28.12.2014, 20:18 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
rolo48
Titel: Kommunikation über Facebook?  BeitragVerfasst am: 19.12.2012, 15:55 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1041
Wohnort: Schleswig-Holstein
Ich bin eigentlich kein Freund von Facebook, aber in meiner ehemaligen Firma war es ein offizielles Kommunikationsmittel und nur deshalb hab ich noch den Account.
Das schöne an Facebook ist, das man eine Menge Leute wieder findet, von denen man schon lange nix mehr gehört hat.
Nun war ich der Meinung, wenn ich demjenigen eine Nachricht über Facebook schreibe, bekomme ich auch eine Antwort. Ich stelle fest, das dies leider oft genug nicht der Fall ist. Die Nachricht wird zwar gelesen, aber nicht beantwortet.
Da ich kein Smartphone besitze, komme ich erst jetzt dahinter, das das Lesen auf dem Phone klickschnell geht, aber das Schreiben wohl zu umständlich ist.

Könnte das der Grund sein, das niemand (oder wenige) eine Antwort schreibt?

Wie sind eure Erfahrungen in der Hinsicht mit Facebook?

_________________
rolo48

10 Jahre mit Kanotix = 10 Jahre ohne Windows
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
TheOne
Titel: Kommunikation über Facebook?  BeitragVerfasst am: 19.12.2012, 22:15 Uhr



Anmeldung: 15. Mar 2008
Beiträge: 610

Hi rolo48,

hab das mal in den Offtopic-Bereich verschoben.

Zu deinem Anliegen:
Ja die Mobile FB Clients sind nicht so pralle. Aber verständlich aus Sicht von FB, weil da ist kein Platz aufn Display für Werbung. Grundsätzlich sollte dir aber jemand, der auf deine Nachricht antworten möchte, dazu in der Lage sein. Spätestens über die normale Browserseite sollte es kinderleicht sein. Warum dir nun aber nur wenige antworten, dass kann ich dir nicht sagen. Vielleicht möchte dir keiner antworten Sehr glücklich Winken

Gruß TheOne

_________________
Lenovo ThinkPad X220 | Core i7-2640M 16GB | Hellfire 3.6
FSC Tablet T4220 | Core2 Duo T7250 2GHz 3GB | Intel GMA X3100 | Hellfire 3.6
Clevo M570U | Core2 T7200 2GHz 2GB | Geforce Go 7950gtx | Hellfire 3.2
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel: Re: Kommunikation über Facebook?  BeitragVerfasst am: 20.12.2012, 00:57 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1041
Wohnort: Schleswig-Holstein
TheOne hat folgendes geschrieben::
Hi rolo48,

Vielleicht möchte dir keiner antworten Sehr glücklich Winken

Gruß TheOne


Hmm, hab ich auch erst gedacht, aber das selbe Schreiben per normaler Email wird meist prompt beantwortet.

Ich denke, auf Facebook herrscht die 1Klick-Mentalität vor. Gefällt mir, gefällt mir nicht mehr usw.

_________________
rolo48

10 Jahre mit Kanotix = 10 Jahre ohne Windows
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
totschka
Titel:   BeitragVerfasst am: 20.12.2012, 10:22 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2007
Beiträge: 403

Ich hatte mal einen Account beim FB. Meine Beobachtung war die, dass es tatsächlich recht einfach war, alte Bekannte zu finden. Ich führe das mal auf die massenhafte Verbreitung dieses "Dienstes" zurück. Allerdings ist es so, dass sich zumindest in meiner Generation die Gewohnheiten und Kontakte so eingeschliffen haben, dass man auf diesem Wegen kaum neue alte Freunde gewinnt.

Ich hatte ein paar Leute kontaktiert, meine Kontaktdaten sind verfügbar, wenn man sie suchen will. Nach meinem Rückzug aus FB passierte in dieser Hinsicht nichts. Ich erhielt auch während der FB-Periode nur eine einzige Antwort.

Ich denke, dass FB als "soziales" Netzwerk eh vollkommen überbewertet ist. Schon diese seltsame Bezeichnung "Freund" für eine recht lockere Beziehung zu einem entfernten Bekannten passt nicht so recht, ist aber ein Zeichen der allgemeinen Oberflächlichkeit.

Mich hat es zuletzt einfach nur genervt. Ich wollte nicht wissen, wer da gerade in welchem Spiel einen neuen Highscore erzielt hat. Ich wollte nicht wissen, was einer zu Mittag speist, bevor er auf die Arbeit rennt. Ich wollte nicht wissen, welche unerreichbare Wohnungseinrichtung jemand toll findet, und dass Franka P. gerade mit Lars T. in irgendeinem Schuppen ein lecker Bierchen schlürft, interessierte mich wie wenn in Holland gerade ein Fahrrad geklaut wird...

Da muss ich von Bedenken über Datenschutz usw. noch gar nicht reden. Mir war der Großteil des Gesülzes einfach zu flach. Meine wirklichen Freunde habe ich, und die Freundschaft mit ihnen pflege ich im wahren Leben mittels Telefon, Skype und persönlichen Treffen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
stalin2000
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.12.2012, 21:27 Uhr



Anmeldung: 04. Jan 2007
Beiträge: 1604
Wohnort: Hamburg
Ich finde auch, die gute alte Email ist viel besser als das Kommunizieren über sogenannte soziale Netzerke.
Und wenn's doch "sozial" sein soll. Dann bitte lieber über diaspora, als über FB.

Z.B. hier:

www.despora.de

_________________
Es ist dem Untertanen untersagt, den Maßstab seiner beschränkten Einsicht an die Handlungen der Obrigkeit anzulegen - Kurfürst Friedrich Wilhelm von Brandenburg
www.projektidee.org | www.gesundheitstabelle.de | www.neoliberalyse.de
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel:   BeitragVerfasst am: 23.12.2012, 22:20 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16316

Des nimmt doch keiner ausser dir Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
goshawker
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.12.2012, 09:20 Uhr



Anmeldung: 23. Jul 2009
Beiträge: 136
Wohnort: Münsterland
Kano hat folgendes geschrieben::
Des nimmt doch keiner ausser dir Winken
*händeklatsch*

von "despora" habe ich ja noch nie etwas gehört...
Bis eben hätte ich das für eine Spirituose gehalten...
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Daddy-G
Titel:   BeitragVerfasst am: 24.12.2012, 10:53 Uhr



Anmeldung: 01. Mar 2005
Beiträge: 1413

stalin2000 hat halt ein Faible für kleine deutschprachige Gemeinschaften im Netz, die kaum einer kennt.
Das trifft allerdings auch für KANOTIX zu. Winken
siehe http://distrowatch.com/table.php?distribution=kanotix
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
rolo48
Titel:   BeitragVerfasst am: 29.12.2012, 01:17 Uhr



Anmeldung: 31. Aug 2004
Beiträge: 1041
Wohnort: Schleswig-Holstein
totschka hat folgendes geschrieben::
.... Meine Beobachtung war die, dass es tatsächlich recht einfach war, alte Bekannte zu finden. Ich führe das mal auf die massenhafte Verbreitung dieses "Dienstes" zurück. ....


Leider kommt es durch diese massenhafte Verbreitung dazu, das andere soziale Netzwerke, wie z.B. "wer-kennt-wen" oder "freunde-vz" darunter leiden und völlig untergehen. Das, obwohl gerade "wkw" viel übersichtlicher und einfacher aufgebaut ist.
Mindestens 80% nutzen FB nur auf dem Smartphone, obwohl es dafür gar nicht gedacht war.

_________________
rolo48

10 Jahre mit Kanotix = 10 Jahre ohne Windows
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.