16.07.2018, 00:07 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
madin
Titel: d-link dwl510  BeitragVerfasst am: 13.07.2006, 19:52 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2006
Beiträge: 5

DWL510
Es ist mir schon peinlich, aber ich komme mit der d-link DW510 einfach nicht ins Internet. Ich habe kanotix+vdr von einer Heft-CD, und war begeistert, da ich auf jedenfall gleich Fernsehempfang hatte ( twinhan 1022A DVB-S glaub ich halt:-))). Problem ist, daß ich erstens zu alt, und zweitens xp verwöhnt bin. Ich hab mir vor kurzem, da man ja unbedingt auf eine internetverbindung angewiesen ist, auch eine MSI PC54G2 bestellt ( funktioniert angeblich immer ) und eine PC54G3 bekommen. Die erkennt nicht mal XP von allein. juhuuh.
Dann war in vor kurzem in einer Zeitschrift ( ich würde ja sagen in welcher, aber Pc-Welt oder Magazin, das kann sich doch kein Mensch merken ) ein ubuntu-iso, und, ich konnt`s nicht glauben, problemloser Internet-zugang mit der DW510, dafür trotz aller anstrengungen keine mp3`s, video ohne Ton und eine erkannte Fernsehkarte ohne Anlasser ( ich bin Kfz-Mech. und hab einfach keinen Knopf gefunden um das Ding zu starten).
Ehrlicher Tipp von euch. Kann ich mir den erfolgreichen Internet-Zugang mit Ubuntu bei Kanotix irgendwie zum Vorteil machen ( kopiere das in die Datei und es geht ), brint es mir evtl. was, wenn ich die Kiste zu einem Netzwerkkabel trage und irgendein update mache, oder soll ich lieberden Sch... lassen und weiter mit media portal rumbasteln. Wäre traurig, denn ich hab jetzt wenigstens eine begründung für die grauen Haare.
Was Frau nicht geschafft hat schafft LINUX.
Gruß an alle, die sich das Gejammer bis zum bitteren Ende durchgelesen haben.
Madinle
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: d-link dwl510  BeitragVerfasst am: 13.07.2006, 20:37 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16626

gibts hier ne ausgabe bei:

iwlist s
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
madin
Titel: Ausgabe iwlist s  BeitragVerfasst am: 14.07.2006, 08:46 Uhr



Anmeldung: 27. Jun 2006
Beiträge: 5

wlan0 Scan completed

cell01- Address: 00:11:xx:xx:xx:xx
Essid: " ......"
Mode: Master
Frequency: 2.437Ghz ( Channel 6)
Bit Rates : 1 Mb/s
Bit Rates : 2 Mb/s
Bit Rates : 5,5 Mb/s
Bit Rates : 11 Mb/s
Bit Rates : 22 Mb/s

Quality = 96/100 Signal Level=40dBm Noise Level=-256dBm

Encryption Key: on

Edit Mod: MAC verschleiert.
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Kano
Titel: RE: Ausgabe iwlist s  BeitragVerfasst am: 14.07.2006, 10:21 Uhr



Anmeldung: 17. Dez 2003
Beiträge: 16626

Nun die Karte geht doch, was willst du denn? Konfiguriere halt mit

netcardconfig

das wlan0 device. Nebenbei bemerkt ist die Mac adresse eindeutiger als der Name, denn die gibts nur 1x Winken
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.