24.11.2014, 09:46 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Probleme mit der Systemzeit und BIOS Uhr


Problem:
BIOS Uhr und Systemzeit driften signifikant auseinander. BIOS Zeit und Systemzeit unter KANOTIX laufen nicht synchron. Überprüfen kann man das mit einem "Einzeiler" auf der Konsole als root.

# hwclock; date;sleep 60;hwclock;date


Ausgabe:
[1] Mi 17 Nov 2004 17:45:51 CET  -0.784780 Sekunden
[2] Mi Nov 17 17:29:06 CET 2004
[3] Mi 17 Nov 2004 17:48:43 CET  -0.535798 Sekunden
[4] Mi Nov 17 17:30:06 CET 2004


Man sieht hier deutlich,daß die Systemzeit (Ausgabe von date Zeile 2 und 4) sich deutlich von der realen Zeit (BIOS-Uhr = hwclock, Zeile 1 und 3) unterscheidet. 60 Sekunden in Realtime waren hier 2 Minuten 52 Sekunden für das System.

Lösung:

Schuld dran ist meistens das Powermanagment (APM bzw. ACPI) des Motherboards. Da ACPI das aktuellere der beiden ist, wird es wohl bei den meisten betagteren Boards Probleme bereiten. Die kennen nur die ältere Variante APM. Man geht folgendermaßen vor.

Beim Starten des PC ins BIOS gehen und dort das Powermanagement abschalten (kann meistens mit einer Option komplett abgeschaltet werden).
Jetzt Kanotix hochfahren, als root anmelden und das GRUB-Configfile mit seinen Lieblingseditor editieren. Vorher noch eine Sicherungskopie für den Fall der Fälle anfertigen.
su -
cd /boot/grub
cp -p menu.lst menu.lst.orig
vi menu.lst

....ans Ende der Datei gehen und einen neuen Menüeintrag für den Bootmanager erzeugen, etwa so:

title Meine Spezial-Bootoptionen
root (hd0,4)
kernel /boot/vmlinuz root=/dev/hda5 ro ramdisk_size=100000 lang=de apm=off acpi=off nomce vga=0x317
boot


Angepaßt muß das natürlich an Eure Bootpartition (root- und kernel-Zeile) und Eure speziellen Bootparameter. Am besten Ihr orientiert Euch an einem funktionierenden Menüeintrag. Hier kommts auf die Optionen apm=off und acpi=off an, das schaltet beide Varianten des Powermanagement ab. Die geänderte menu.lst abspeichern und das System neu booten.
Beim Hochfahren im GRUB Menü den neu erzeugten Eintrag "Meine Spezial-Bootoptionen" auswählen. Wenn Kantotix "up" ist, nochmals mit dem "Einzeiler" die Zeit testen. Als Ergebnis sollte rauskommen, dass die Systemzeit nicht mehr von der BIOS-Zeit abweicht (60 Sek. Systemzeit = 60 Sek. BIOS-Zeit).

Das war's.


zurück
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : Zatuffli :: Eigentümer : BlueLupo ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.