26.10.2014, 03:16 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Cool J.
Titel: Drucken aus dritter Schublade  BeitragVerfasst am: 07.07.2006, 07:43 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 73

Hallo liebe gemeinde, Ich bins mal wieder. Smilie

Hab ein kleines Problem, hoffe das es nur klein Bleibt. Winken

Ich setze hier einen HP LaserJet 2430tn ein. Dieser hängt am Netzwerk und kann somit vonn allen Rechnern genutzt werden. Nur ein Problem hat sich jetzt herausgestellt. -.-

Der unterste Papiereinschub, eine 500 Blatt Kasette, wird irgendwie nicht erkannt. Also ich kann diese unter meinem Kanotix nicht anwählen. Ja nun weiß ich leider nicht mehr weiter.

Ich benutze folgende Version: Linux version 2.6.11-kanotix-11

Hm vielleicht hat einer von euch eine gute Glaskugel, oder einfach nur einen Tip.

Vielen Dank

Euer J.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel: Drucken aus dritter Schublade  BeitragVerfasst am: 07.07.2006, 09:55 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

Bei HP-LJ gibt es ein Statusmodus. Versteckt sich auch unter Wartung. Laß dir den Berichtdoch ausdrucken.
Mögl.
1: Papierfach nicht richtig eingehängt. Selbst zu beheben
2: Papiertfach richtig eingehängt nur Sensor Defekt. Neues Papierfach fällig.
3: Papierfach und Sensor OK, Treiber für den falschen Typ LJ gewählt. Treiber unterstützt das 3. Papierfach nicht.

4: ungewöhnlich! Jetdirekt defekt netwerkkarte in LJ tauschen.

Mehr Möglichkeiten fallen mir im Moment nicht ein.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
slh
Titel: RE: Drucken aus dritter Schublade  BeitragVerfasst am: 07.07.2006, 10:00 Uhr



Anmeldung: 16. Aug 2004
Beiträge: 1905

5: passende PPD für den Drucker verwenden.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Cool J.
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.07.2006, 10:24 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 73

1. ist eingehängt
2. funktiomiert auch
3. Welchen Treiber soll ich nehmen? Ich benutze den "HP LaserJet 2430 Froomatic/hpijs (en)"
4. dann könnte ich nicht drucken. Smilie
5. Geschockt hilfe! was meinst du? ich kann mit der abkürzung ppd nichst anfangen. Oder meinst du print protocoll driver???

Das Problem ist einfach das ich in dem Auswahlfenster beim Drucken aus diversen programmen mein upper und lower tray auswählen kann, und so sachen wie envelope feeder, wobei es dann auf dem zweiten fach druckt...

Schwierige Sache das...

Unter Windoof funkts einwandfrei. War ja wieder mal klar. *grrrr* ich hasse solche probleme.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
schnorrer
Titel:   BeitragVerfasst am: 07.07.2006, 10:47 Uhr



Anmeldung: 09. Jan 2006
Beiträge: 1721

ppd's sind die entsprechenden beschreibungen, was der Printer so zu leisten im Stande ist.
Vergleichbar mit den INF's von Win in Bezug zu den Monitoren.

Das Problem mit den Trays gab es auch schon unter Win. Ursache ist wie immer das passende PPD.

Fehlt dort der Eintrag was für ein Papier im 2. Tray steckt, wird zuerst der Tray 1 leer gedruckt und dann der Tray 2. Danach gibt es erst den Fehler OUT-OF-PAPER.

Beim Einrichten des Druckers kann man Festlegen welche Sorte von Papier wo eingelegt ist. Erst Wenn unterschiedliche Papiere drinliegen, kannst du den Tray auch aus den Programmen auswählen. Sonst bleibt der Weg über die Kommandozeile. Was aus X-Oberflächen Programmen nicht geht.

Umweg2: erstelle einen 2. Drucker und gib dort ein Benutzerdefiniertes Papierformat ein welches im Tray 2 liegt. Aufpassen bei dieser Vorgehensweise, hier muß der Tray 1 leer sein!
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Wolfgang-HD
Titel: http://www.linuxprinting.org/  BeitragVerfasst am: 07.07.2006, 21:59 Uhr



Anmeldung: 06. Mai 2005
Beiträge: 74

Hallo Cool,

ich hatte auch zu tun meinem HP Laserjet 1320 die Dritte Schublade beizubringen.

Es war eine Frage des Treibers. Ich habe unter

http://www.linuxprinting.org/

den empfohlenen runtergeladen und bin mit

localhost:631 in einem Browser eingestiegen.
Da konnte ich den Treiber korrekt installieren. Vorher habe ich alles mit *gutenprint* heruntergeworfen. Erst dann gab es keine Fehlermedlungen mehr.
Gutes Gelingen.

_________________
Wolfgang
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Cool J.
Titel:   BeitragVerfasst am: 10.07.2006, 13:59 Uhr



Anmeldung: 13. Jul 2005
Beiträge: 73

Hallo, danke für die Hilfe, die Seite http://www.linuxprinting.org/ hat mir auch nicht weiter geholfen. Der gleiche murks -.-

Aber mit dem Postcribt Treiber hats dann doch noch funktioniert, da werden alle drei Schächte angezeigt und ich kann auswählen.

Vielleicht sollte man mal nen Report über diesen Fehler schreiben???

Aber noch mal vielen Dank.

Gruß

CJ
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden ICQ-Nummer 
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.