22.12.2014, 15:22 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
thebluesman
Titel: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 25.09.2010, 13:13 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
Hallo Gemeinde,

hab nun wvdial installiert und konfiguriert, so daß ich nun problemlos ins Netz komme.

Allerdings stört mich etwas, daß wvdial nur in der Konsole startet und dies auch noch als User.
Gibt es eine Möglichkeit, daß wvdial
a) mit einem Klick (auf ein Icon bspw) gestartet werden kann.

b) nach dem Root-PW fragt.

Vielen Dank schonmal.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 03:39 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Wie wäre es einfach mit einem Mini-wvdial-Startskript direkt aufn Desktop oder halt verlinkt?

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 09:39 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16313

Man braucht keine root Rechte auf HD Install. Es langt wenn der User in der dialout Gruppe ist, was der Fall ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel: Re: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 26.09.2010, 17:47 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

TheOne hat folgendes geschrieben::
Wie wäre es einfach mit einem Mini-wvdial-Startskript direkt aufn Desktop oder halt verlinkt?

Genau. Bloß frage ich mich, ob's nicht eh sinnvoller ist aus der Konsole heraus. Sonst wartet man sich auch schon mal "schwarz", bis man merkt, dass das Einloggen mal nicht geklappt hat. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Re: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 00:04 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Ich persönlich bevorzuge in diesem Fall ebenfalls die Konsole. Das sich wvdial direkt in der Konsole starten lässt, wird man spätestens als Vorteil erkennen, wenn die grafische Oberfläche mal nicht starten möchte. Hat halt alles Vor- und Nachteile Winken

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 00:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16313

Bei manchen gehts wohl auch über network-manager, probieren kann mans jedenfalls *g*
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Re: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 07:21 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
TheOne hat folgendes geschrieben::
Wie wäre es einfach mit einem Mini-wvdial-Startskript direkt aufn Desktop oder halt verlinkt?


Jepp. Sowas in der Art.
Wie könnte sowas aussehen?

Mich persönlich stört es ja nicht, aber der Rechner soll eben auch frauentauglich sein... Mit den Augen rollen

Und natürlich kindersicher... Smilie (deswegen nur als root.)
Aber letzteres hab ich schon gelöst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel: Re: hellfire wvdial  BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 09:47 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

thebluesman hat folgendes geschrieben::
Jepp. Sowas in der Art.
Wie könnte sowas aussehen?

Öffne einen Editor, und schreibe Zeile für Zeile jene Befehle rein, die du sonst in der Konsole machen würdest. in die erste Zeile kommt
Code:
#!/bin/bash
dann zeile für Zeile
wie du sie in der Konsole
jeweils mit "enter" bestätigt
eingeben würdest

abspeichern z.B. direkt auf dem Desktop, Namen geben und ausführbar machen
Code:
chmod 755 dein.script

Und wenn die weiblichen Nutzer nach 5 Minuten merken, dass sie doch nicht online sind, klicken sie halt wieder drauf. Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 21:08 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
Hmm...erstmal danke, aber leider startet da gar nix

Code:

#!/bin/bash
su

wvdial vodafone

Geschockt
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 21:56 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16313

nur warum su? durch die dialin gruppe brauchst es nicht und falls du dich absichtlich rausnimmst:

su -c "wvdial vodafone"

das ginge aber nur wenn du in den eigenschafen extra angibst,dass du zuerst eine konsole aufmachst, sonst ergibt es wenig sinn...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Felis
Titel:   BeitragVerfasst am: 27.09.2010, 22:40 Uhr



Anmeldung: 18. Okt 2007
Beiträge: 396

thebluesman hat folgendes geschrieben::
Hmm...erstmal danke, aber leider startet da gar nix

Wenn es bei dir nur als Root startet, müsstest es so formulieren
Code:

#!/bin/bash
kdesu "wvdial vodafone"
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 03:26 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 145

Ich nehme dafür knemo

hast ein Tray-Icon mit verbunden/nicht verbunden Status

und kannst Script-Aufrufe für wvdial ins Kontext-Menu einbinden, (auch als root )

z.B Einwahl, Auflegen

Übersicht fürs Datenvolumen ist auch dabei Smilie

gruss retabell
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bertl2
Titel:   BeitragVerfasst am: 28.09.2010, 22:04 Uhr



Anmeldung: 29. Aug 2008
Beiträge: 16

Auch eine Möglichkeit:

#!/bin/bash

kdesu "konsole -e wvdial vodafone"


Gruss aus Bayern
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.09.2010, 19:58 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
@bertl2 und @Felis

leider starten eure Vorschläge auch nicht

Traurig
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.