08.12.2016, 08:39 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
PitTux
22 Titel: Plasma 5.7  BeitragVerfasst am: 25.05.2015, 13:14 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1158
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
http://www.pro-linux.de/news/1/22336/ne ... licht.html

Wann in etwa ist Plasma 5 bei Kanotix geplant? <New Nightly>

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T - Linux 4.2.0-19-generic x86_64 [ Kanotix Nightly Spitfire 64 150531a KDE-special]; Netrunner 17 (»Horizon«) [Stretch]; KaOS


Zuletzt bearbeitet von PitTux am 24.08.2016, 10:58 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: Plasma 5.3  BeitragVerfasst am: 02.06.2015, 13:58 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1158
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Idee http://media-opensource.blogspot.de/201 ... buntu.html

leider fehlt aber das Paket: libegl-mesa-dev ... und weitere

!! Nur zum Ausprobieren!!
Frisches Nightly auf freier Partition installieren,
Sources.list: Jessie durch stretch ersetzen, dann d-u und dann ...

Viel Erfolg beim Testen

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T - Linux 4.2.0-19-generic x86_64 [ Kanotix Nightly Spitfire 64 150531a KDE-special]; Netrunner 17 (»Horizon«) [Stretch]; KaOS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel: Re: Plasma 5.3  BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 06:15 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1083
Wohnort: Schleswig-Holstein
PitTux hat folgendes geschrieben::


Wann in etwa ist Plasma 5 bei Kanotix geplant? <New Nightly>


Plasma 5 ist ja mittlerweile hochaktuell und wenn man den Erfahrungsberichten glauben kann, auch schon für den Produktivbetrieb nutzbar, zumal die Weiterentwicklung von KDE4 beendet ist.
Theoretisch ist wohl auch möglich, Plasma 5 in Jessie zu installieren, aber offiziell wird das wohl nie kommen.
Gibt das schon eine Planung oder gar Testversionen, von Kanotix auf Stretch mit Plasma 5 als Standard ?

_________________
rolo48

12 Jahre mit Kanotix = 12 Jahre ohne Windows
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Plasma 5.3  BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 08:08 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16543

Ich baue nix mit Stretch momentan, das ist noch viel zu früh. Im Prinzip sahen alle KDE 4 Versionen bis auf Kleinigkeiten gleich aus, ob man jetzt Plasma 5 braucht sei dahingestellt. Viele interessieren sich auch für LXDE, weil es auf Rechnern mit wenig RAM besser läuft. Wenn man inoffizielle KDE Repos nimmt hat man immer Probleme, wenn man die wieder loswerden will, das kann jeder der will für sich testen aber es wird keine fertigen Images damit geben. Was aktualisiert wird sind Grafiktreiber, Kernel und Libre Office (Iceweasel/WineStaging/Vbox auch über 3rd party Repo). Falls noch etwas sinnvoll erscheint und nicht extrem viele Abhängigkeiten hat auch - das trifft bei Plasma 5 aber garantiert nicht zu.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel: Re: Plasma 5.3  BeitragVerfasst am: 18.01.2016, 09:08 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1083
Wohnort: Schleswig-Holstein
@Kano: Danke für die ausführliche Info (ist ja schon fast ein Roadbook)
@Kanotixer: Weitere Fragen in Richtung Plasma 5 oder Stretch erübrigen sich dann.

_________________
rolo48

12 Jahre mit Kanotix = 12 Jahre ohne Windows
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: Re: Plasma 5.3  BeitragVerfasst am: 08.08.2016, 15:11 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1158
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Ab November wird voraussichtlich Stretch eingefroren sofern Kernel 4.10 verfügbar ist.
Wird es dadurch dann auch eine Testversion von Kanotix auf der Basis Qt5 und Framework geben?

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T - Linux 4.2.0-19-generic x86_64 [ Kanotix Nightly Spitfire 64 150531a KDE-special]; Netrunner 17 (»Horizon«) [Stretch]; KaOS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Plasma 5.3  BeitragVerfasst am: 08.08.2016, 16:06 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16543

Spricht nix dagegen, vermutlich auch LXQT.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: Re: Plasma 5.7  BeitragVerfasst am: 10.08.2016, 19:10 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1158
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
Kano hat folgendes geschrieben::
Spricht nix dagegen, vermutlich auch LXQT.


Da bin ich sehr gespannt Cool

Empfiehlst du dann eine Neuinstallation oder erfolgt ein Upgrade auf die bestehende Version?

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T - Linux 4.2.0-19-generic x86_64 [ Kanotix Nightly Spitfire 64 150531a KDE-special]; Netrunner 17 (»Horizon«) [Stretch]; KaOS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Plasma 5.7  BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 10:34 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16543

Ich habs noch nicht gebaut, aber grundsätzlich ist ein Update immer umständlicher als ne Neuinstallation. /home kann man mit wenig Aufwand meist übernehmen falls getrennt. Von Dragonfire (wheezy) nach Spitfire (jessie) ist der Aufwand auch schon relativ hoch um es "perfekt" upzudaten. Dann kanns immernoch ein config file geben, wo nervt, z. B. ging des Umschalten zwischen den Dateien bei gwenview nicht, erst nach dem Löschen der alten Config - die Paketliste hatte ich vorher exakt auf Spitfire abgeglichen, also daran konnte es nicht gelegen haben. Die wenigsten werden des so genau machen bei nem manuellem Update.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel: Re: Plasma 5.7  BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 10:38 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1158
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
/home soll beibehalten werden Winken

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
Quad Intel Core i3-4350T - Linux 4.2.0-19-generic x86_64 [ Kanotix Nightly Spitfire 64 150531a KDE-special]; Netrunner 17 (»Horizon«) [Stretch]; KaOS
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: Plasma 5.7  BeitragVerfasst am: 11.08.2016, 10:39 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16543

Des ist ja nicht schwer, wenns getrennt ist. Man muss halt evtl. ein paar Files löschen, damit es dann richtig läuft - oder die Config komplett resetten (also z. B. aus /etc/skel kopieren - natürlich vorher umbennen/löschen, solange man nicht unter X eingeloggt ist). Sowas wie das hier:

https://kanotix.com/files/fix/update-cleanup.sh

Da gibt man ein Homeverzeichnis als Option an und des wird dann mit aktuellen Defaults resettet. Läuft als user oder man muss halt "chown user:user -R /home/user" danach machen - im live mode eher per ID, normalerweise 1000.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.