01.09.2014, 23:47 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
stalin2000
Titel: [Gelöst!] Default Audiogerät USB Alsa  BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 17:48 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Hallo Ihr,

ich hatte neulich unter /etc/modprobe.d/

meine USB-AUdiokarte als Primäres Gerät eingetragen. Nach einem Kernel-UPdate geht die Karte aber nicht mehr per "default" in den Systemeinstllungen (KDE-Audiogeräte). Wenn ich aber das "Gerät" "Fast Track USB Audio Front Speakers" in den KDE-Systemeinstellungen markiere und auf "Test" klicke, dann spielt die Audiokarte ganz normal ab. Nur eben VLC, Clementine und Firefox spielen keinen Ton.

Was mach ich falsch?

Viele Grüße
Christopher

PS Pulse hab ich vorhin versucht, aber das ist meines Erachtens eine Katastrophe und ließ sich auch nicht vernünftig konfigurieren, so daß ich überall Ton hatte. Insofern will ich auf jeden Fall bei Alsa bleiben!

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de


Zuletzt bearbeitet von stalin2000 am 13.07.2012, 18:36 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Default Audiogerät USB Alsa  BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 18:01 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Die !pa anleitung ist auch für squeeze, für dragonfire brauchst zusätzlich vlc-plugin-pulse aber keine asound.conf. Es lässt sich gut konfigurieren, nehm das seit monaten für meinen monitor mit hdmi.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 22:15 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
ja aber clementine läuft nicht mit PA. In den Einstellungen habe ich nichts dergleichen gesehen. Oder täusch ich mich?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 12.07.2012, 22:19 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Stell einfach nix ein, dann gehts wohl Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 18:35 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
So, jetzt hab ich alles gelöst:

1. Phonon-Backend für KDE-Multimedia: phonon-gstreamer
2. Geräteoptionen in den KDE-Systemeinstellungen: überall Default oben

3. In diese Datei hier
/etc/modprobe.d/snd.conf:

diesen code geschrieben:
Code:
alias sound-card0 snd-usb-audio
options snd_usb_audio index=0

alias sound-card0 snd-usb-audio
options snd_usb_audio index=1

alias sound-card1 snd-hda-intel
options snd-hda-intel index=2


Entsprechend der Infos aus dem Befehl:
Code:
cat /proc/asound/modules
 0 snd_usb_audio
 1 snd_usb_audio
 2 snd_hda_intel

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de


Zuletzt bearbeitet von stalin2000 am 15.07.2012, 20:43 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 13.07.2012, 19:26 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Und was soll die snd.conf machen, wennst für ein und das selbe modul 2 verschiedene optionen drin hast? dereine alias is auch doppelt. man könnt wohl eher von nem zufall sprechen als von absicht.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.07.2012, 20:13 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
hm, wieso steht denn in der /proc/asound/modules Datei die USB-Karte zweimal drin? Dürfte doch nur einmal drin stehen! Oder?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.07.2012, 20:53 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Nö, du hast vermutlich ne webcam.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.07.2012, 21:16 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Das heißt, ich müßte dann die Webcam "Soundkarte" blacklisten, kann das aber nicht, weil die genau gleich heißt, also snd_usb_audio. Klingt nach einer echten Zwickmühle... oder Kennst Du da eine Lösung, die nicht PulseAudio heißt?

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 15.07.2012, 21:36 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Kann ja nix gegen deine Paranoia.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.