL5OBG
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.12.2008, 10:22 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2004
Beiträge: 8
Wohnort: Hannover
Hallo Alle zusammen aus Hannover,

hier habe ich einen EeePC 4G laufen und habe auf einem USB-Stich Thorhammer laufen. Der Kernel läuft exelent und selbst der neueste Kernel geht reibungslos. AberIhr müsst nur bei der Installation darauf achten, dass die "Experten-Option" auf dem letzten Schirm des Installers angekreuzt wird. Das Kästchen befindet sich recht unscheinbar im unteren Bereich. Da muss eben der USB-Stick auf die erste Stelle verschoben werden und natürlich Grub in die Root-Partition (USB-STICK !!!) nicht auf die SSD installierrt werden.
Dann geht es mit dem automatisch konfigurierten Chainloader sehr sauber.

Bei Bedarf bitte eMail an mich unter "dl5obg@t-online.de".

Beste Grüsse von Haus zu Haus ....,

Lutz in Hannover //WildOne// //DL5OBG//
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.01.2009, 09:46 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Also bei mir ist das Problem, daß ich kein externes CD-Laufwerk habe.
D.h. ich muß die Installation von Kanotix irgendwie "hinwurschteln", da mein Live-USB-Stick nicht startet.

Also dachte ich, ich füge einfach auf SD-Karte eine zweite Installation - also Kanotix - hinzu und ändere die menu.list.
Ich hatte das jetzt so gemacht, daß ich auf die SD-Karte eine Installation von Kantoix mittels gparted von einem anderen Rechner geklont habe. Die SD-Karte ist im eeepc dev/sdb1.

Nun wollte ich einfach die boot/grub/menu.list anpassen, aber das hat bisher nicht funktioniert... Weiß jemand, wie ich das mache? Ich hatte die menu.list bisher editiert, daß sie so aussieht:

Zitat:

#
# Configured by Xandros Configuration system.
#
#hiddenmenu
# default boot entry
default=0

# Boot automatically after 1 second.
timeout=13

# Fallback to Configure.
fallback=2

title Normal Boot
root (0x80,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.21.4-eeepc quiet rw vga=785 irqpoll root=/dev/sda1
initrd /boot/initramfs-eeepc.img

title Perform Disk Scan
root (0x80,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.21.4-eeepc quiet rw vga=785 irqpoll root=/dev/sda1 XANDROSSCAN=y
initrd /boot/initramfs-eeepc.img

title Restore Factory Settings
root (0x80,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.21.4-eeepc quiet rw vga=normal nosplash=y irqpoll root=/dev/sda1 XANDROSRESTORE=y
initrd /boot/initramfs-eeepc.img

title Kanotix-karte
root (0x80,0)
kernel /boot/vmlinuz-2.6.21.4-eeepc quiet rw vga=785 irqpoll root=/dev/sdb1
initrd /boot/initrd.img-2.6.24-3-kanotix


viele Grüße Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
dosenfleisch
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.01.2009, 10:02 Uhr



Anmeldung: 11. Jul 2006
Beiträge: 164
Wohnort: westerwald
korrigiert mich, aber man kann doch kein system von einer hardware auf die andere packen, oder?
ich denke, du mußt schon mit fromiso booten und dann installieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PeterG
Titel:   BeitragVerfasst am: 16.01.2009, 10:26 Uhr



Anmeldung: 29. Apr 2004
Beiträge: 375
Wohnort: Berlin
Hi,

dosenfleisch: ich denke das auch, aber man kann ja nicht wissen!

Stalin: http://kanotix.com/files/fix/thorhammer-usb.bash

damit funktioniert das, musste nur ne Weile suchen im Forum....

MfG
Peter
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 00:19 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Okay, danke!

drei Fragen zum Script:

1. Das Dateisystem des USB-Sticks muß das ext3 sein?
2. Wie installiere ich grub auf den USB Stick?
3. die Script-Datei wird auf den USB Stick kopiert und dann bei normal laufendem Kanotix ausgeführt?

Viele Grüße Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 00:59 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Kannst genausogut fat(32) nehmen, ist belanglos. Falls es probleme mit RC7 gibt nimmst einfach RC6C (nicht B!).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 10:33 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo, danke!

2. Wie installiere ich grub auf den USB Stick?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 10:44 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Das macht das script automatisch!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 12:04 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

hab das Script am WE auch schon getestet, fands scheußlich !
da is der Bootsplash in sonem hässlichen rot (macht irgendwie aggressiv) und von 2005
ein Blick ins Script zeigt aber was dahinter steckt und wenn man das mit aktuellen Sachen von hand macht, dann is alles schön blau und blau macht bekanntlich glücklich Winken

mfg TheOne

PS: hab jetzt ein Kanotix TH RC7 Live Stick mit Zusatz-ntfs-Partition, damit der Rest vom Stick als normaler USB-Stick auch noch an anderen OS's läuft und Dateien >4GB verkraftet

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.01.2009, 13:54 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16219

Das script gabs etwas anders schon länger, nur ist es ganz praktisch, wenn man z.b. noch FreeDOS braucht, das ist da mit dabei.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 13:51 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Bei mir hat's super funktioniert!!!

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel: Howto  BeitragVerfasst am: 23.01.2009, 22:28 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

stalin2000 hat folgendes geschrieben::
Bei mir hat's super funktioniert!!!

Hervorragend Sehr glücklich Cool
Da wir hier in der Rubrik "Howto" sind, sollte die obige Supportanfrage jetzt auch in einer für alle verständliche Anleitung resultieren, dafür ist die "Howto"-Rubrik ja da.
Am besten wäre je eine Anleitung für die wichtigsten Methoden Kanotix auf USB-stick.zu starten. Das betrifft also auch potentielle alternative Methoden, die erfolgreich waren.
(Selbst habe ich mit dem script Kanotix zwar auf den Stick installiert, muss es aber durch zusätzlichen Eintrag in Grub der im MBR ist starten. Beim alten Desktop tut sich nicht einmal das, da wäre ein howto nicht so sinnvoll).
Es läßt sich zwar einiges im Forum finden, auch im Wiki gibt es z.T. aktuelle Ergänzungen zu älteren Anleitungen.
Die Rubrik "Howto" hat man allerdings deshalb eingeführt, um die Infoschnipsel aus den Dialogen in die richtige Reihenfolge zu bringen und das Fehlende zu ergänzen.

_________________
Kanotix-Hellfire on Medion Akoya
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.