17.11.2019, 08:14 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
kanotixnewbie
Titel: Partitionsgröße für ein Partimage Backup wiederherstellen  BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 11:15 Uhr



Anmeldung: 21. Feb 2005
Beiträge: 125

Ich habe ein bischen an meinen Partitionen rumgespielt, habe jedoch ein Partimage-Backup der Daten.
Mein Problem ist jetzt das ich die ursprüngliche Partitionsgröße nicht wiederhergestellt bekomme.
Partimage sagt das die Größe der Quellpartition 10485760000 Bytes wäre.
Sprich rein rechnerisch 10000 MB, aber es funktioniert nicht egal welches Programm ich nutze.
Ich habe schon alles mögliche probiert nur diese explizite Größe bekomm ich nicht hin. Ich zweifel schon an mir selbst.
Welches Tool kann ich benutzen um exakt diese Größe zu erreichen?
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: Partitionsgröße für ein Partimage Backup wiederherstellen  BeitragVerfasst am: 14.06.2006, 12:21 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1720

es gibt keines das das beherrscht. Mit jeden Update rechnet das Programm mal mit 1024 mal mit 1000. Zu bedenken gilt auch wenn alles korrekt rechnet, es ändert sich auch die Blocksize der Inodes.

Das einzige was du machen kannst: nimm fdisk oder cfdisk und gib die Partitionsgröße in Blocks an.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
kanotixnewbie
Titel: RE: Partitionsgröße für ein Partimage Backup wiederherstelle  BeitragVerfasst am: 15.06.2006, 11:46 Uhr



Anmeldung: 21. Feb 2005
Beiträge: 125

Wie stell ich denn das mit den Blocks an das ist völliges Neuland für mich?

_________________
Kanotix 2006-01 RC4
Kernel 2.6.18.1-kanotix-1
AMD Athlon XP 2400+
Epox 8K9A3+
1024 MB RAM
NVIDIA Geforce 4 MX 440
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: RE: Partitionsgröße für ein Partimage Backup wiederherstelle  BeitragVerfasst am: 15.06.2006, 13:12 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1720

nimm cfdisk erstelle die partition und maximiere diese.

Da ich leider nicht weiß von was du dein image gemacht hast, noch wie, kann ich nur sehr wenig antwort geben.

Nehmen wir an. partimage /dev/hda1 /media/hda5/image.img und hda1 ist 10GB groß hda5 hat 20GB Platz gehabt.
die daten(file) wurde richtig geschrieben. fehlt noch die Info was für ein Partitonstyp (hda1) das gewesen ist. FAT32/ext3 oder ....
Fat32? Fehlt noch ne info. mit was die Fat32 Part. erstellt win95/98/NT4/NT2000/XP oder gar mit Linux-programmen.

Nun hab ich da das Problem, jedes dieser FDISK-Progs. erstellt die Part. anders und ich habe schon Verloren.
Nächstes problem, selbst wenn icht die o.g. kenne mit welchem Formater wurde die Part. Formatiert und wie (Standart oder Custom). wieder Verloren.

Rumspielen bringt eigenlich nur den Verlust der Daten.

Einzig hilft hier nur: man nehme eine neue Platte und erstelle eine Part. in der Größe von 10GB hffe darauf, daß die Backup-Part. nicht den gesammten Plattenplatz(10GB) benutzt hat. Dann spielt alles vorher gesagte keine Rolle, und ein RESTORE funktioniert ohne das Voherige Wissen.(FDISK-Vers/Formatter/SYSTEM).
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.