25.12.2014, 15:07 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
chickenman
Titel: multimedia in sources.list von hellfire?  BeitragVerfasst am: 01.08.2012, 11:43 Uhr



Anmeldung: 19. Aug 2010
Beiträge: 61

Hallo zusammen,

seit einiger Zeit gibt mir ein aptitude update ein Fehler 404 aus beim Aufruf von deb http://www.**censored**.org/ squeeze main non-free.
Not found.

Was läuft da verkehrt?
Danke schon mal für Hilfe

Viele Grüße
Thomas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: multimedia in sources.list von hellfire?  BeitragVerfasst am: 01.08.2012, 15:48 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
vielleicht geht:
Code:

apt-get install debian-.......-keyring -y


oder

Code:

wget http://debian-............org/pool/main/d/debian-............-keyring/debian-........-keyring_2010.12.26-4_all.deb
dpkg -i debian-.......-keyring_2010.12.26-4_all.deb
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
pintcat
Titel: multimedia in sources.list von hellfire?  BeitragVerfasst am: 01.08.2012, 20:07 Uhr



Anmeldung: 10. Okt 2004
Beiträge: 60

Ich habe da einfach von HTTP zu FTP gewechselt, damit geht's wieder.

_________________
Linux 3.13.0-20-generic i686 (Kanotix Dragonfire32 2014-04)
CPU Info: Intel Core2 Quad Q8200 @2.33GHz
Videocard: nVidia G96 GeForce 9500 GT; X.Org 1.15.0 (1280x1024@60hz)
Memory: 4035.6MB; HDD Size: 500GB; GLX Renderer: GeForce 9500 GT/PCIe/SSE2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Antonius
Titel:   BeitragVerfasst am: 01.08.2012, 20:25 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 60

Wenn Du mit dem Internet-Browser Deiner Wahl auf die von Dir genannte (zensierte) Internetseite gehst, wirst Du feststellen, dass sich der Name des Repos geändert hat und der bisherige Name nunmehr nur noch eine Weiterleitung veranlasst. Vielleicht hat ja aptitude damit Probleme. Ändere doch einfach mal den Servername in der Datei /etc/apt/sources.list oder (falls Du die Repos aufgeteilt hast: die entsprechende Datei im Verzeichnis /etc/apt/sources.list.d/) - vielleicht hilft das schon.

P.S. Du könntest dort natürlich auch gleich einen Mirror Deines Vertrauens dort eintragen (siehe http://deb-multimedia.org/debian-m )

Pfeil
P.P.S.: Na dem, was man so liest, empfiehlt es sich aber nicht mit diesem Repo ein dist-upgrade zu machen. Man sollte es daher allenfalls im Einzelfall für das Installieren einzelner Programme aktivieren und danach gleich wieder mit "#" auskommentieren.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
chickenman
Titel: Re: multimedia in sources.list von hellfire?  BeitragVerfasst am: 02.08.2012, 13:42 Uhr



Anmeldung: 19. Aug 2010
Beiträge: 61

pintcat hat folgendes geschrieben::
Ich habe da einfach von HTTP zu FTP gewechselt, damit geht's wieder.


Danke, das hat geholfen

Gruß
Thomas
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.