23.09.2014, 21:42 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
thebluesman
Titel: USB-Keyboard  BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 10:02 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
Hallo Gemeinde,

hab meiner Tochter einen Excalibur- Rechner zusammengebastelt mit einem schicken kleinen USB-Mini-Keyboard.

Dummerweise wird dieses erst nach dem Booten aktiv, so daß in der Grubliste keine Auswahl mit den Pfeiltasten möglich ist.
Ist diese Blamage (O-Ton meiner Tochter "siehste, Windows ist doch besser..") behebbar?
Oder muß es doch ein PS/2 Keyboard sein?

Vielen Dank schonmal.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
merlin
Titel: USB-Keyboard  BeitragVerfasst am: 07.02.2011, 10:36 Uhr



Anmeldung: 28. Feb 2005
Beiträge: 1112
Wohnort: Camelot
Eventuell mal im BIOS den USB-Legacy Support aktivieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
ockham23
Titel: USB-Keyboard  BeitragVerfasst am: 11.02.2011, 19:30 Uhr



Anmeldung: 25. Mar 2005
Beiträge: 2108

Einige der "Billigheimer" aus China haben da Probleme. Bei mir hat ein Adapter USB -> PS/2 geholfen. Das geht natürlich nur, wenn das Mainboard noch einen PS/2-Anschluss hat.

_________________
And I ain't got no worries 'cause I ain't in no hurry at all (Doobie Brothers, "Black Water").
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Ralph
Titel: USB-Keyboard  BeitragVerfasst am: 20.09.2011, 21:23 Uhr



Anmeldung: 05. Jun 2005
Beiträge: 67

Wenn das Motherboard kein PS2 hat dann *muss* es legacy haben ! Sonst geht ja das Bios nicht !!
( vorsicht ... bei manchen kann man es abstellen und mangels ps2 dann nicht wieder an !! )
Wenn das Motherboard aber ps2 hat fehlt villeicht legacy und dann hilft der Adapter ...
Aber Adapter USB->PS2 gehen selten mit Funktastaturen ...

schuld ist aber keinesfalls linux/lilo/grub sondern das bios ...
auch der windows-bootmanager wuerde ohne legacy-usb nicht bedienbar sein ...
der sogar noch laenger weil die usb-treiber viel spaeter geladen werden
damit man windows nicht auf usb-platten installieren koennen soll ....

wenn alles nichts hilft ... es gibt einen 'bootmanager' der usb-legacy nachruestet und dann
von platte oder usb oder cd den naechsten bootmanager bootet ...
waere aber wegen der komplexitaet wirklich eine murksloesung fuer nen kinderpc ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: USB-Keyboard  BeitragVerfasst am: 20.09.2011, 23:39 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16253

Das bios geht immer, egal wie es eingestellt ist. Man muss scho usb legacy aktivieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.