20.12.2014, 20:56 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Cytoplasma
Titel: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 14:45 Uhr



Anmeldung: 01. Nov 2012
Beiträge: 9

Hallo,
ich woltle gerade mein scanner anschließen, starte xsane, klick auf scannen und mein system hängt sich auf. guide angeschaut, mich zu der scannerliste durchgeklickt und bei CanoScan 4400F steht unsupportet mit einer weiterleitung zu der seite

http://www.sane-project.org/unsupported/canon-4400.html

wenn mir einer sagen kann, was ich damit anfangen muss, ohne das sich mein system aufhängt wär ich echt dankbar, mein scanner ist wichtig. wenn es nicht funktioniert, gibt es alternative zu xsane?

lg

cytoplasma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 17:52 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Wenn Canon keinen Treiber bereitstellt und sane das Ding nicht unterstützt sieht es schlecht aus. Du kannst dann einen Bösen Brief an Canon schicken, mußt Dir wohl aber ein neues Gerät oder Betriebssystem zulegen Traurig

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 02.11.2012, 19:20 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 979
Wohnort: Wolfenbuettel
für diesen scanner unter linux hast du wahrscheinlich kein glück. auch andere programme wie vuescan unterstützen diesen scanner nicht.
http://www.hamrick.com/vuescan/canon_4400f.html
tausche den scanner im bekanntenkreis mit einen der unter linux läuft.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Cytoplasma
Titel: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 04.11.2012, 07:14 Uhr



Anmeldung: 01. Nov 2012
Beiträge: 9

um das thema mal zu beenden, unter linux läuft es zwar nicht, aber ich hab mir windows als gastsystem extra für meinen scanner installiert und da funktioniert mein scanner mit der software Oracle VM VirtualBox.
für jeden der das haben will, sollte auf folgende seite gehen: http://www.oracle.com/technetwork/server-storage/virtualbox/downloads/index.html?ssSourceSiteId=ocomen, sich seine version raussuchen (per paketinstaller installiert es sich ohne nacharbeit) und wenn installiert nicht vergessen: das Oracle VM VirtualBox Extension Pack, das auf der downloadseite unten zu haben ist, ebenfalls download und anklicken, das beinhaltet den USB 2.0 support.

so, thema beendet von meiner seite

lg

Cytoplasma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 04.11.2012, 09:47 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16313

Du kannst anscheinend nicht

!vbox
!extpack

im chat folgen (wobei man squeeze durch wheezy bei df ersetzen müsste im ersten punkt von vbox), dann einfach neu einloggen und man halt zugriff auf usb 2.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Cytoplasma
Titel: Re: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 04.11.2012, 13:53 Uhr



Anmeldung: 01. Nov 2012
Beiträge: 9

Kano hat folgendes geschrieben::
Du kannst anscheinend nicht

!vbox
!extpack

im chat folgen (wobei man squeeze durch wheezy bei df ersetzen müsste im ersten punkt von vbox), dann einfach neu einloggen und man halt zugriff auf usb 2.


doch, kann ich sehrwohl. aber wenn es darum geht, entscheidungen zu treffen, hab ich eben gerne mehrere varianten parat, deswegen hab ich noch länger auf google gesucht und von allem varianten hab ich mir die beste rausgesucht, danke für die hilfe, aber entscheidungen muss ich schon alleine treffen.

lg

cytoplasma
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Re: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 04.11.2012, 17:15 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16313

Das is einfach nur lächerlich...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 14:39 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Cytoplasma hat folgendes geschrieben::

http://www.sane-project.org/unsupported/canon-4400.html

wenn mir einer sagen kann, was ich damit anfangen muss,



Folgendermaßen die /etc/sane.d/xerox_mfp.conf als root ändern:

Code:

echo -e "#xerox_mfp.conf"  > /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
echo -e  " " >> /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
echo -e "#Canon CanoScan" >> /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
echo -e  "usb 0x04a9 0x2228"  >> /etc/sane.d/xerox_mfp.conf


Falls das nicht funktioniert mit
Code:

lsusb


USB-Adresse überprüfen

Das sieht dann ungefähr so aus:

Zitat:

Bus 003 Device 002: ID 04a9:2228 Canon CanoScan

0x04a9 und 0x2228
im 4. echo entsprechend ändern
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jokobau
Titel: Re: CanoScan 4400F  BeitragVerfasst am: 05.11.2012, 16:42 Uhr



Anmeldung: 08. Jul 2006
Beiträge: 941
Wohnort: Stuttgart
Und das selbe als script:
(in eine Datei kopieren, diese install-Scanner.sh nennen und mit "sh install-Scanner.sh" laufen lassen. Dabei muss natürlich der Scanner angeschlossen und eingeschaltet sein)

Code:

#! /bin/bash
# install-Scanner.sh

# Workaround zum installieren von Scanner in Sane
# script überschreibt /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
# sichert diese aber vorher nach /etc/sane.d/xerox_mfp.conf.bak

ROT_HELL="\033[41m"
GELB_HELL="\033[43m"
ENDE="\033[0m\n"

if [ $(id -u) != 0 ]; then
 echo -e "$ROT_HELL Script erfordert root - Rechte \n  $ENDE "
  su
  exit 1
fi

echo -e $GELB_HELL
lsusb
echo -e $ENDE
echo
echo -e $ROT_HELL Wie heißt der Scanner ? Bitte kurze aber unverwechselbare Eingabe z.B. Can für Canon oder Sam für Samsung etc.
echo -e entspreched obiger gelben Ausgabe
echo -e $ENDE
read SCANNER

ERSTEZAHL=$(lsusb | grep $SCANNER | awk '{print $6}'| cut -b 1-4)
ZWEITEZAHL=$(lsusb | grep $SCANNER | awk '{print $6}'| cut -b 6-9)
SCANNER=$(lsusb | grep $SCANNER | awk '{print $7}')
PRODUKTNAME="$SCANNER $(lsusb -vd$ERSTEZAHL:$ZWEITEZAHL | grep iProduct | awk '{print $3}')"

echo -e Produktname ist $PRODUKTNAME
# read
mv /etc/sane.d/xerox_mfp.conf /etc/sane.d/xerox_mfp.conf.bak

echo -e "#xerox_mfp.conf"  > /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
echo -e  " " >> /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
echo -e "#$PRODUKTNAME" >> /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
echo -e  "usb 0x$ERSTEZAHL 0x$ZWEITEZAHL"  >> /etc/sane.d/xerox_mfp.conf
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.