22.09.2014, 23:41 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Die Systemuhr mit der Atomuhr synchron halten



Es gibt ein nettes kleines gimmick, daß ich gern benutze, seit mir aufgefallen ist, daß die Ganggenauigkeit der PC-Uhr zu wünschen übrig läßt:

einfach in die letzte Zeile der /etc/init.d/bootmisc.sh den Befehl

ntpdate ptbtime1.ptb.de 

schreiben, dann ruft der Rechner bei jedem Neustart die Atomuhr in Braunschweig ab. Macht immerhin jedes Mal fünf bis sechs Sekunden. Wer in einer anderen Zeitzone lebt, sollte mal hier schauen. Für Server oder ähnliches, was monatelang läuft, muß man das wohl über Cron regeln.

Viel Spass


zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : RoEn :: Eigentümer : SeverinM ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.