12.12.2018, 08:01 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
thebluesman
Titel: Grub-Problem  BeitragVerfasst am: 25.01.2018, 21:22 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 362
Wohnort: Leipzig
Hallo Leute,

wollte ein nicht mehr ganz frisches Kanotix auf einem alten DEll installieren. Boot und Installation lief auch ohne Probleme durch.
Allerdings ging bei der Grub-Installation etwas schief- "unknown file system" und "entering rescue mode" Fehlermeldung.

hab dann probeweise ein Ubuntu installieren wollen - dasselbe Problem.

Die manuelle Grub-Installation endet mit

Code:
root@Kanotix:/home/kanotix# grub-install /dev/sda1
Installing for i386-pc platform.
grub-install: Fehler: Kanonischer Pfad von »aufs« konnte nicht ermittelt werden.
root@Kanotix:/home/kanotix#


Irgendwelche Ideen?

System ist:
Code:
kanotix@Kanotix:~$ infobash -v3
Host/Kernel/OS  "Kanotix" running Linux 3.16.0-4-686-pae i686 [ Kanotix Spitfire-nightly Spitfire32 161103a LXDE ]
CPU Info        Intel Pentium M 1024 KB cache flags ( sse sse2 ) clocked at [ 1400.000 MHz ]
Videocard       Intel 82852/855GM Integrated Graphics Device  X.Org 1.16.4  [ 1024x768 ]
Network cards   Intel 82801DB PRO/100 VE (MOB) Ethernet Controller, at port: ecc0
                Intel PRO/Wireless 2200BG [Calexico2] Network Connection
Processes 118 | Uptime 11min | Memory 296.0/1006.4MB | HDD  Size 160GB (0%used) | Client Shell | Infobash v2.67.2
kanotix@Kanotix:~$
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
conchy
Titel: Grub-Problem  BeitragVerfasst am: 26.01.2018, 14:06 Uhr



Anmeldung: 23. Jun 2005
Beiträge: 345
Wohnort: El Coronil (Sevilla)
Hallo!
Wer grub-rescue bekommt beim hochfahren
mit diesen Link kann man es reparieren.
www.it-muecke.de/grub-rescue
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: Grub-Problem  BeitragVerfasst am: 26.01.2018, 17:25 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16639

Ich denke eher deine Kiste hat schon soviel Jahre auf dem Buckel, dass deine Linux Partition zu weit hinten ist. Theoretisch könnte ein BIOS Update helfen, ansonsten kannst natürlich versuchen mindestens eine /boot Partition unter 32 gb (oder 64 gb) zu plazieren. Wie du es versucht hast kann man natürlich kein GRUB nachinstallieren, aber wäre unlogisch, wenn dies direkt nach der HD install nötig wäre. Stage 2 kann definitiv nicht nachgeladen werden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Grub-Problem  BeitragVerfasst am: 27.01.2018, 16:18 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 362
Wohnort: Leipzig
Danke für die Antworten.
Was du sagst Kano erklärt einiges. Mir war gar nicht bekannt, daß die Position der Partition da eine Rolle spielen könnte.
Aber das erklärt, warum die Anleitung unter dem Link von Conchy für sda1 funktioniert und für sda4 nur ein "unknown Filesystem" ausgibt.
Gut da weiß ich erstmal woran es liegt.
Smilie
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
thebluesman
Titel: Grub-Problem  BeitragVerfasst am: 27.01.2018, 17:19 Uhr



Anmeldung: 06. Okt 2007
Beiträge: 362
Wohnort: Leipzig
Vielen Dank Kano,
Der Tipp mit der extra Bootpartition hat geholfen.
Bin begeistert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.