25.07.2014, 03:24 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
coldasice
Titel: Einstellen einer festen IP für eth0  BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 13:33 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2008
Beiträge: 14

Hallo Wissende,

beschäftige mich seit dem letzten WE mit Hellfire (2011-05). Ich bin kein Konsolen-Freak. Ich möchte der Netzwerkkarte eine feste IP zuweisen. Mit Thorhammer habe ich das früher auf allen Rechnern hingekriegt.

Bin mit rechter Maustaste auf das Netzwerkkabelsymbol , dann "manage connections", habe dort eine neue statische Verbindung erstellt. Wenn ich diese dann aktiviere, stürzt der Networkmanager ab.

Ich bitte um eine möglichst ausführliche Anleitung.

Dafür im voraus meinen herzlichen Dank

PS: Es handelt sich um ein Dual-Boot-System. Mit WinXP funktioniert es.

BTW: Der Numlock läßt sich über Systemeinstellungen/Tastatur nicht aktivieren, bleibt nach Neustart immer aus.

_________________
Es allen Menschen recht zu machen, ist eine Kunst, die niemand kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
bolino
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 13:52 Uhr



Anmeldung: 19. Aug 2004
Beiträge: 61
Wohnort: Essen
Hallo coldasice
Zu Deinem Problem mit der festen IP-Adresse kann ich Dir leider nichts sagen, aber der Numlock ist eingeschaltet wenn die LED nicht leuchtet und ausgeschaltet bei leuchtender LED.
Voraus gesetzt, dass im Systemmanager die entsprechende Angabe gemacht wurde.
mit freundlichen Grüßen
Hermann
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
coldasice
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 14:22 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2008
Beiträge: 14

Hallo bolino,

ich kann im Systemmanager unter Tastatur einstellen, was ich will, nach einem Neustart ist die LED aus und ich kann den Ziffernblock nicht benutzen. Trotzdem Danke.

Aber das Problem mit der festen IP ist mir wichtiger. Traurig

_________________
Es allen Menschen recht zu machen, ist eine Kunst, die niemand kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
caillean
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 17:16 Uhr



Anmeldung: 18. Mai 2008
Beiträge: 205
Wohnort: Schleswig-Holstein
Hallo, das was Bolino schreibt zum Numlock ist absoluter Blödsinn, das stimmt nicht mit den Leuchten.

Es muss in den System Settings bei Tastatur eingestellt werden und man muss natürlich auch apply drücken.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
coldasice
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 17:46 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2008
Beiträge: 14

Hallo caillean,

Du hast etwas drastisch formuliert (@bolino), aber in der Sache hast Du recht. Und ja, ich habe nach jeder Änderung apply gedrückt.

Aber nochmal, eine möglichst ausführliche Hilfe zum Problem der festen IP wäre sehr willkommen.

Danke

_________________
Es allen Menschen recht zu machen, ist eine Kunst, die niemand kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
mike_m
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 18:21 Uhr



Anmeldung: 23. Jun 2007
Beiträge: 45

Hallo coldasice,

bei mir hat folgendes funktioniert:

- Networkmanager (rechte Maustaste) - manage connections (soweit warst du ja schon)
- auf dem Reiter "Wired" neue Verbindung -> "Hinzufügen" anklicken
- einen Namen vergeben, "Connect automatically" ankreuzen
- Reiter "IP_Adress" auswählen
- bei "Method" -> "Manual" auswählen
- jetzt kannst du deinen Daten eingeben

Viel Erfolg!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
coldasice
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 18:52 Uhr



Anmeldung: 17. Feb 2008
Beiträge: 14

Hallo mike_m,

ich bin genauso vorgegangen. Ich hatte dann über "manage connections" zwei Einträge:

Auto eth0 active und feste IP(vergebener Name). Klicke ich jetzt auf feste IP, stürzt der Network-Manager ab. Nach einem Neustart ist das Netzwerksymbol ganz weg und ich mußte über Systemeinstellungen/Netzwerkeinstellungen durch Löschen des Profils "feste IP" wieder Auto etho aktivieren, um connected zu sein.

Hilft es ggf. die Datei /etc/network/interfaces zu editieren? Wenn ja, mit welchem Code?

Danke

_________________
Es allen Menschen recht zu machen, ist eine Kunst, die niemand kann.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schwedenmann
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2011, 20:12 Uhr



Anmeldung: 22. Jun 2004
Beiträge: 441
Wohnort: Wegberg
Hallo

siehe hie
http://wiki.ubuntuusers.de/interfaces

mfg
schwedenmann

_________________
Linux,DOS,Windows
The Good, the bad, the ugly
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.