22.08.2014, 09:21 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
experimentator
Titel: Nach Mainboardtausch kein Netz mehr bei Excalibur  BeitragVerfasst am: 04.09.2011, 17:15 Uhr



Anmeldung: 15. Dez 2004
Beiträge: 53

Ich habe heute mein Mainboard ausgetauscht, das neue hat ebenso wie das alte ein Onboard-LAN (Chip RTL8211) welches mit dem Treiber forcedeth funktionieren sollte.
Sowohl mit Aptosid, als auch mit Hellfire-live ist es kein Problem ins Inet zu kommen, das klappt ohne irgendwelche Einstellungen zu tätigen.
Bei Excalibur bleibt die Anzeige in der Leiste dunkel und es ist keine Verbindung ins Netz möglich.
Der forcedeth-Treiber ist ebenfalls geladen, aber irgendwie komme ich momentan nicht weiter.
Hat mal einer einen Gedankenanstoß für mich?? ich bin das von Kanotix gar nicht gewöhnt, daß etwas nicht funktioniert.

mfg Gert
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Nach Mainboardtausch kein Netz mehr bei Excalibur  BeitragVerfasst am: 04.09.2011, 23:05 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Wieso benutzt du dann nicht einfach Hellfire, da funktioniert es doch? Excalibur (Lenny / old-stable) ist nicht mehr aktuell und wird (von mir jedenfalls) nicht weiter supported.

Nichts desto trotz tippe ich auf einen zu alten Kernel bei Excalibur, von mir aus kannst ja ein Kernel Update dort probieren. Aber wie gesagt, ich rate dazu, Kanotix Hellfire zu nutzen.

Gruß TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
retabell
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 04:40 Uhr



Anmeldung: 04. Sep 2006
Beiträge: 140

Eventuell musst Du auch nur die udev-rules abpassen

als was wird die Karte erkannt, eth0 oder eth1

such mal auch nach
mainboardtausch udev netzerkkarte

z.b.

http://www.thomas-krenn.com/de/wiki/MAC ... oardtausch

gruss retabell
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
experimentator
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 05:00 Uhr



Anmeldung: 15. Dez 2004
Beiträge: 53

Danke, für die Antworten, ich konnte das Problem selbst lösen.
Aus irgendwelchen Gründen, ich habe selbst nichts gefummelt, war der Eintrag für die Netzwerkkarte in /etc/network/interfaces gelöscht.
Habe es wieder eingetragen und nun läuft alles wieder.
Ich bin momentan der KDE 3.5 Fan, KDE 4.x sagt mir noch nicht so recht zu, deshalb noch Excalibur.
mfg Gert
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 07:21 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 355
Wohnort: Leipzig
experimentator hat folgendes geschrieben::

Ich bin momentan der KDE 3.5 Fan, KDE 4.x sagt mir noch nicht so recht zu, deshalb noch Excalibur.
mfg Gert


Geht mir ähnlich.

http://de.wikipedia.org/wiki/K_Desktop_ ... nt#Trinity
oder direkt:
http://www.trinitydesktop.org/wiki/bin/ ... ses_3_5_12

mal probieren. Läuft eigentlich problemlos parallel zu KDE4.

LXDE per
Code:
apt-get install lxde


läuft auch sehr schön.

Gruß aus Sachsen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
PitTux
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 10:24 Uhr



Anmeldung: 26. Aug 2004
Beiträge: 1064
Wohnort: Hessen/Kassel-Fuldatal
bei acritox gibts auch ne trinity variante:
http://acritox.de/repository/

_________________
ich habe zwar keine Lösung, bewundere aber das Problem
AMD X3 - 3.6.1-030601-generic x86_64 D-U 05.05.13 dragonfire - GF 9600 GT - NVIDIA 313.30;Kanotix/Jessi d-u 22.08.2013 - KDE SC 4.10.5/GeForce 9600 GT - NVIDIA 325.15
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden MSN Messenger  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 05.09.2011, 22:41 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16234

Entweder du stellt wicd auf das neue device (siehe ifconfig -a) oder

rm -f /etc/udev/rules.d/70-persistent-*
update-initramfs -utk all
reboot

dann sollt es wohl auch eth0 werden, wenn nur 1 port da ist.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.