02.09.2014, 19:15 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rolo48
15 Titel: Gdebi unter KDE4 stürzt ab (gelöst)  BeitragVerfasst am: 17.10.2011, 07:42 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1038
Wohnort: Schleswig-Holstein
.deb Pakete >> Auswahl mit "Gdebi" installieren. Nach Aufruf "Paket installieren" stürzt Gdebi ab.
Installation in Konsole mit dpkg -i kein Problem.


Zuletzt bearbeitet von rolo48 am 18.10.2011, 10:45 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Gdebi unter KDE4 stürzt ab  BeitragVerfasst am: 17.10.2011, 22:17 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Ist bekannt. Das ganze braucht einen Patch, Kano bemüht sich vielleicht mal die nächsten Tage ein gefixtes Paket hochzuladen.
(hoffe ich jedenfalls - scheinbar nutzen das doch einige Leute, mir reicht dpkg -i)

Gruß TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
spacepenguin
Titel: Gdebi unter KDE4 stürzt ab  BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 01:59 Uhr



Anmeldung: 10. Dez 2004
Beiträge: 597
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich find Gdebi auch sehr praktisch. Wenn ich eh grad im grafischen Dateimanager bin, dann klick ich lieber auf das deb, um es entweder zu installieren oder nach dem Inhalt zu schauen, als erst die Konsole zu öffnen, die Hand von der Maus zu nehmen und zu tippen. Purer Bewegungsminimalismus.

_________________
Linux-Userin #213445
LastFM-Musikstatistik für Kanoten
Kanotix, siduction, Kubuntu, antiX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Gdebi unter KDE4 stürzt ab  BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 02:20 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Einfach ein d-u machen, wer will kann dann noch:

apt-get remove --purge kdesudo

machen, das tool is unbrauchbar für Kanotix.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel: Gdebi unter KDE4 stürzt ab  BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 10:44 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1038
Wohnort: Schleswig-Holstein
Nach d-u (gdebi* wurde erneuert) alles okay Sehr glücklich

@Kano: das ist korrekt, was da alles rausfliegt ?
Code:

root@RoloBox:/home/roland# apt-get remove --purge kdesudo
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut       
Statusinformationen werden eingelesen... Fertig
Die folgenden Pakete wurden automatisch installiert und werden nicht mehr benötigt:
  menu-xdg libarts1c2a kdelibs4c2a libartsc0 libart-2.0-2 kdelibs-data liblualib50 libavahi-qt3-1 expect libfm-gtk0 lxmenu-data libfm0 tk8.5 libqt3-mt liblua50 libmenu-cache1
Verwenden Sie »apt-get autoremove«, um sie zu entfernen.
Die folgenden Pakete werden ENTFERNT:
  kdesudo*
0 aktualisiert, 0 neu installiert, 1 zu entfernen und 0 nicht aktualisiert.
Nach dieser Operation werden 705 kB Plattenplatz freigegeben.
Möchten Sie fortfahren [J/n]? j
(Lese Datenbank ... 112672 Dateien und Verzeichnisse sind derzeit installiert.)
Entfernen von kdesudo ...
Löschen der Konfigurationsdateien von kdesudo ...
Trigger für man-db werden verarbeitet ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Gdebi unter KDE4 stürzt ab  BeitragVerfasst am: 18.10.2011, 10:57 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Bis einschliesslich Hellfire 2011-03 war der installer ein kde 3 programm, die abhängigkeiten braucht man nicht mehr nach install, da wird der installer eh gelöscht. Wer von nem neueren iso installiert sollte im irc den installer live updaten, siehe

!installer
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.