26.07.2014, 08:35 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Empfehlungen für TV-Karten


Schreibt hier bitte Eure unter Kanotix funktionierende TV-Karten rein, ggfs. auch totale Missgriffe ;-)
Achtung: Die Hersteller von TV-Karten wechseln des öfteren mal die Chips bei ansonsten gleichen Modellbezeichnungen. Achtet bei einem Kauf also unbedingt auf dem Chip.

Analog


Firma Produkt Typ Chip Kanotix-Version zufrieden? Note Besonderheiten bei Installation/ Einbindung?
Manli TV-Tuner Card PCI Phillips saa7130 ab BH5 2
 modprobe saa7134 card=27 tuner=38 | echo saa7134 card=27 tuner=38 >> /etc/modules-$(uname -r) 
Pinnacle PCTV PCI
2005-1 32 Bit 1+
Hauppauge WinTV_Go PCI BT 878 BHX > 2005-01 1
Hauppauge WinTV_PCI PCI BT 848 BHX > 2005-02 1
Elitegroup TVP3XP PCI Phillips saa7134 2005-02 32 Bit 1+


DVB-T


Firma Produkt Typ Chip Kanotix-Version zufrieden? Note Besonderheiten bei Installation/ Einbindung?
Avermedia DVB-T-USB Volar-A808
kernel 2.6.22-10 2 autom. erkannt
Avermedia AverTV? 771 PCI
ab BH10 1 manuelle Einrichtung notwendig, für KaxTV dist-upgrade unter 01/2005 nötig
Twinhan VisionPlus USB
ab BH9 1+
Technisat AirStar? 2

ab 2005-01 perfekt Fernbedienung mit lirc_serial
Terratec Cinergy T2 USB
ab Kernel 2.6.10 gut kaffeine ab Version 6 Siehe auch InstallationCinergyT2, ss ist keine Abwärtskompatibilität möglich. D.h. man ist auf einen USB 2.0 Anschluss angewiesen und die Karte läuft nicht!! siehe auch vdr-portal
Thyphoon DVB-T Duo PCMCIA / Cardbus Philips TDA10046H Thorhammer RC7 1 läuft wesentlich ruckelfreier als getestete USB
Hauppauge Nova-T (bis 06/2004) PCI vdr-wiki kanotix-vdr1.2 gut allesweitere im VDR-Wiki
Hama DVB-T PCI Card PCI
2005-1 gut mit Kaffeine, wenn vorher als root: dvb-pctvsat load
dnt eurostick USB Wideview W 220U Kanotix 2005-4 RC3 schon ganz gut! unter Kaffeine sehr guter Empfang, nur leider kein Videotext. Ach ja: die IR-Fernbedienung geht natürlich nicht... !!ACHTUNG! SEIT KANOTIX EASTER-EDITION UND AUCH IN 2006-1 RC1 WIRD DER STICK NICHT MEHR ERKANNT! KEIN DVB-T MEHR MIT DEM DNT-EUROSTICK!!!


DVB-S


Firma Produkt Typ Chip Kanotix-Version zufrieden? Note Besonderheiten bei Installation/ Einbindung?
Hauppauge NEXUS PCI
ab BH6 bis Hellfire 1+ Pinnacle
PCTVSat PCI
ab BH6 2- die Karte macht immer mal wieder Probleme mit neuen Kerneln und bestimmten Anwendungen Technisat
Skystar2? PCI
rev. d ab BH6 1 bestes Preis/Leistungsverhältniss, macht NIE Probleme


DVB-C


Firma Produkt Typ Chip Kanotix-Version zufrieden? Note Besonderheiten bei Installation/ Einbindung?
Technisat Cablestar HD2 Technisat PCI TDA10021 FB gelb rot blau Tasten und die Menütaste lassen sich nicht programmieren, VDR & XBMC mit Linux Kanotix Excalibur 2.6.32-9 1 Technisat




Anhang zu den Erläuterungen


testen mit
rmmod saa7134
modprobe saa7134 card=XX tuner=YY


Wenn man die richtigen Werte gefunden hat, kann man das Modul mit
echo saa7134 card=XX tuner=YY >> /etc/modules-$(uname -r)
in die /etc/modules anfügen, so dass die Karte bei jedem Start richtig eingebunden wird. Dies sollte in etwa so mit jeder Karte, die einen saa713x?-Chip besitzen. Die obigen Werte passen wahrscheinlich nur für die Manl TV Card.


Weiterführende Links:

Kanotix-Forum: http://www.kanotix.com/PNphpBB2-viewtopic-t-17166-start-45.html
Ausführliche Datenbanken zu DVB-T und DVB-S Karten gibts z.B. hier:
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB-T_Budget-PCI-Karten
http://www.vdr-wiki.de/wiki/index.php/DVB-S_Budget-PCI-Karten


zurück

XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : besenmuckel :: Eigentümer : DarkTiger ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.