31.10.2014, 13:48 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

umtsmon


Inhalt


  • Hinweis für Kanotix Hellfire
  • Umgang mit umtsmon
  • umtsmon als user starten




Dieser Artikel wurde bereits mit folgenden Kanotix-Versionen getestet:
  • Kanotix Excalibur
  • Kanotix Thorhammer




1. Ab Kanotix-Hellfire ist die Einwahl mit wvdial oder dem Networkmanager zu empfehlen



2. Umgang mit Umtsmon


umtsmon benötigt zur Einwahl bestimmte Gruppen und Zugriffsrechte

also umtsmon NICHT als User aus dem K-Menü starten

(wer umtsmon bei einer Installation als user starten will siehe weiter unten)

sondern aus der Konsole mit
  • kdesu umtsmon
unter kde4 ist kdesu nicht im Path
dort mit ALT+F2 und dann mit kdesu umtsmon starten

es wird gegebenenfalls die Pin abgefragt

bei der Profilerstellung eintragen bzw ändern
  • APN eintragen
  • User
  • Passwort
  • Haken bei keine Authorisierung
  • Haken bei Ersetze Default-Route


Was nicht zu empfehlen ist

  • mehr als ein Profil anzulegen (ein Bug)
  • umtsmon mal als root und mal als user starten (gibt zwei Profile)
  • zwischendurch mal einen anderen Stick auszuprobieren

bei Problemen alle Konfigurationsdatein löschen

  • /etc/qt3/umtsmonrc wenn mit kdesu gestartet
  • /home/user/.umtsmon/umtsmonrc wenn als user gestartet
  • /root/.umtsmon/umtsmonrc bei älteren Versionen
und ein neues Profil erstellen.





3. umtsmon als user starten


Hinweis dazu in den umtsmon-sourcen

als root:
  • echo "noauth" > /etc/ppp/peers/umtsmoncustom

als user in /home/user/.umtsmon/umtsmonrc zusätzlich eintragen
  • PROFILENAME/prof/call=umtsmoncustom
wichtig: keine Authorisierung im Profil darf dann nicht angehakt sein!
XML Revisions of $tag
Seiten-History :: Letzter Editor : retabell :: Eigentümer : retabell ::
Powered by pnWikka 1.0
 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.