22.09.2014, 02:11 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitTux
21 Titel: Aus Firefox 3.7 Minefield wurde 4.0  BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 11:30 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1066
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Beim letzten update von Firefox 3.7 wurde auf Mozilla/5.0 (X11; Linux i686; en-US; rv:2.0b1pre) Gecko/20100703 Minefield/4.0b1pre gewechselt.

Aktuell ist jetzt: Mozilla/5.0 (X11; Linux i686; en-US; rv:2.0b2pre) Gecko/20100706 Minefield/4.0b2pre.

Der neue Firefox läuft recht flott, viele Erweiterungen aus der Version 3.7 funktionieren noch nicht, auch steht noch kein *.langpack.xpi in anderen Sprachen zur Verfügung.

Download: http://ftp.mozilla.org/pub/mozilla.org/ ... est-trunk/

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel: Aus Firefox 3.7 Minefield wurde 4.0  BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 19:04 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 632

bin auf google-chrome umgestiegen - auf meinem PC viel schneller als die anderen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 20:43 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

chrome oder chromium ?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.07.2010, 22:21 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 632

google-chrome, 32bit für Debian
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
OppaErich
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.07.2010, 19:19 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2010
Beiträge: 1

Ich finde kein chromium Paket - ist das richtig so ? Ansonsten, leckere Sache mit KDE3.5. Laeuft auf meinem Atom ausreichend performant. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gs
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.07.2010, 21:24 Uhr



Anmeldung: 06. Jan 2005
Beiträge: 632

hier gibts kein chromium-paket, musst gegebenenfalls von google laden und mit dpkg installieren..
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.07.2010, 13:50 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Das Chromium-Paket gibt es jetzt auch in Debian, aber derzeit noch sid/unstable. Noch nicht mal in Squeeze/Testing - sofern es dort noch reinkommt. Winken
Selbst wenn dies der Fall sein sollte wird es wohl keine "performante" Kombination von KDE-3.5 + Chromium geben.

Chromium tritt heute schon auf in aktuellen Distries bzw. den Lightweight-Varianten bekannter Distries mit einem "schlanken" Desktop wie z.B. Lubuntu. (Da läuft aber auch Firefox dann recht flüssig).

Kanotix hat ja per se schon 2 Browser und es gab auch schon test-isos mit Opera, letzteres kann man ja für Debian-Stable nachladen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.07.2010, 15:46 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Nach der Diskussion um KDE4 in einem anderen Thread, dass es auf schwachen Rechnern relativ wenig Spass macht, habe ich meinen EeePC auf LXDE umgestellt. Da würde Chrome auch ganz gut dazu passen. Allein, ich finde nirgends eine Möglichkeit die Schriftgrösse anzupassen. So nutze ich halt Opera.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.07.2010, 00:39 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Ich bin Google Chrome mittlerweile auch nicht mehr ganz abgeneigt. Der Browser ist schnell und bringt von Haus aus gute Funktionen mit. Nachrüsten per Erweiterungen ist ebenfalls möglich und alles was ich im Firefox/Iceweasel so brauche gibt es mittlerweile auch für Chrome. Iceweasel bleibt allerdings vorerst mein Standardbrowser, der ist halt einfach "cool" ^^. Chrome hat sich allerdings im Ernstfall als zuverlässige Alternative etabliert.

@Felis
ob Firefox/Iceweasel oder Chrome, die Schriftgröße kannst mit Strg++ oder Strg+- einstellen, wenn das lieber übers Menü gemacht werden soll, im Firefox/Iceweasel unter "Ansicht-->Zoom" und im Chrome unter "Aktuelle Seite bearbeiten-->Zoom" (der Button rechts neben der Adressleiste)

Gruß TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.07.2010, 09:07 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

TheOne hat folgendes geschrieben::
@Felis
ob Firefox/Iceweasel oder Chrome, die Schriftgröße kannst mit Strg++ oder Strg+- einstellen, wenn das lieber übers Menü gemacht werden soll, im Firefox/Iceweasel unter "Ansicht-->Zoom" und im Chrome unter "Aktuelle Seite bearbeiten-->Zoom" (der Button rechts neben der Adressleiste)

Gruß TheOne

Das stimmt schon, aber nach jedem Neustart muss man das neu einstellen. Das ist etwas lästig. Dauerhaft die Schriftgröße einzustellen scheint nicht zu gehen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
towo2099
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.07.2010, 14:34 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2004
Beiträge: 578

Wenn man die Augen aufmacht, dann würde man sehen, das man auch in Chrome/Chromium die Schriftart und -größe in den Options setzen kann.

_________________
Ich bin nicht die Signatur, ich Putz' hier nur Winken
Nach Diktat spazieren gegangen Auf den Arm nehmen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.07.2010, 21:22 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

@Felis:
Also mein Chrome merkt sich den Schriftgrad (mit Strg+ +/-/0 geändert) auch nach einen Browserneustart und halt für jede Seite individuell.

Danke towo. Ist natürlich auch ein Weg, dass direkt global zu setzen. Wobei dass allerdings wirklich bissl versteckt ist. Findet man unter "Google Chrome anpassen -->Optionen-->Details-->Web-Content".

TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.07.2010, 22:05 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Ich bin alt und blind! Wo?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.07.2010, 22:47 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

lol
ne scroll mal ein wenig weiter runter im Details-Tab, die fette schwarze Überschrift "Web-Content", der Sreenshot is ja von den "Datenschutz" Einstellungen

TheOne Winken

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.07.2010, 00:26 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 393

Runterscrollen, ich wäre nie drauf gekommen. Smilie Endlich gefunden. Dachte, ich müsste auf "Content-Einstellungen" klicken. Drum habe ich diesen Screenshot gemacht. Danke.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 21.07.2010, 13:01 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1411

Felis hat folgendes geschrieben::
Runterscrollen, ich wäre nie drauf gekommen. Smilie Endlich gefunden. Dachte, ich müsste auf "Content-Einstellungen" klicken. Drum habe ich diesen Screenshot gemacht. Danke.

Das Runterscrollen hab ich auch erst beim 3. Versuch gecheckt, wenn auch ohne fremde Hilfe. Der Mensch ist ein Gewohnheitstier.

Etwas muss ich jetzt bei meinem Post oben auch korrigieren:
Zitat:
Das Chromium-Paket gibt es jetzt auch in Debian, aber derzeit noch sid/unstable. Noch nicht mal in Squeeze/Testing - sofern es dort noch reinkommt. Winken
Selbst wenn dies der Fall sein sollte wird es wohl keine "performante" Kombination von KDE-3.5 + Chromium geben.

Das ist zwar so nicht direkt falsch, da Chrome <> Chromium ist, aber mit der Kanotix-DVD im LinuxUser Magazin begegnen sich KDE3.5 und Google-Chrome dann doch noch:
http://kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-26320.html
Für die schlanke und performante Kombination von KDE3.5 und Chrome muss nach der Installation einiges abgespeckt werden, ist ja auch noch Opera u.v.m drin Smilie
Das ist wohl so gedacht, dass man zunächst eine große Auswahl hat und der Platz auf der DVD genutzt wird..

Btw. Jetzt verstehe ich die Äußerung von TheOne zu Chrome oben besser Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.