21.04.2014, 11:30 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 11:22 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

in K3B gibt es einen UDF Modus für große Dateien für Daten DVDs.
Ich möchte eine DVD mit einer großen Videodatei drauf erstellen (nicht DVD Format, sondern ein modernerer Codec). Die Video Datei ist 4 GB groß.
Geht das? Kann ich das dann im DVD-Abspielgerät abspielen? Wißt Ihr das?

Viele Grüße Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 11:34 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16176

Na offensichtlich kein DVD player, der nur standardformate abspielen kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 16:40 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
Ich probiere es einfach mal aus.

Übriegens scheitert k3b beim Versuch große Dateien im Daten modus zu brennen. mkisofs stürzt ab. Das hatte ich neulich auch schon mal bei einer Daten DVD, wo die Daten gar nicht so übergroß waren (unter 2 GB). Ich bin dafür erstmal auf brasero ausgewichen. Optimal wär's aber wenn k3b funktionieren würde...

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 21:26 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16176

Ich hätte wohl eher imgburn (auf aspi) mit wine benützt. Damit brenn ich fast immer - k3b nehm ich so gut wie nie - iso images kann man sogar gut nachträglich mit imgburn überprüfen, das tool kann auch iso images erstellen mit udf.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 22.06.2011, 22:23 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 435
Wohnort: Wegberg
Hallo

Also das mir k3b kann ich ncuiht bestätigen, brenne schon seit Jahren daten-DVD mit 4,4Gb auf DVD-RW, ohne Probleme (ok, nutze Sid, k3b 2.02).

Bezüglö. Video, erstell halt eine divx, oder xvid Datei von 4GB, die sollte eigentlich jeder Stand-alone.Player fressen.

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 23.06.2011, 08:59 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1602
Wohnort: Hamburg
Hm, mein DVD-spieler konnte nicht. Nächstes Mald probier ich es mal mit dem Wine-Programm.
Das ganze umkomprimiere geht mir aber sowieso auf den Senkel. Ich glaube, ich schaffe mir mal double-layer Rohlinge an, dann geht das alles sehr viel leichter, schneller und kompatibler.

Viele Grüße
Christopher

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 23.06.2011, 09:30 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 435
Wohnort: Wegberg
Hallo

Zitata:Das ganze umkomprimiere geht mir aber sowieso auf den Senkel. Ich glaube, ich schaffe mir mal double-layer Rohlinge an, dann geht das alles sehr viel leichter, schneller und kompatibler.

Bei einem Standalone-DVD-Player wirst du wohl kaum DL abspielen können (habs jedenfalls noch ie versucht und normalen Video-DVds mit mehr als 4,4Gb sind imho keine DL.

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Komprimierte 4 GB große Video-Datei brennen- abspielbar?  BeitragVerfasst am: 23.06.2011, 09:38 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16176

Du träumst zuviel. Natürlich sind dvd+r dl ganz normale rohlinge, die ein player abspielen kann, sofern ein dvd image drauf ist. bei dvd+r dl wird oft als booktype dvd-rom eingetragen, das brauchen manche player. es gibt aber 2 verschiedene verfahren nach denen dl rohlinge hergestellt werden können. Die billigere variante geht nicht überall. verbatim funktioniert normalerweise.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.