15.12.2017, 10:16 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
treasoner
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 11.11.2016, 12:55 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Wissende,

auf einer externen USB-HD habe ich vor Monaten Kanotix installiert. Lief bisher einwandfrei.

Irgendetwas muß ich wohl gemacht haben, ich weiß aber nicht was, weil das Laufwerk nicht mehr startet. Es kommt folgender Hinweis:

Loading Operating System
error: unknwon filesystem
Entering rescue mode
Grubrescue>grub

Kanotix von einer Live-CD gestartet, öffnet das Laufwerk, auf dem ich die Kanotix-Installation sehen kann.

Habe ich Grub irgendwie zerschossen, und wenn ja, kann ich das und wie reparieren.

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
conchy
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 11.11.2016, 16:00 Uhr



Anmeldung: 23. Jun 2005
Beiträge: 341
Wohnort: El Coronil (Sevilla)
Hallo!
Mach mal konsole: update-grub und reboot
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 11.11.2016, 17:00 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 1036
Wohnort: Wolfenbuettel
http://www.kanotix.de/index.php?module= ... Reparieren

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 12.11.2016, 12:57 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16585

Ja, du musst irgendwie GRUB (2) zerschossen haben. Die Anleitung ist korrekt für BIOS Mode, bei UEFI müsste man vor grub-install (was dann keine Option braucht!) noch "mount /boot/efi" in chroot machen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 21.11.2016, 17:09 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Helfende,

war einige Tage nicht in Form, kann mich daher erst heute wieder melden. Herzlichen Dank für Eure Infos. Frage an Kano: Welche Anleitung ist korrekt, die von conchy oder die von besenmuckel?

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 21.11.2016, 20:17 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16585

Na die von conchy setzt ja voraus, dass GRUB bootet. Ist dann gut, wenn es andere Systeme nicht im Menü hat.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 25.11.2016, 20:34 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Wissende,

diese Ausgabe bekomme ich beim Versuch, Grub zu reparieren:

kanotix@Kanotix:~$ sudo -i
root@Kanotix:~# mount /dev/sdd /mnt
mount: /dev/sdd is write-protected, mounting read-only
mount: wrong fs type, bad option, bad superblock on /dev/sdd,
missing codepage or helper program, or other error

In some cases useful info is found in syslog - try
dmesg | tail or so.
root@Kanotix:~# for x in proc sys dev; do mount --bind /$x /mnt/$x; done
mount: mount point /mnt/proc does not exist
mount: mount point /mnt/sys does not exist
mount: mount point /mnt/dev does not exist
root@Kanotix:~#

Muß ich jetzt doch ganz neu installieren?

Gruß

treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 26.11.2016, 13:34 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Wissende und Helfende,

ich habe jetzt einfach Kanotix neu installiert. Leider bekam ich den gleichen Hinweis, wie bereits in meinem ersten Beitrag geschildert. Fazit: Kanotix startete nicht. Dann habe ich wieder "Live" gestartet und die von besenmuckels Link angegebenen Anweisungen ausgeführt. Jetzt startet Kanotix. Im Ursprung konnte ich durch Drücken von F12 auswählen, ob ich Win7 oder Kanotix starten wollte. Jetzt startet Kanotix sofort, Win7 steht jetzt an zweiter Stelle.

Das möchte ich so nicht.

Wie kann ich zu meinem Ursprungszustand zurückkehren? Also Win7 oder Kanotix separat starten durch Auswahl im Bootmenü.

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 01:37 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 1036
Wohnort: Wolfenbuettel
Wenn du Grub in den MBR der USB-Festplatte installierst, dann wird das installierte System als Standard als erstes eingetragen und alle weiteren danach.
Mit F12 wählst du beim Start das Boot-Medium(z. b. welche Festplatte) aus, von der gestartet werden soll. Die Tasten sind bei jeden Rechner etwas anderst. Bei mir auf Desktop ist es F8 und auf den Laptop F12, auf einen Laptop den ich hier zur Reparatur hatte war es ESC.
Ich vermute mal auf der internen Platte nur Win7 und welcher Boot-Loader(Grub oder Win-Boot-Loader oder keiner?) ist bei der internen im MBR?
Ist auf der USB-Festplatte nur Kanotix und ist die Platte ständig angeschlossen oder nur bei Bedarf?
Wenn du nur die Reihenfolge in Grub ändern willst, geht das einfach.
Gib mal mehr Info zu deinen System.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: Kanotix startet nicht mehr vom USB-Laufwerk  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 09:50 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo besenmuckel,

ich dachte mir schon, daß noch mehr Infos gebraucht werden, ich wußte nur nicht welche. Es war ursprünglich so:

- SSD als Laufwerk C: Hier ist das Betriiebssystem Win7
- HD als Laufwerk E: Hier sind alle Daten hinterlegt (Bilder, Musik usw.)
- USB Laufwerk unterteilt in N: Datensicherung von E, O: Win7 Sicherung und eine dritte Partition, auf der Kanotix installiert ist. Das Laufwerk ist ständig angeschlossen. Unter Kanotix wird dieses Laufwerk als sdd angezeigt.

Wahrscheinlich habe ich bei der Reparatur MBR überschrieben, weil ich wohl irrtümlich als Installationsort für Grub sda statt sdd angegeben habe.

Ich komme ja jetzt auch nach Win7, da Grub mir die Auswahl zwischen Kanotix und Win7 anbietet. Ich möchte aber gerne wieder den Ursprungszustand zurück, in dem der PC startete und ich durch Drücken von F12 zB. Booten von USB-HDD auswählen konnte.

Wenn ich F12 nicht gedrückt habe, startete grundsätzlich Win7.

Mehr fällt mir im Moment nicht ein. Wenn Du noch mehr Infos brauchst, bitte sagen, welche?!

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Antonius
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 12:28 Uhr



Anmeldung: 20. Jul 2010
Beiträge: 78

Wenn es dir nur darum gehen sollte, dass Win7 standardmäßig gebootet wird, dann kannst du einfach als root die Datei /etc/default/grub editieren:

Ziemlich am Anfang dieser Datei findet sich die Zeile GRUB_DEFAULT=0. Hier kannst du den Wert "0" durch eine andere Zahl ersetzen. Die Zahl richtet sich danach, der wievielte Booteintrag bei der GRUB-Auswahl dein Win7-System ist.

0=erster Booteintrag
1=zweiter Booteintrag
2= ...

Nachtrag:
Damit es wirkt, musst du dann als root noch "update-grub" ausführen.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 15:23 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
@Antonius,

danke für die Nachricht. Ich möchte schon, daß ich beim Start durch Drücken von "F12" das komplette Bootmenü angezeigt bekomme. Dazu kommt, daß ich USB-Laufwerk, auf dem ja Kanotix ist, schonmal zum Datenaustauch mitnehmen möchte.

Gruß
treasoner4
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 18:40 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 1036
Wohnort: Wolfenbuettel
Zitat:
Wenn ich F12 nicht gedrückt habe, startete grundsätzlich Win7.

heisst das es startet Win7 ohne Auswahl Grub, dann ist der MBR der Win7-Platte nicht überschrieben mit Grub. Wenn erst Grub erscheint damm musst du den Win-Boot-Loader(weiss nicht wie das Ding genau heisst) wiederherstellen. Und Grub muss dann auf der USB-Platte im MBR um Kanotix starten zu können. Erscheint bei drücken von F12 die USB-Platte nun oder nicht?
Welche Boot-Reihenfolge hast du eingestellt?

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 18:52 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
@besenmuckel,

ich dachte, daß ich es richtig beschrieben hätte, aber: z.Z. komme ich nur über Grub in Win7.
Da muß ich wohl "MBR" reparieren, aber wie?
"F12" ist z.Z. ohne Wirkung. Und genau, was Du geschrieben hast möchte ich: Grub auf die USB-Platte, Win7 soll sofort starten. Bzw. wenn ich beim Hochfahren "F12" drücke, die Bootauswahl anzeigen. Ist das so jetzt verständlich?

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 27.11.2016, 19:31 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 1036
Wohnort: Wolfenbuettel
Win-Boot-Loader wieder herstellen ging bei WinXP mit der Installations-CD starten->ReparaturModus->Befehl(fixmbr). Wie das bei Win7 ist weiss ich nicht, habe ich nie benutzt. Habe aber vor Jahren es bei meinen Nachbarn bei Win7 gemacht, ob jetzt von der CD oder von Win7-System direkt weiss ich nicht mehr genau. Die Auswahl war grafisch und alles ging mit der Maus. Grub muss dann in den MBR der USB-Festplatte um Kanotix starten zu können. Warum Bei F12 kein Menü mehr angezeigt wird weiss ich nicht. Wenn du im Bios nicht geändert hast sollte es gehen. Man kann Funktion aber im Bios ein- und ausschalten.
Drückst du 1 x die F12, mehrmals oder dauerhaft. Bei den Laptop den ich hier zur Reparatur hatte dürfte man die Taste fürs Menü nur 1 x drücken sonst kam das Menü nicht. Bei meinen Desktop und Laptop ist das egal.

_________________
probieren geht über studieren
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 11:50 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16585

Prinzipell könnte man nen Bootsektor von Syslinux oder Lilo nehmen oder halt den von Win 7 direkt.

https://support.microsoft.com/de-de/kb/927392
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 12:18 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Helfende,

ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung.

MBR habe ich mittels Win7-CD wiederherstellen können. Jetzt fehlt mir nur noch Grub auf der USB-HD. Wie bekomme ich nun Grub wieder dahin? Oder soll ich besser Kanotix neu installieren und diesmal darauf achten, daß Grub direkt auf dem Laufwerk "sdd" installiert wird?

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
besenmuckel
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 16:35 Uhr



Anmeldung: 28. Mar 2004
Beiträge: 1036
Wohnort: Wolfenbuettel
Da du eh erst neu installierst hast, ist eine neue Installation und richtigen Auswahl des MBR der USB-HD die bessere Wahl. Wenn du neu installierst, siehste ja welches Laufwerk es ist. Angenommen deine USB-HD ist die sdd und Kanotix installierst du auf sdd3. Dann ist das die 3. Partion auf der sdd.
Hier Auszug aus den Wiki - Installation von Kanotix(leider werden keine Bilder mehr angezeigt, Fehler bei Bilder 404 Not Found)
http://kanotix.com/index.php?module=pnWikka&tag=KanotixInstallation
P.S. Bilder erneuert - habe leider keine für erweiterte Partitionsoptionen.
Zitat:
Ein entscheidender Punkt ist das Installationsziel von Grub. Standardmäßig ist der MBR der ersten Festplatte (/dev/sda) angewählt und in den meisten Anwendungsfällen korrekt.

Es geht aber auch mit der Reparaturanleitung aus den Wiki. Musst nur aufpassen das du die richtige Platte auswählst und je nachdem welche Platten angeschlossen sind kann sich die Laufwerksbezeichnung ändern. Nach deinen Beiträgen müsste das Laufwerk USB-HD eigentlich "sdc" sein und sdd wäre dann der USB-Stick.

_________________
probieren geht über studieren


Zuletzt bearbeitet von besenmuckel am 08.07.2017, 10:41 Uhr, insgesamt ein Mal bearbeitet
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
treasoner
Titel: GRUB_DEFAULT  BeitragVerfasst am: 28.11.2016, 20:27 Uhr



Anmeldung: 05. Apr 2008
Beiträge: 389
Wohnort: Ruhrgebiet
Hallo Helfende,

nochmal ganz herzlichen Dank für Eure Unterstützung. Win7 MBR ist repariert, Kanotix neu installiert, Grub jetzt auf der richtigen Partition.

Alles läuft wieder bestens, wie vor meiner Fehlinstallation.

Gruß
treasoner
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.