21.09.2014, 09:42 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Antonius
29 Titel: "Squeeze" wird ausgequetscht  BeitragVerfasst am: 05.02.2011, 10:44 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 59

Der Release-Prozess für Debian 6.0 "Squeeze" hat begonnen:
http://identi.ca/notice/63757416

Der aktuelle Stand kann mitverfolgt werden: http://identi.ca/debian

Der Release-Prozess hat bei 5.0 fast einen ganzen Tag gedauert, diesmal will Debian aber schneller sein.


Den Kanotix-Hellfire-Nutzern unter uns ist Squeeze natürlich schon länger vertraut. Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Antonius
1 Titel: Debian auf 6.0.1 aktualisiert  BeitragVerfasst am: 21.03.2011, 23:15 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 59

http://www.debian.org/News/2011/20110319:

Zitat:

Das Debian-Projekt freut sich, die erste Aktualisierung seiner stabilen Distribution Debian 6.0 (Codename "Squeeze") ankündigen zu können. Dieses Update fügt der stabilen Version hauptsächlich Korrekturen für Sicherheitsprobleme hinzu, zusammen mit ein paar Anpassungen für schwerwiegende Probleme.

Bitte beachten Sie, dass dieses Update nicht eine neue Version von Debian 6.0 darstellt, sondern nur einige der enthaltenen Paketen aktualisiert. Man muss keine 6.0 CDs oder DVDs wegwerfen, sondern nur über einen aktuellen Debian-Spiegel nach einer Installation ein Update machen, um alle veralteten Pakete zu aktualisieren.

Diejenigen, die regelmäßig Updates von security.debian.org installieren, müssen nicht viele Pakete aktualisieren und die meisten Aktualisierungen von security.debian.org sind in diesem Update enthalten.

Neue CD-und DVD-Images, die die aktualisierten Pakete enthalten, sowie die regulären Installations-Medien mit dem Paket-Archiv werden in Kürze an den üblichen Stellen verfügbar sein.

Der Umstieg auf diese Revision kann online in der Regel erfolgen, indem Sie das aptitude (oder apt) Paket-Tool (siehe die sources.list (5) Handbuchseite) auf einen der vielen Debian-FTP-oder HTTP-Spiegel richten.


Für Kanotix-Hellfire-Nutzer natürlich nichts weiter zu tun, sofern man regelmäßig sein
"apt-get update && apt-get dist-upgrade" als root ausführt. Sehr glücklich
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Debian auf 6.0.1 aktualisiert  BeitragVerfasst am: 22.03.2011, 00:35 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16252

Dazu muss man anmerken, dass die nvidia treiber dadurch deaktiviert werden (xorg update). Also nach dist-upgrade neu installieren lassen. Java ist jetzt in der squeeze fassung, wer die haben will siehe

!java

im chat. Zusätzlich gibts nen neuen flash 10.2, also als user mal

install-flash-local.sh

ausführen. wer ein 32 bit system und eine vdpau fähige gk hat kann mit diesem flash player videobeschleunigt videos auf youtube gucken. Dies ging bei meinem test mit ion 1 allerdings nur mit 360, 720 und 1080 - sobald mal 240 oder 480 ausgewählt wird gehts nicht. das flash plugin im chrome browser eignet sich übrigens nicht, man muss es mit about:plugins deaktivieren (+ details), wenn man es testen möchte. neben chrome eignet sich auch opera oder konqueror für youtube - iceweasel ist zu alt. auch ff 4 geht im prinzip, aber nicht ganz optimal auf ion 1. damit man es testen kann als root:

mkdir -p /etc/adobe
echo EnableLinuxHWVideoDecode=1 > /etc/adobe/mms.cfg
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.