01.10.2014, 12:56 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
goshawker
15 Titel: Netzwerkdrucker Brother MFC-7360N  BeitragVerfasst am: 18.12.2012, 13:33 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
Hi zusammen!
Ich habe mir jetzt einen neuen Drucker gekauft und möchte diesen über meine Fritzbox als Netzwerksdrucker laufen lassen.

Ich gebe zu, das ich noch nicht wirklich google benuzt habe. Auf jedenfall sind die Treiber auf der Brozher Homepage für eine 386er Architektur ausgelegt. Die Druckerverwaltung erkennt zwar den Drucker, ich kann jedoch nicht wirklich Drucken. Fax und Scanner habe ich noch nicht Ausprobiert, dürfte aber auch nicht wirklich funktionieren.

Gibt es wohl eine einfache und schnelle Möglichkeit den Drucker ans laufen zu bekommen ?


Zuletzt bearbeitet von goshawker am 18.12.2012, 20:01 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.12.2012, 14:28 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

Hi,

m.W. läßt die FritzBox Fax und Scanner nicht durch, d.h. solange das Gerät an dieser hängt, wird weder Faxen noch Scannen möglich sein. Also eben nur Drucken.

Die Treiber sind für die i386-Architektur gekennzeichnet, funktionieren aber auch unter am64. Deshalb gibt's auch bei der Anleitung von Brother den Hinweis auf "force-all".

Hast Du den Drucker über CUPS eingerichtet (http://localhost:631) ?.

Gruß,
jonOfTre

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.12.2012, 16:09 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16260

Er kann die Treiber von der HP installieren, aber bei nem 64 bit system würd ich die Druckertreiber mit diesem tool vorher auf all forcen, sonst installiert es zuviel müll nach.

http://kanotix.com/files/fix/convert-i386-to-all.sh

An die FB musst es naütlrich über LAN anschliessen. Dann ändert man es halt laut brotheranleitung von usb auf socket denk ich.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
goshawker
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.12.2012, 17:56 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
Da ich leider keine Ahnung vom skripten habe brauche ich noch ein klein wenig unterstützung!

Ich habe die Dateien:
cupswrapperMFC7362N-2.0.4-2.i386.deb
mfc7362nlpr-2.1.0-1.i386.deb

muss ich jetzt die namen der Dateien in das skript einfügen (unter "basename")? oder wie bekomme ich dieses hin?

(bisher durch mein rumspielen bekomme ich immer die Meldung: "Usage: convert386 file_i386.deb")
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
jonOfTre
Titel:   BeitragVerfasst am: 18.12.2012, 18:16 Uhr



Anmeldung: 14. Apr 2005
Beiträge: 88

Hi,

wenn Du in einer Shell in dem Verzeichnis bist, wo Du das convert-Skript heruntergeladen ist und sich die zwei deb-Pakete befinden , mußt Du zwei Zeilen eingeben bzw. zusammenkopieren:
Code:
./convert.sh mfc7362nlpr-2.1.0-1.i386.deb
./convert.sh cupswrapperMFC7362N-2.0.4-2.i386.deb

wobei convert.sh mit dem Namen ersetzt werden muss, unter dem Du dieses Skript gespeichert hast.

Hatte übersehen, dass der MFC direkt LAN unterstützt und nicht über USB verbunden wird.

Gruß,
jonOfTre

_________________
Dragonfire 64bit mit Kernel 3.8.0rc6 auf i7-3770/P8Z77-VLX
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.