24.09.2018, 04:20 UhrDeutsch | English
Hallo Gast [ Registrierung | Anmelden ]

Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
Autor Nachricht
Andreas
Titel: lan + wlan  BeitragVerfasst am: 13.07.2006, 22:33 Uhr



Anmeldung: 04. Feb 2004
Beiträge: 92

hab folgendes problem schon länger und hab irgendwie noch keinen passablen weg gefunden es zu lösen
hab an meinem rechner sowohl ein lan interface (lan0) als auch ein wlan interface (wireless0)
beide werden beim systemstart aktiviert und funktionieren auch einwandfrei

zum Problem:
ich hab mein netzwerkkabel natürlich nicht immer angeschlossen, manchmal will ich einfach nur über wlan ins netz, jedoch scheinen alle services wie z.B. ssh oder auch mein samba server auf mein lan interface festgelegt zu sein
=> ohne netzwerkkabel kein ssh und kein samba (auch wenn das netzwerkkabel bereits vor dem hochfahren des rechners abgezogen wurde)
ausweg: kdesu ifconfig lan0 down
ist allerdings nervig und nur möglich wenn ich auch am rechner sitze ... über ssh kann ich ja nicht zugreifen

gibt auch noch einige problemchen mehr die sich daraus ergeben, manchmal funzt nicht mal mehr mein internet weil firefox wohl gerade über lan laden will ob wohl kein kabel steckt ... gleiches gilt natürlich auch bei deaktiviertem wlan und eingestecktem lan kabel
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
guido17
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.07.2006, 08:02 Uhr



Anmeldung: 07. Jun 2005
Beiträge: 252

Hi,

nimm die Einträge für die lan0 aus der /etc/network/interfaces raus. Dann sollte es funktionieren.
Wenn Du dann lan0 brauchst, holst Du mit "pump -i lan0" eine IP beim dhcp-Server ab.
Du findest hier auch einen thread, der beschreibt, wie Du es erreichst, das lan0 dann aktiviert wird, sobald ein kabel eingesteckt wird. War hier im Forum in der Rubrik Netzwerk. Einfach mal suchen.

Gruss Guido
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
hubi
Titel:   BeitragVerfasst am: 14.07.2006, 09:47 Uhr



Anmeldung: 22. Jan 2006
Beiträge: 1296
Wohnort: Budapest
Andreas, vermutlich geht es auch, wenn du aus der /etc/network/interfaces den Eintrag "lan0" aus der Zeile beginnend mit "auto" rausnimmst. Dann kannst du das Lan mit "ifup lan0" hochfahren.

Eigentlich müssten beide Wege gehen: guido17s und meiner. Welcher Weg dir halt sympathischer erscheint.

hubi

_________________
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Andreas
Titel:   BeitragVerfasst am: 19.07.2006, 17:49 Uhr



Anmeldung: 04. Feb 2004
Beiträge: 92

danke, das lan0 aus dem auto bereich rauszunehmen hat mir erst mal gut weitergeholfen
bei gelgenheit werd ich mir das mit dem lan stecker einstecken mal genauer anschauen
 
 Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden  
Antworten mit Zitat Nach oben
Beiträge vom vorherigen Thema anzeigen:     
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen
Vorheriges Thema anzeigen Druckerfreundliche Version Einloggen, um private Nachrichten zu lesen Nächstes Thema anzeigen
PNphpBB2 © 2003-2007 
 
Deutsch | English
Logos and trademarks are the property of their respective owners, comments are property of their posters, the rest is © 2004 - 2006 by Jörg Schirottke (Kano).
Consult Impressum and Legal Terms for details. Kanotix is Free Software released under the GNU/GPL license.
This CMS is powered by PostNuke, all themes used at this site are released under the GNU/GPL license. designed and hosted by w3you. Our web server is running on Kanotix64-2006.