02.09.2014, 08:24 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 17.09.2012, 21:50 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

32 bit drgaonfire will pardu nicht auf die HD
die machine fährt schon nicht ordentlich runter - bleibt hängen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 17.09.2012, 21:50 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

fdisk -l
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 18.09.2012, 09:22 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

x/# fdisk -l

Disk /dev/sda: 40.0 GB, 40020664320 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 4865 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x8c808c80

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sda1 * 1 2573 20667591 7 HPFS/NTFS
/dev/sda2 2574 4866 18413568 83 Linux

Disk /dev/sdb: 80.0 GB, 80026361856 bytes
255 heads, 63 sectors/track, 9729 cylinders
Units = cylinders of 16065 * 512 = 8225280 bytes
Sector size (logical/physical): 512 bytes / 512 bytes
I/O size (minimum/optimal): 512 bytes / 512 bytes
Disk identifier: 0x00082532

Device Boot Start End Blocks Id System
/dev/sdb1 1 9729 78148161 83 Linux
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 18.09.2012, 17:16 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

vielleicht solltest die eine hd abziehen. oder den mbr killen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 14:37 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Nützt leider nix. GRUB: GEOM ERROR ... auf mehreren Maschinen, allerdings älteren Jahrganges. Wäre schön, wenn man das beheben könnte ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 19.09.2012, 20:27 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

auf die dell optiplex rechner ging das kanotix schon früher nicht - schade muss ich eine andere debian version suchen - vielleicht geht das linux-mint
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 20.09.2012, 00:57 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Ne ich glaub eher, dass dein BIOS nen 32 gb error hat und deine partition wo du davon bootest über dieser grenze liegt, also mach se einfach kleiner und bleib (komplett) drunter. Oder besorg dir endlich mal neuere hardware.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 10:38 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Glaub ich nicht, denn die Partition ist etwa 17GB groß und Linux Mint "Maya" lässt sich probemlos installieren. Und neue Rechner, in diesem Fall 34 Stück, die wir seinerzeit von einem Betrieb um ¤ 50 das Stück bekommen haben, kriegen wir von unserer Ministerin nicht - die muss sparen Traurig Schade, ich würde gerne das Draginfire verwenden. Vielleicht arbeite ich bloß mit den Sticks - die Möglichkeit sie persistent zu machen ist ein großes Plus Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 14:05 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Du hast es ned geschnallt, das ENDE ist über 32 GB, nicht die grösse an sich. Wenns die erste partition wär dann wärs so wie du meinst.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 15:51 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Habe die sda2 kleiner gemacht 12 GB also ist die gesamte Platte unter 30 GB - dann kommt der Fehler erst beim Booten Error 22
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 19:13 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Hab endlich eine Lösung, hoffentlich tun alle 31 Rechner mit: sda2 unter 30 GB und ext4 kein btrfs - wär schön wenns überall klappt, dann hätt ich Ende nächster Woche 31 Rechner mit dem Drachen
Die Drachenstick Lösung betreibe ich sowieso - wenn ich den KANO schon dran hab eine Frage: Was heißt persistent aktivieren? Ich würde meinen jedesmal, wenn etwas Neues amStick bleiben soll muss man persistent aktivieren ...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 20:23 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

hmm, vielleicht lags auch nur an btrfs, kannst ja mal ne 40 gb partition testen. persistent bedeutet, dass der stick die daten speichert wo du abspeicherst. sollt man aber nen stick nehmen der nicht ganz knapp bemessen und nicht ultra lahm ist. die 5¤ teile sind nicht gerade optimal für sowas.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 21:05 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Wenn mich meine Ganglien nicht ganz verlassen haben, so müssen für den Drachen diese Dell-Rechner mit unter 30 (32) GB UND (logisches UND) NICHT BTRFS konfiguriert sein ..
das mit dem Stick werd ich demnächst testen und dir weitererzählen, ich wil nämlich ein solchen persistenten stick (also z.B. mit den VPN Zugansdaten zur Schule) per dd weiterkopieren und hoffe der dd machts
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 21.09.2012, 21:23 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

AD PERSISTENT - einmal persistent aktivieren heißt, dass dann IMMER alle gespeicherten Daten -upgrades - installationen - draufbleiben?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 22.09.2012, 00:19 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16238

Das wird nicht bei ner installation benützt, nur live. kernel kannst auch nicht updaten.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
gsb
Titel: Dragonfire will nicht aud HD  BeitragVerfasst am: 24.09.2012, 11:25 Uhr



Anmeldung: 23. Sep 2005
Beiträge: 488

Jepp! Alles funzt, wie gewünscht. Jetzt ist der Drache auf der hatrnäckigsten HD drauf Winken
Sticks sind persistent, haben unsere schulspetifischen DAten (für OVPN) drauf und sind per dd problemlos weiterkopierbar. Kanotix-EFI auch von WIN-REchnern lesbar.
Danke für alle Informationen!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.