21.10.2014, 13:19 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Bilder automatisch schneiden - Script für Gimp  BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 17:13 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

ich gehöre zu den ewig gestrigen Analogphotographen. Da scanne ich öfter mal Bilder ein.

Ich habe nun hier ein Script heruntergeladen,
http://registry.gimp.org/node/22177

welches zwei Photos vom Scanner automatisch trennt. Leider scheint das mit den Voreinstellungen nicht ohne weiteres zu klappen, vielleicht weil ich die Bilder mit 600 dpi eingescannt habe und das Script damit nicht umgehen kann. Neulich hatte es schon mal geklappt, aber da ich keine Ahnung von der Gimp-Scriptsprache habe, dachte ich, hier gibt's vielleicht eine_n Expert_in für sowas...

Hier noch mal das Script:
http://registry.gimp.org/files/DivideScannedImages.scm

So ungefähr sehen die gescannten Bilder aus:
http://www.christopherstark.de/extern/bild1.jpg

Viele Grüße Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Bilder automatisch schneiden - Script für Gimp  BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 17:50 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16275

Es soll ja leute geben die lassen sich gleich ne cd mit den bildern geben...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Bilder automatisch schneiden - Script für Gimp  BeitragVerfasst am: 25.07.2010, 22:20 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Stimmt, das gibt's aber nicht mit 600 dpi... jedenfalls nicht da, wo ich es machen lasse. Und die Scanqualität ist mir da auch zu schlecht. Leider muß ich also den komplizierteren Weg gehen.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
schmendrich
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.07.2010, 09:10 Uhr



Anmeldung: 09. Okt 2006
Beiträge: 164

scan die Bilder halt einzeln.

Klingt erstmal nach doppeltem Zeitaufwand, aber wenn Du hinterher jedes Bild erst in Gimp auseinanderschneiden und die Teilbilder unter neuem Namen abspeichern musst, brauchst Du wahrscheinlich länger, als Dein Scanner.

Wenn Du die Bilder immer an die genau gleiche Stelle platzierst, so daß die Position auf Doppelbild immer gleich ist, kannst Du Dir mal imagemagick anschauen (convert -crop geometry). Wirst ein paar Versuche brauchen, aber wenn Du weißt, wo Du schneiden musst, kannst Du Dir ein schönes script bauen, das Dir alle Bilder auseinanderschneidet und passend benennt.

mit noch mehr Glück bringt Dein Scanner so eine Funktion gleich mit?

Gruß
schmendrich

PS: Mit convert -shave 120x60 kann man z.B. Ränder beschneiden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 26.07.2010, 19:03 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Ok, danke.

ich glaube, für mich wird wohl das einfachste sein, daß ich nächstes Mal eine Markierung am Scanner mache und dort die Bilder anlege. Mit gscran2pdf kann man auch mehrere Bilder (grafisch) an der selben stelle schneiden und alle komfortabel gleichzeitig abspeichern.

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.