24.04.2014, 03:27 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Konqueror Kontextmenü-Erweiterungen standardmäßig  BeitragVerfasst am: 26.12.2008, 17:18 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
Hallo,

ich habe eine Idee zur Verbesserung von Kanotix:
Folgende nützliche Kontextmenü-einträge, (wenn man mit der rechten Maustaste auf eine Datei klickt) könnten standardmäßig bei KDE in
/home/user/.kde/share/apps/konqueror/servicemenus/
dabei sein...

Für sehr, Sinnvoll für alle Nutzer würde ich folgende Plugins halten:

-Konqueror Quickfilter (sucht nach Dateien im aktuellen Verzeichnis)
Zitat:
http://www.kde-look.org/content/show.php/konqueror+quickfilter?content=22720

-Anhänge an Thunderbird aus dem Konqueror hinzufügen:
Zitat:
http://www.kde-look.org/content/show.php/Thunderbird+Service+Menu?content=19328

-javalauncher (.jar)
Zitat:
http://www.kde-look.org/content/show.php/Java(tm)+Launcher?content=26918

-List files (Erstellt Liste mit den Namen aller Dateien eines Verzeichnisses)
Zitat:
http://www.kde-look.org/content/show.php/list+files?content=52288

-Photo Resize (mit anderen Auflösungs-Voreinstellungen)
Zitat:
http://www.kde-look.org/content/show.php/Photo+resize?content=61981


Dafür könnte dann etwa die Funktion "Vorschau in" vielleicht ja raus (wofür braucht man die überhaupt?)

Ich glaube, das würde einen deutlichen produktivitätsschub für die meisten Kanotix-Nutzer mit sich bringen. Was haltet Ihr davon?

Viele Grüße Christopher

PS: Meine Service-Menü-Einträge hier als Datei:



servicemenus.zip
 Beschreibung:

Download
 Dateiname:  servicemenus.zip
 Dateigröße:  29.98 KB
 Heruntergeladen:  1130 mal


_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
DerangedGonzo
Titel: Konqueror Kontextmenü-Erweiterungen standardmäßig  BeitragVerfasst am: 26.12.2008, 21:57 Uhr



Anmeldung: 29. Jul 2007
Beiträge: 288

coole idee
ich probier das bei mir mal aus.Selbst falls das stanartmäßig bei kanotix nicht aufgenommen wird ist das bestimmt für einige User trotzdem nützlich.
Ist gut, dass wieder mehr gute Ideen im Forum aufkommen.

_________________
Ich bin nur dafür verantwortlich was ich SAGE,
Nicht das was du verstehst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Konqueror Kontextmenü-Erweiterungen standardmäßig  BeitragVerfasst am: 27.12.2008, 02:47 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Ich denke, dass sind Details, die nur echte Kanotix-User stören, die Gelegenheits-Tester oder Neugierige werden da eher auf Sachen wie ordentlichen Wlan-Support oder so achten.
Da ich Kanotix zu meiner Favorite-Distri erklärt habe und somit standardmäßig nutze, finde ich schon, dass man am Konqueror Kontextmenü Hand anlegen KÖNNTE. Ich hab das bisher nur mal für OpenOffice angerüht, damit ich unter Neu -> "Writer Dokument erstellen" drin habe (die anderen OOO-Dateien sind nich so wichtig), das fehlte mir sehr, da ich es aus "früheren/dunkleren" Zeiten gewohnt war Winken

"Vorschau in" z.B. hab ich auch noch nie verwendet.
Dann unter Aktionen, der Punkt "Datei(en) komprimieren" geht bei mir erst garnicht, da passiert einfach nichts. Wenn ich Dateien komprimieren will, geht nur der Eintrag "Komprimieren" (Ark Einbindung) und dort dann halt das jeweils ausgewählte. Falls der Punkt unter Aktionen ein altes Überbleibsel ist, könnte der auch raus oder ersetzt werden.

mfg TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel: Konqueror Kontextmenü-Erweiterungen standardmäßig  BeitragVerfasst am: 27.12.2008, 05:30 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Ist denk ich mal es ist nicht Sinnvoll diese Gimmicks mit einzubauen. Wer mal genau auf kde-look nachschaut sieht ja das dort ne Menge "Eintagsfliegen" rumliegen. Soll heissen, das die kleinen Codeschnipsel von ihren Schöpfern oft wenig oder garnicht gewartet oder aktualisiert werden. Das dann schon ein einfaches (Sicherheits)Update von einer KDE-Komponente ausreicht umd diese Extras unbrauchbar zu machen kann sich ja jeder vorstellen. Gerade der Konqueror ist ein sehr neuralgischer Punkt in KDE, also lassen wir das besser mit den externen Helferlein. Diese Extras sind nicht Bestandteil von KDE oder von Debian und werden also auch von KDE/Debian nicht supportet! Was dabei herauskommt sieht man ja an firefox, wo einige User eben nicht auf firefox3 umsteigen weil ihnen einige "lebenswichtige" Erweiterungen fehlen. Das sie die Sicherheit ihres Systems gefährden interessiert nicht den sie glauben ja Linux ist "Sicher" und heilt sich zur Not von selbst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Konqueror Kontextmenü-Erweiterungen standardmäßig  BeitragVerfasst am: 27.12.2008, 12:34 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
@TheOne:
Zitat:
Dann unter Aktionen, der Punkt "Datei(en) komprimieren" geht bei mir erst garnicht,

Das geht immer dann nicht, wenn oben in der Adressliste oben sowas steht:
system:/media/sdh1 ... Wenn da aber z.B. steht /media/disk/ geht es...

@merlin:
Die Argumente kann ich gut nachvollziehen.
Aber ich denke, was den Konqueror Quickfilter betrifft, dürfte der unabhänig von Updates etc. weiter funktionieren, zumal er eher einfach gestrickt ist. Bei mir hat dieses Plugin beim Suchen von Dateien in unübersichtlichen Ordnern einen dermaßen großen Produktivitätsschub gebracht, daß ich es schade fände, wenn der 08/15 Nutzer nicht davon Profitieren würde. Aber klar: Am besten wäre es, wenn die Konqueror-Entwickler selbst drauf kommen würden Smilie

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Konqueror Kontextmenü-Erweiterungen standardmäßig  BeitragVerfasst am: 27.12.2008, 14:03 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

@stalin2000:
hab mal ein wenig probiert, hab ja an meinem Kanotix nich groß geändert, sprich wenn du sagst es geht, dann denke ich erstmal an einen Fehler meinerseits Winken
Ergebnis der Probiers-Session: es geht doch, ABER nur für eine EINZELNE Datei, ich habs sonst immer gleich mit mehreren markierten Dateien probiert, deshalb sehe ich weiterhin den Ark-Eintrag "Komprimieren" als Besseren an
Zitat:

Das geht immer dann nicht, wenn oben in der Adressliste oben sowas steht:
system:/media/sdh1 ... Wenn da aber z.B. steht /media/disk/ geht es...
diesen Punkt kann ich bestätigen, dass geht auch mit dem Ark "Komprimieren"-Eintrag nicht

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.